Paul Leibinger GmbH & Co. KG Numbering, Marking & Verification Systems

Daimlerstr. 14 , 78532 Tuttlingen
Deutschland

Telefon +49 7461 9286-0
Fax +49 7461 9286-199
info@leibinger-group.com

Messehalle

  • Halle 13 / B37
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 13): Stand B37

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 13

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.02  Folgebearbeitung von Kunststoffwaren
  • 02.02.003  Drucken

Drucken

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.02  Folgebearbeitung von Kunststoffwaren
  • 02.02.004  Beschriften

Beschriften

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.001  Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse

Druckmaschinen für Kunststoff- und Gummierzeugnisse

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.002  Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

Markier-, Signier- und Kennzeichnungsmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.02  Bildverarbeitungssysteme

Bildverarbeitungssysteme

Firmennews

Datum

Thema

Download

12.07.2016

Highspeed-Kennzeichnung mit dem JET3up RAPID

LEIBINGER stellt neuesten „Made in Germany“-Inkjet-Drucker auf der K-Messe vor

Tuttlingen, 12.07.2016 – Mit seinem neuesten Continuous-Inkjet-Drucker, dem JET3up RAPID, präsentiert die Firma Paul LEIBINGER auf der K-Messe eine echte Revolution. Mit dem Highspeed-Drucker können Kabel direkt nach der Extrusion mit bis zu 1000 m/min (bzw. 60 km/h) gekennzeichnet werden. Auch bei der Kennzeichnung anderer Kunststoffprodukte schafft der Inkjet-Codierer nie dagewesene Geschwindigkeiten.

Mit dem JET3up RAPID werden bis zu 40 % höhere Druck- und Produktionsgeschwindigkeiten erreicht. Dafür arbeitet der Highspeed-Drucker u. a. mit einer viel höheren Tropfenfrequenz. Außerdem verfügt der JET3up RAPID über speziell für Hochgeschwindigkeiten entworfene Druckköpfe. Je nach Branche und Anwendung stehen drei verschiedene Varianten zur Verfügung.

Die Paul LEIBINGER GmbH & Co. KG beweist mit dem JET3up RAPID erneut seine hohe Innovationskraft und Qualität „Made in Germany“. Der neue Highspeed-Codierer ist weltweit der einzige Inkjet-Drucker, der Produkte mit bis zu 1000 m/min (bzw. 60 km/h) kennzeichnen kann und gleichzeitig mit einem automatischen Düsenverschluss ausgestattet ist – „Sealtronic“ verhindert ein Eintrocknen der Tinte auch bei langen Stillstandszeiten. In Produktionspausen bilden das Fängerrohr und die Düse einen luftdichten Kreislauf: Keine Tinte kann aus dem Kreislauf austreten und keine Luft eintreten. Selbst nach langen Stillstandszeiten ist der Highspeed-Codierer innerhalb einer Minute druckbereit – und das ohne Spülzyklen.

Auf der K in Düsseldorf stellt LEIBINGER außerdem weitere Modelle seiner JET3up- und JET2neo-Druckerserien vor, die sich für die Kennzeichnung von Kunststoffprodukten besonders eignen und auch alle mit dem Düsenverschluss „Sealtronic“ ausgestattet sind. Der JET3up PRO verfügt über die Schutzklasse IP65 und ist damit optimal für die Kennzeichnung in einem nassen oder staubigen Produktionsumfeld. Die Bedruckung von dunklen Untergründen mit hellen, kontrastreichen Tinten lässt sich zuverlässig mit dem JET3up PI umsetzen.
 
Die LEIBINGER Continuous-Inkjet-Drucker können alle denkbaren Materialien und Oberflächen, wie flach, konkav, konvex, reliefförmig oder rau, kennzeichnen. Die Inkjet-Codierer drucken fixe oder variable Daten berührungslos, während der laufenden Produktion und mit schnelltrocknenden Tinten auf. U. a. können einfache Texte, fortlaufende Nummern, Mindesthaltbarkeitsdaten, verschiedene Fonts, Logos, alle gängigen Barcodes und DataMatrix-Codes sowie der PPN-Code aufgebracht werden. Daneben sind die 800 standardmäßig integrierten Funktionen ideal, um die Drucker an jede Anwendungssituation optimal anzupassen.

Mit dem neuen Vision System V-check bietet LEIBINGER zudem eine einfache und kosteneffiziente Möglichkeit, die mit einem JET3up oder JET2neo aufgebrachte Produktkennzeichnung schnell zu überprüfen. V-check gleicht im Vorfeld fest definierte Elemente, wie Zeichen, Zahlen oder Grafiken, automatisch gegen ein Referenzmuster ab und erkennt fehlerhafte oder verwischte Aufdrucke. LEIBINGER stellt den Messebesuchern mit dem V-check ein intelligentes Druck- und Überwachungssystem vor, das die Produktqualität sicherstellt, die Kundenzufriedenheit erhöht und langfristig Kosten spart.

Die Paul LEIBINGER GmbH & Co. KG ist auf der K in Düsseldorf vom 19. bis 26. Oktober 2016 in Halle 13 am Stand 13B37 zu finden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Paul Leibinger GmbH & Co. KG bietet integrierte Lösungen für die Produktkennzeichnung und die Druckindustrie. Seit mehreren Jahrzehnten entwickelt und produziert das Unternehmen am Standort Tuttlingen Inkjet-Drucker, Nummerierwerke sowie Kamera-Verifikationssysteme zur Überwachung eines reibungslosen Produktionsablaufes.

Die Herstellung „Made in Germany“ garantiert eine hohe Qualität und einen zuverlässigen Service. Derzeit beschäftigt das in dritter Generation familiengeführte Unternehmen über 210 Mitarbeiter am Standort Tuttlingen sowie rund 15 Mitarbeiter in der Niederlassung in East Troy, USA.

Mehr Weniger