Indiana Gummi GmbH

Postfach 1241 , 48685 Vreden
Lise-Meitner-Str. 26 , 48691 Vreden
Deutschland

Telefon +49 2564 9330-0
Fax +49 2564 9330-20
info@indianagummi.de

Messehalle

  • Halle 8a / D35
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand D35

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.077  Polyethylene PE-HD

Polyethylene PE-HD

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.081  Polyethylene PE-UHMW

Polyethylene PE-UHMW

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.002  Produkte hergestellt durch Extrusion

Produkte hergestellt durch Extrusion

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.007  Teile hergestellt durch Pressen

Teile hergestellt durch Pressen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.008  Teile hergestellt durch Rotationsformen

Teile hergestellt durch Rotationsformen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.001  Kunststoffwaren und -teile für den Anlagenbau

Kunststoffwaren und -teile für den Anlagenbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.002  Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.011  Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau
  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.014  Kunststoffwaren und -teile für die Nahrungsmittelindustrie

Kunststoffwaren und -teile für die Nahrungsmittelindustrie

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.001  Halbzeuge
  • 02.04.001.05  Halbzeuge aus Polyethelen (PE)

Halbzeuge aus Polyethelen (PE)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.001  Halbzeuge
  • 02.04.001.10  Halbzeuge aus Polyurethan (PUR)

Halbzeuge aus Polyurethan (PUR)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.01  Technische Teile aus Standard-Thermoplasten

Technische Teile aus Standard-Thermoplasten

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.02  Technische Teile aus technischen Thermoplasten

Technische Teile aus technischen Thermoplasten

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.03  Technische Teile aus Hochleistungs-Thermoplasten

Technische Teile aus Hochleistungs-Thermoplasten

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.011  Dichtungen/Dichtringe

Dichtungen/Dichtringe

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.034  Lagerschalen, -buchsen und -segmente

Lagerschalen, -buchsen und -segmente

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.035  Laufräder und -rollen

Laufräder und -rollen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

Nabolen Halbzeuge oder Fertigteile aus PE 500 u. 1000

Ramextrudierte Rundstäbe und Profile, Herstellung von Halbzeugen aus hoch, und ultrahochmolekularem Niederdruck-Polyethylen (PE-HMW / PE-UHMW) sowie die spanende Weiterverarbeitung dieser und anderer thermoplastischer oder duroplastische Kunststoffe.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

Nabolen

Produkte aus hoch und ultrahochmolekularem Niederdruck-Polyethylen

NABOLEN 500 findet Anwendung in vielen Bereichen, so z.B. als Schneidunterlage in der gesamten Lebensmittelindustrie, in Metzgereien und Fleischwarenfabriken, in Großküchen, in der Fischindustrie, im Haushalt. Sie werden in vielen Formaten und Stärken und mit unterschiedlichsten Konturen hergestellt.

NABOLEN 1000 ist besonders abriebfest und besitzt außergewöhnlich gute Gleiteigenschaften. Aus NABOLEN 1000 werden daher besonders solche Teile gefertigt, die auf Abrieb beansprucht und in stark korrosiven Medien verwendet werden. NABOLEN 1000 wird empfohlen als Laufrollen, Siebführungsrollen, Ventile, Schieber, Abriebschutzleisten, Abstreifer und Führungsleisten sowie als Führungsschienen für Transportbänder, Pumpenteile, Dichtungen usw. Auch als Saugerleisten, Saugerbeläge. Schaberklingen usw. für die Papierindustrie, als Lagerschalen, Zahnräder, Prallplatten für Sandstrahlanlagen und für vieles mehr ist NABOLEN 1000der richtige Werkstoff.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

NABOLEN-PUR

NABOLEN-PUR kompakt in D15 ( Vulkollan® ) oder D44 wird für hochbeanspruchte Maschinenteile wie Lager, Kupplungen, Buchsen, Laufrollen und Werkzeugfedern eingesetzt. Einsatzgebiete für NABOLEN-PUR kompakt sind z.B. Zyklone, Siebe oder Mischerschaufeln, Rutschen, Scharleisten für Schneepflüge oder Abstreifer für Förderbänder. NABOLEN-PUR kann spanend oder auch spanlos bearbeitet werden. Weiche Materialien lassen sich allerdings schlechter drehen, bohren oder fräsen als härtere PUR-Qualitäten. INDIANA GUMMI ist in der Lage, diese Materialien auch für sie zu spalten, zu stanzem oder aber komplizierte Teile auch mit Wasserstrahlschneidern ohne die übliche beim Stanzen entstehende Konkavität zu schneiden.

Beim NABOLEN-PUR zellig handelt es sich um ein mit Wasser geschäumtes Polyurethan. Es besitzt sehr gute mechanische Eigenschaften. Gefertigt wird dies in Gegensatz zu anderen PUR-Schäumen in einem Rohdichtebereich von 300-650kg/m³. Im Vergleich zu kompakten Elastomeren kann dieser Werkstoff ohne Schädigung wesentlich höher deformiert werden. Das ist sogar bei ganz geringer Querdrehung möglich. Vergleicht man Gummi und zelliges NABOLEN-PUR bei einer Druckbelastung zwischen zwei parallelen Platten, so weist NABOLEN eine bedeutend geringere Durchmesservergrößerung gegenüber Gummi auf. Es läst sich auf Grund seiner zellstruktur sehr stark komprimieren. Verformungen um bis zu 80% der Ausgangshöhe sind durchaus üblich.

NABOLEN-PUR zellig besitzt eine hohe Zugfestigkeit und Bruchdehnung, gute Kälteelastizität und Beständigkeit gegen Öl, Fett, Benzin, Ozon und Alterung. Eine Ausgezeichnete Kerbzähigkeit und eine hohe Abriebfestigkeit sind weitere positive Eigenschaften Außerdem verfügt NABOLEN-PUR zellig über eine hohe Stoßelastizität, eine hohe Rückprallkraft; auch nach längerer Belastung , einem geringen Druckverformungsrest und zeigt kein Verkleben der Zellwände. Die Volumenkompressibilität und damit die Arbeitsaufnahme des Materials lässt sich über die Dichte einstellen.

Vulkollan® = eingetragene Marke der Bayer AG.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

Produkte aus hoch und ultrahochmolekularem Niederdruck-Polyethylen

NABOLEN 500 findet Anwendung in vielen Bereichen, so z.B. als Schneidunterlage in der gesamten Lebensmittelindustrie, in Metzgereien und Fleischwarenfabriken, in Großküchen, in der Fischindustrie, im Haushalt. Sie werden in vielen Formaten und Stärken und mit unterschiedlichsten Konturen hergestellt.

NABOLEN 1000 ist besonders abriebfest und besitzt außergewöhnlich gute Gleiteigenschaften. Aus NABOLEN 1000 werden daher besonders solche Teile gefertigt, die auf Abrieb beansprucht und in stark korrosiven Medien verwendet werden. NABOLEN 1000 wird empfohlen als Laufrollen, Siebführungsrollen, Ventile, Schieber, Abriebschutzleisten, Abstreifer und Führungsleisten sowie als Führungsschienen für Transportbänder, Pumpenteile, Dichtungen usw. Auch als Saugerleisten, Saugerbeläge. Schaberklingen usw. für die Papierindustrie, als Lagerschalen, Zahnräder, Prallplatten für Sandstrahlanlagen und für vieles mehr ist NABOLEN 1000der richtige Werkstoff.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kunststoffwaren und -teile für den Maschinenbau

Produkte aus Polyurethan

NABOLEN-PUR kompakt in D15 ( Vulkollan® ) oder D44 wird für hochbeanspruchte Maschinenteile wie Lager, Kupplungen, Buchsen, Laufrollen und Werkzeugfedern eingesetzt. Einsatzgebiete für NABOLEN-PUR kompakt sind z.B. Zyklone, Siebe oder Mischerschaufeln, Rutschen, Scharleisten für Schneepflüge oder Abstreifer für Förderbänder. NABOLEN-PUR kann spanend oder auch spanlos bearbeitet werden. Weiche Materialien lassen sich allerdings schlechter drehen, bohren oder fräsen als härtere PUR-Qualitäten. INDIANA GUMMI ist in der Lage, diese Materialien auch für sie zu spalten, zu stanzem oder aber komplizierte Teile auch mit Wasserstrahlschneidern ohne die übliche beim Stanzen entstehende Konkavität zu schneiden.

Beim NABOLEN-PUR zellig handelt es sich um ein mit Wasser geschäumtes Polyurethan. Es besitzt sehr gute mechanische Eigenschaften. Gefertigt wird dies in Gegensatz zu anderen PUR-Schäumen in einem Rohdichtebereich von 300-650kg/m³. Im Vergleich zu kompakten Elastomeren kann dieser Werkstoff ohne Schädigung wesentlich höher deformiert werden. Das ist sogar bei ganz geringer Querdrehung möglich. Vergleicht man Gummi und zelliges NABOLEN-PUR bei einer Druckbelastung zwischen zwei parallelen Platten, so weist NABOLEN eine bedeutend geringere Durchmesservergrößerung gegenüber Gummi auf. Es läst sich auf Grund seiner zellstruktur sehr stark komprimieren. Verformungen um bis zu 80% der Ausgangshöhe sind durchaus üblich.

NABOLEN-PUR zellig besitzt eine hohe Zugfestigkeit und Bruchdehnung, gute Kälteelastizität und Beständigkeit gegen Öl, Fett, Benzin, Ozon und Alterung. Eine Ausgezeichnete Kerbzähigkeit und eine hohe Abriebfestigkeit sind weitere positive Eigenschaften Außerdem verfügt NABOLEN-PUR zellig über eine hohe Stoßelastizität, eine hohe Rückprallkraft; auch nach längerer Belastung , einem geringen Druckverformungsrest und zeigt kein Verkleben der Zellwände. Die Volumenkompressibilität und damit die Arbeitsaufnahme des Materials lässt sich über die Dichte einstellen.

Vulkollan® = eingetragene Marke der Bayer AG.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma Indiana Gummi wurde am 25. Januar 1974 gegründet. Das Produktionsprogramm umfasste ausschliesslich Produkte aus Gummi und Polyurethan für die Schuhreparatur.

Ab Januar 1990 wurde dann die Bearbeitung von zelligem und kompaktem Polyurethan durch Spalten, Stanzen und Wasserstrahlschneiden sowie das Schäumen von Weich- und Hartschaum zusätzlich übernommen.

Im Januar 1995 wurde eine Plattenpresse zum Verpressen von Hoch- und Ultrahochmolekularem Niederdruck-Polyethyen installiert. Indiana Gummi GmbH kann nun auch Halbzeuge und Fertigteile aus diesen Materialien anbieten. Ramextruder zum Extrudieren von Rundstäben und Endlosprofilen runden heute das Fertigungsprogramm ab.

Heute besteht Indiana Gummi GmbH aus drei Abteilungen:
1. PU-Abteilung Schäumen von Weich- und Hartschäumen und Bearbeitung von zelligem und kompaktem PU mittels Stanzen, Spalten und Wasserstrahltechnik

2. Halbzeuge und Fertigteile aus PE Ramextrudierte Rundstäbe und Profile, Herstellung von Halbzeugen aus hoch- und ultrahochmolekularem Niederdruck-Polyethylen sowie die spanende Weiterverarbeitung dieser und anderer thermoplastischer oder duroplastischer Kunststoffe.

3. Gummi und Polyurethan-Produkte für die Schuhreparatur.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

2,5 - 5 Mill. US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

31 - 100

Gründungsjahr

1974

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution