EICHHOLZ Silo- und Anlagenbau GmbH

Kolpingstr. 1 , 48480 Schapen
Deutschland

Telefon +49 5458 9309-0
Fax +49 5458 9309-800
info@eichholz.com

Messehalle

  • Halle 9 / A12
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand A12

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.001  Mischer
  • 03.01.001.01  Kontinuierliche Mischer für Feststoffe

Kontinuierliche Mischer für Feststoffe

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.01  Silos
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.02  Siloaustragshilfen

Siloaustragshilfen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.04  Fördereinrichtungen (ohne Flurförderzeuge)
  • 03.07.002.04.03  Spiralförderer

Spiralförderer

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.003  Handhabungstechnik
  • 03.07.003.01  Handhabungsgeräte

Handhabungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Silos

Mehrkammer-Silos

Unsere Silos stellen wir auch als Mehrkammer-Silos her. Sie bieten eine effektive Ausnutzung Ihrer vorhandenen Platzverhältnisse.

Die Silos werden durch Einschweißen eines zusätzlichen Konus in zwei oder mehrere Kammern unterteilt. Über Ablaufrohre wird das Material der oberen Kammern in die Standzarge geführt, wo z. B. Absaugkästen montiert werden können.

Eine weitere Variante der Mehrkammersilos ist die senkrechte Teilung des Silo durch eine Trennwand.

Die Festlegung der Kammergrößen ist kundenspezifisch möglich.

Ø 2.400 – 4.200 mm

Höhe bis 30.000 mm

Chargentrennung

verschiedene Produkte

Mehr Weniger

Produktkategorie: Silos

Verladesilos

Durch diese Bauform von Silos in Verbindung mit einer Unterkonstruktion aus Stahl oder Beton werden ganze Logistik-Zentren aufgebaut.Das Schüttgut wird eingelagert und kann nach Bedarf in Silofahrzeuge, BIG-BAGs, Absackanlagen oder Octabins abgefüllt werden. Die Anlagen werden sowohl mit Aluminium- als auch mit Edelstahl-Silos angeboten.

grosses Lagervolumen

flexible Austragsmöglichkeiten

schnelle Verladung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Silos

Edelstahl-Silos

Edelstahl-Silos werden für hochwertige und/oder abrasive Schüttgüter eingesetzt. Sie sind geeignet für Lebensmittel, wie z. B. Stärke, Mehl, Zucker und Dextrose. Sie werden genutzt für die Lagerung von Rohstoffen, deren Weiterverarbeitung allerhöchsten Ansprüchen genügen muß, wie z. B. in der Produktion von CD’s , Automotive-Bauteilen , Verpackungen für Lebensmittel oder in der Medizintechnik.

Technische Daten
Standardmäßig bieten wir Silodurchmesser von 2.400 bis 4.200 mm an, aber auch größere Durchmesser realisieren wir gerne für sie. Die Silohöhen liegen dann zwischen 5.000 und 30.000 mm.

Lagervolumen
Das Lagervolumen beträgt 20 bis 500 cbm. Werkstoff: Edelstahl.
Für die Produktion unserer Edelstahl-Silos verfügen wir über die Schweißzulassung nach DIN 18800 Teil 7.

Statische Auslegung
Die Ausführungen unserer Silos sind für eine große Anzahl von Schüttgütern geeignet, sowie für die meisten Betriebsfälle ohne konstruktive Änderungen einsetzbar. Für die festigkeitsmäßige Auslegung der Silos werden die Lastannahmen entsprechend der DIN 1055 Teil 6 ermittelt. Anhand dieser Norm wird vorausgesetzt, dass es sich bei den Schüttgütern um körnige oder staubförmige, in jedem Fall aber gut fließfähige, kohäsionsarme Schüttgüter handelt. Die Schüttgutaustragung hat ausschließlich zentrisch unter Vermeidung von asymetrischen Fließzonen zu erfolgen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Silos

Misch-Silos

Misch- und Homogenisier-Silos sind heute wichtiger denn je. Die Qualitätsanforderungen unserer Kunden erhöhen sich permanent.

Variante 1 „Mischschnecke“:
Durch eine vertikal eingesetzte Mischschnecke erreichen Sie höchste Mischgenauigkeit bei äußerst produkt- schonender Mischweise. Häufig reicht bereits ein Durch-/Umlauf um das gewünschte Mischergebnis zu erzielen.

Variante 2 „Mischrohr“:
Eine zweite Technik des Mischens ist das Silo mit zentralem Mischrohr. Hier liegt der Nutzen darin, das unterschiedliche Chargen, die nacheinander eingefüllt werden, über die Öffnungen im Mischrohr in gemischter Reihenfolge wieder entnommen werden können.

Variante 3 „Mischkonus“:
Der Mischkonus kann sowohl einzeln aus auch in Kombination mit einem Mischrohr eingesetzt werden. Hierbei wird ebenfalls die Mischung dadurch erreicht, dass gleichzeitig aus unterschiedlichen Bereichen des Silos das Schüttgut abfließen kann.

Technische Daten
Ø: 1.600 – 3.500 mm
V: 6 – 100 cbm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Silos

Aluminium-Silos

Aluminiumsilos werden besonders in der Kunststoff-, Lebensmittel- und Chemieindustrie eingesetzt und eignen sich vor allem für die Lagerung leichter Schüttgüter mit einem Gewicht bis zu 12,0 kN/m³. Sie überzeugen durch ihre Sauberkeit und dauerhaft gepflegte Optik.

Technische Daten
Standardmäßig bieten wir Silodurchmesser von 2.400 bis 4.200 mm an, aber auch größere Durchmesser realisieren wir gerne für sie. Die Silohöhen liegen dann zwischen 5.000 und 30.000 mm.

Lagervolumen
Das Lagervolumen beträgt 20 bis 500 cbm. Werkstoff: AlMg3 + EM Code.
Für die Produktion unserer Aluminium-Silos verfügen wir über die Schweißzulassung nach DIN 4113.

Statische Auslegung
Die Ausführungen unserer Silos sind für eine große Anzahl von Schüttgütern geeignet, sowie für die meisten Betriebsfälle ohne konstruktive Änderungen einsetzbar. Für die festigkeitsmäßige Auslegung der Silos werden die Lastannahmen entsprechend der DIN 1055 Teil 6 ermittelt. Anhand dieser Norm wird vorausgesetzt, dass es sich bei den Schüttgütern um körnige oder staubförmige, in jedem Fall aber gut fließfähige, kohäsionsarme Schüttgüter handelt. Die Schüttgutaustragung hat ausschließlich zentrisch unter Vermeidung von asymetrischen Fließzonen zu erfolgen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Eichholz Silo- und Anlagenbau – ein Familienunternehmen
Unser Unternehmen wurde 1965 gegründet und ist seit her im Familienbesitz. Schlanke Strukturen und solides Wirtschaften sind für uns Voraussetzung für eine erfolgreiche Unternehmensentwicklung.

Mit Heute ca. 60 Mitarbeitern und vielen zuverlässigen Geschäftspartnern, bilden wir ein schlagkräftiges Team, das innovativ und flexibel die vielfältigen Kundenwünsche realisiert.

Über die Jahre haben wir uns von einem Produzenten landwirtschaftlicher Produkte zu einem Fachbetrieb für die Herstellung von Aluminium- und Edelstahlsilos und schließlich zu einem Spezialisten für die Handhabung von Schüttgütern entwickelt.

Den größten Teil unserer Produkte produzieren wir im eigenen Betrieb. Wir setzten dabei auf qualifizierte Mitarbeiter sowie auf hochwertige Technik. Unsere Produktionstiefe reicht vom Blechzuschnitt auf unserer Laserschneidanlage über neueste Schweißtechnik bis zur modernsten Lackiertechnik.

Unsere Kunden sind international vertreten und wir liefern inzwischen (fast) weltweit.

Zertifizierungen
Folgende Zertifizierungen dokumentieren unsere Fachkompetenz und unseren Qulitätsanspruch

Schweißzeugnisse
Zulassungen
Patente

Mehr Weniger