esde Maschinentechnik GmbH

Valdorfer Str. 15 , 32545 Bad Oeynhausen
Deutschland

Telefon +49 5731 9014
Fax +49 5731 980268
info@esde-maschinentechnik.de

Messehalle

  • Halle 16 / F05
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 16): Stand F05

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.01  Extruder
  • 03.02.001.01.01  Einschneckenextruder
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.001  Extruder und Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.02  Extrusionsanlagen
  • 03.02.001.02.02  Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Einschneckenextruder

esde Einschneckenextruder

Effektives Plastifizieren

Was esde Einschneckenextruder angeht, können Sie sich auf eine reibungslose Produktion verlassen. Das Maschinenkonzept mit Direktantrieb und Barriereschnecke macht esde Extruder äußerst energiesparend und wartungsarm. Für Ausstoßleistungen bis maximal 1.300 kg/h stehen 6 Baugrößen zur Wahl.

esde Einschneckenextruder arbeiten trotz der hohen Ausstoßleistungen auf einem niedrigen Temperaturniveau. Zum Schmelzen des Kunststoffs gewinnen unsere Extruder die notwendige Wärme fast ausschließlich aus der Motorleistung und nicht aus den Heiz-Kühl-Kombinationen am Zylinder.

Höchstmögliche Qualitätsstandards

Made in Germany“: Unsere Kunden schätzen die hohe Güte und Langlebigkeit der esde Einschneckenextruder. Sie werden an unserem heimischen Standort in Bad Oeynhausen konstruiert und gebaut. Die einzelnen Komponenten eines esde Extruders werden stets mit höchsten Qualitätsansprüchen gefertigt. 

So legen wir all unsere Extruder und Extrusionsanlagen auf viele Jahre Betriebstätigkeit aus und Sie können auch in 10 und 20 Jahren noch die gleiche Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit erwarten. 
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Einschneckenextruder

esde Laborextruder

esde Laborextruder sind echte Hotseller

esde Laborextruder werden gern gekauft, weil sie so vielseitig einsetzbar sind. Dabei bieten esde Laborextruder alles, was unsere großen Einschneckenextruder auch können  - nur in kleiner Bauart.
Der kleinste esde Laborextruder hat eine Ausstoßleistung von 1 kg/h bis 5 kg/h. Der Servo-Antrieb arbeitet leise und zuverlässig. Der Laborextruder wird über einen Touch-Screen-PC bedient, der auch die einzelnen Betriebsdaten für Dokumentationen und Versuchsauswertungen leicht und sicher erfasst.

Kleine Baugröße – große Flexibilität

Der kleinste esde Extruder wird nicht nur als Laborextruder genutzt, sondern auch zur Kleinserienproduktion und in der Co-Extrusion als Beispritzer eingesetzt. Die komplette Elektrik ist platzsparend im Maschinengehäuse integriert. 

Die Barriereschnecke ist entweder abgestimmt auf einen speziellen Materialtyp, oder universell ausgelegt für alle thermoplastischen Kunststoffe.

Mehr Informationen unter www.esde-maschinentechnik.de/laborextruder

Mehr Weniger

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

esde Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

Wie esde die Extrusion flexibel und wirtschaftlich gestaltet
 
Alle Komponenten einer esde Extrusionsanlage für Folien und Platten sind aus eigener Konstruktion und werden maßgeblich in Deutschland gefertigt und montiert. Wir legen großen Wert auf sorgfältige Beratung, damit Ihre individuell gebaute Extrusionslinie mit ausgesprochen hoher Rentabilität für viele Jahre zufriedenstellend arbeiten kann. Die Stärke unseres Systems liegt ganz klar in der schlüssigen Gesamtkonzeption von einem oder mehreren Extrudern, einer Breitschlitzdüse, einem Glättwerk und einer abgestimmten Nachfolge für Folien oder Platten.

Die wichtigsten Argumente für esde Extrusionsanlagen

·    maßgeschneiderter Anlagenbau

·    robuste, solide Bauart

·    einfaches Handling und leichte Bedienbarkeit

·     „Made in Germany“

·    für viele thermoplastischen Kunststoffe geeignet                                      

·    äußerst energieeffizientes Maschinenkonzept        

·    kompakte Bauweise mit der kompletten, wassergekühlten Elektrik im Maschinengehäuse 

 
esde Folien-Extrusionsanlagen sind für Foliendicken ab 200 µm und Fertigbreiten bis 2.100 mm.
Auf esde-Plattenanlagen lassen sich kompakte Platten bis 12 mm Plattenstärke herstellen, bzw. geschäumte Platten mit bis zu 30 mm Plattendicke. Bis zu 2.300 mm Fertigbreiten können auf esde Plattenanlagen hergestellt werden.
 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

esde Laboranlagen

Ganz leicht vom ersten Prototypen zur Kleinserienproduktion

Es ist eine Freude ein neues Produkt aus Flachfolie oder Platte auf einer esde Laboranlage zu entwickeln. Denn anders als eine große Produktionsanlage reagiert eine Laboranlage bzw. Pilotanlage viel schneller auf veränderte Parameter und ist auch deutlich einfacher zu bedienen. Die Entwicklungsarbeit erfordert sowohl weniger Rohstoffe als auch Personal.

Was dabei der glasklare Vorteil einer esde Laboranlage ist: Sie ist in Konstruktion und Ausführung eine echte Produktionsanlage in Kleinformat. Und damit stabil genug, um dauerhaft zu arbeiten. Auch 24 Stunden, 7 Tage die Woche. So ist der Übergang von Produktentwicklung zur Kleinserienproduktion erfolgreich.

Die einzelnen Komponenten einer esde Laboranlage sind modular aufgebaut. So bieten wir unseren Kunden eine kostengünstige Basisausführung, in die weitere Ausstattungen und Sonderkonstruktionen integriert werden können.

 
Die wichtigsten Argumente für esde Laboranlagen

·    maßgeschneiderte Laboranlagen für Folien und Platten in schmalen Breiten

·    geeignet zur Entwicklung neuer Produkte, Materialbemusterung und Kleinserienproduktion

·    robuste, solide Bauart

·    egal ob 1 Stunde Betrieb oder 24/7 Dauerbetrieb

·    einfaches Handling und leichte Bedienbarkeit

·    kurze Reaktionszeiten

·    für viele thermoplastischen Kunststoffe geeignet                                      

·    äußerst energieeffizientes Maschinenkonzept        

·    wassergekühlte Elektrik komplett im Maschinengehäuse

·    variable, modulare Bauweise

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Extrusionsanlagen für Flachfolien und Platten

esde Glättwerke

Perfektes Finish der Folien und Platten

Wir realisieren individuelle Bauformen für eine optimale Anpassung unserer Glättwerke an die gewünschte Oberflächenqualität und Toleranzen der Foliendicken.Die erstklassige Qualität der esde Glättwerke ermöglicht Ihnen eine zuverlässige Produktion auf höchstem Niveau, ausgelegt auf viele Jahre Betriebsdauer. Die Bedienung und Handhabung der esde Glättwerke ist aus eigener Entwicklung und überzeugt in ihrer Flexibilität an die unterschiedlichsten Aufgabenstellungen.

Der Erfolgsfaktor an den esde Glättwerken

Für die qualitativ hochwertige Folienherstellung ist eine optimale Temperaturverteilung erforderlich. In unseren Glättwerken wird die Menge des benötigten Kühlwassers stufenlos dem Wärmebedarf im Herstellungsprozess angepasst. Zusätzlich wird der gleichmäßige Wärmefluss im Walzenwasser durch eine progressiv zulaufende Leitspirale unterstützt.

So erreichen wir an den Kontaktflächen der Folie eine Genauigkeit von +/- 1°C in der Temperaturverteilung: hochwirksam, mit einem geringen Energieaufwand und Wasserverbrauch!

 

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Willkommen bei den Experten für die Extrusion von Folien und Platten

Wir sind Hersteller von Extrudern und Extrusionsanlagen für richtig gute Flachfolien und Platten.

Unser Portfolio reicht von kleinen, vielseitigen Laboranlagen bis hin zu
kompletten Extrusionsanlagen für die wirtschaftliche Hochleistungsextrusion.
Setzten Sie auf esde für zuverlässige, langlebige Maschinen und Anlagen
„Made in Germany“.

Besuchen Sie unseren Messestand und kommen Sie mit uns ins Gespräch.
Wir zeigen Ihnen viele Details und Ideen für die Produktentwicklung und Kleinserienproduktion.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1976