CMG SpA

Via A. Sarti 2 , 40054 Budrio (BO)
Italien

Telefon +39 051 6920875
Fax +39 051 6920874
cmg@cmg.it

Messehalle

  • Halle 9 / E22
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand E22

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.003  Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.010  Recyclinganlagen
  • 03.01.010.01  Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

Recyclinganlagen für sortenreine Abfälle

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.010  Recyclinganlagen
  • 03.01.010.02  Recyclinganlagen für gemischte Abfälle

Recyclinganlagen für gemischte Abfälle

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen

Schneidmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.004  Abluftreinigungssysteme / Entstaubungssysteme

Abluftreinigungssysteme / Entstaubungssysteme

Über uns

Firmenporträt

ÜBER 35 JAHRE ERFAHRUNG IN DER ENTWICKLUNG UND FERTIGUNG VON SCHNEIDMÜHLEN SOWIE VON ENTSTAUBUNGSANLAGEN UND EINWELLEN-SHREDDERN.

5.000 Quadratmeter Produktionsfläche mit Büros, Lagern und technischen Labors für die Planung und Entwicklung der Schneidmühlen, Shredder und Zerkleinerungsanlagen.
• 15.000 weltweit verkaufte Industrieanlagen.
• 1 Millionen lieferbare Ersatzteile für die CMG-Produkte.
• 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Industriemaschinen in serienmäßigen und kundenspezifischen Ausführungen.
• Ein Ingenieur- und Forschungsteam für die kontinuierliche Entwicklung neuer Technologien mit weltweit registrierten Patenten.

CMG CMG SpA wendet ein Organisations-, Verwaltungs- und Kontrollmodell sowie einen Ethikkodex im Sinne des gesetzesvertretenden Dekrets 231/2001 in der geltenden Fassung (ital. Gesetzgebung) an. Alle interessierten Parteien wie Kunden, Partner, externe Mitarbeiter, Lieferanten usw., die vertragliche Handelsbeziehungen mit CMG pflegen, sind im Rahmen ihrer Zuständigkeit verpflichtet, die in vorgenanntem Kodex festgelegten Regeln und Verhaltensweisen einzuhalten. Mit der Unterzeichnung/Annahme der vertraglichen Dokumente stimmen die interessierten Parteien dieser Verpflichtung zu. Der Ethikkodex und das Organisationsmodell können auf der Internetseite des Unternehmens eingesehen werden.

Mehr Weniger