Weberit Werke Dräbing GmbH

Langenauerstr. 17 , 57641 Oberlahr/Westerwald
Deutschland

Telefon +49 2685 9510-0
Fax +49 2685 540
info@weberit.de

Messehalle

  • Halle 8a / E47
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand E47

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.001  Teile hergestellt durch Blasformen

Teile hergestellt durch Blasformen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.010  Teile hergestellt durch Spritzgießen

Teile hergestellt durch Spritzgießen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.02  Technische Teile aus technischen Thermoplasten

Technische Teile aus technischen Thermoplasten

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.075  Verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05.075.01  Glasfaserverstärkte Kunststoffteile

Glasfaserverstärkte Kunststoffteile

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.075  Verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05.075.02  Sonstige Faserverstärkte Kunststoffteile

Sonstige Faserverstärkte Kunststoffteile

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.001  Spritzgieß- und Presswerkzeuge

Spritzgieß- und Presswerkzeuge

Über uns

Firmenporträt

Wir sind eine Unternehmensgruppe mit insgesamt 120 Beschäftigten. An 4 Standorten in Rheinland-Pfalz entwickeln und fertigen wir Teile und Komponenten, vorwiegend für die Automobilindustrie.

Unser Leistungsspektrum umfasst folgende Bereiche:

Entwicklung
Werkzeugbau
Blasformen
Leichtbau
Mechatronik
Montage
Spritzguss
Tauchformen

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

20 - 100 Mill. US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

101 - 500

Gründungsjahr

1951

Geschäftsfelder

Halbzeuge, Technische Teile und verstärkte Kunststoff-Erzeugnisse

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik