PIOVAN S.p.A.

Via delle Industrie, 16 , 30036 S. Maria di Sala (VE)
Italien

Telefon +39 041 5799111
Fax +39 041 5799244
sales@piovan.com

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 9 / C59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 9): Stand C59

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 9

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.01  Maschinen und Ausrüstung zum Aufbereiten und Recycling
  • 03.01.003  Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.03  Software
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.03  Trockner für Schüttgüter
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.002.05.01  Volumetrische Dosiereinrichtungen

Volumetrische Dosiereinrichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.002  Materialflußtechnik
  • 03.07.002.05  Dosiereinrichtungen
  • 03.07.002.05.02  Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Gravimetrische Dosiereinrichtungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.002  Temperiertechnik
  • 03.08.002.01  Temperiergeräte

Temperiergeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Zerkleinerungsmaschinen (Brecher, Zerfaserer, Mahlanlagen)

Schneidmühlen Baureihe N

Modelle: N25-45, N35-60, N55-90

Mahlkammer: ø 250 mm; ø 356 mm; ø 560 mm

Technische daten:
• Entwickelt für Spritzguss-, Blas- und Extrusions-produktion, aber auch als Zentralmühle einsetzbar
• Trichter mit Abdeckplatte für leichte Reinigung und Wartung
• Mahlkammer mit Scheiben und Platten, verschleißarm
• Verbesserter Scherenschnitt “Doppelwinkel” mit einstellbaren Rotormessern, verringert Energieverbrauch, Staub und Wärmeentwicklung
• Ein Reihe von Materialaufgabe und Entnahmesysteme sind verfügbar um Sonderwünsche zu erfüllen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software

Überwachungs-Software WinPET

WinPET arbeitet im Windows-Umfeld mit Client/Server-Architekturen und Verbindungen zu Geräten durch serielle RS485-Leitungen oder Ethernet (im Standard-Lizenzset enthalten); angeschlossene Geräte werden automatisch durch ein spezifisches, in der Software enthaltenes Hilfsprogramm erkannt. WinPET basiert auf einer Plattform, die die Möglichkeit bietet, sämtliche Geräte der Fertigungslinie auf nur einer Bildschirmseite anzuzeigen: Silos, Fördersysteme, Dosiergeräte, Masterbatch-Dosierer, Granulat- und Werkzeugtrockner, Kühlgeräte, AA-Analyseprogramme für Vorformlinge und Förderbänder. Bei komplexen Systemen mit mehreren PET Vorformling-Fertigungslinien kann die Software die verschiedenen Arbeitsbereiche auf mehren Bildschirmseiten statt nur auf einer Seite anzeigen.

Maschinenmodule

Die Hauptseite kann je nach den Produktionsprozes-Spezifikationen des Kunden strukturiert werden und den Status von jeder Geräteeinheit (in Betrieb, Stopp, Alarmzustand) sowie die Hauptbetriebsparameter anzeigen; ebenso den Materialstand in den Silos, Beschickungsvorgänge, Dosierrezepturen und die Menge des verwendeten Materials auf jeder Fertigungslinie. Die anderen Seiten bieten eine detaillierte Auflistung der Betriebsparameter für jedes einzelne Geräteteil des Systems, neben den Betriebsdaten des Prozesses im Ganzen.

Steuerungsmodule
Die wichtigsten aufgezeichneten Prozessdaten sind:
● Materialverwaltung, ein wesentlicher Faktor für die Granulat-Rückverfolgung, vom anfänglichen Produkt bis zum Vorformling, übereinstimmend mit einschlägigen internationalen Standards;
● automatische Rezepturverwaltung (sinnvoll für die Wiederholung von identischen "Produktionsaufträgen" zu einem späteren Zeitpunkt;
● Materialverbrauch;
● Energieverbrauch.

Alle Daten werden kontinuierlich in einer zentralen Datenbank gespeichert; es besteht die Möglichkeit, sie zu Schaubildern und historischen Analysen zu verarbeiten und im Excel-Format auszuführen. Die Scroll-Anzeige weist den Bediener auf jeden aktiven Alarm des Geräts hin.

VORTEILHAFTE LÖSUNGEN FÜR DEN KUNDEN

WinPET zeichnet sich durch eine geeignete grafische Benutzeroberfläche aus, über die der Bediener auch Fernassistenz leisten, d. h. die einzelnen Geräte von einem PC-Arbeitsplatz per Telefon oder über das Internet überwachen kann.

Die WinPET Software kann durch Piovans optionale Hardware-Vorrichtungen gestützt werden: industrieller PC in einen Industrieschaltschrank, Desktop-Kommunikationsgeräte (RS232, PS/2, Ethernet, USB) und tragbare Touchscreens mit hochauflösenden Benutzeroberflächen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Software

Überwachungs-Software WinFactory

Die Software Win Factory ermöglicht die Überwachung und Verwaltung in den Bereichen Dosierung, Materialförderung, Beschickung und Trocknung von nur einer standardisierten Plattform aus. Sie besteht aus Maschinen- und Betriebsdatenmodulen.

Maschinenmodule mit den Maschinenmodulen kann der Bediener von einem PC-Arbeitsplatz aus auf die einzelnen Geräte zugreifen und nach der Einstellung der Arbeitsparameter den Betriebszustand jeder einzelnen Maschine kontrollieren.

Betriebsdatenmodule die Betriebsdatenmodule verarbeiten die Arbeitsparameter und liefern folgende Aussagen zum Produktionsbetrieb:
● Analyse der Fertigungslose
● Analyse der Materialvorräte
● Rückverfolgbarkeit des Produkts
● Analyse der Produktivität
● Wartungsarbeiten

VORTEILHAFTE LÖSUNGEN FÜR DEN KUNDEN

Modulares Konzept
Jedes einzelne Modul kann jeweils unabhängig von den anderen Modulen installiert und verwendet werden. WinFactory kann als Basiskonfiguration mit den tatsächlich benötigten Modulen geliefert und zu einem späteren Zeitpunkt mit zusätzlichen Modulen ergänzt werden.

Selbstständige Konfiguration
Alle angeschlossenen Geräte werden automatisch erkannt, ohne dass ein Spezialist eingreifen muss.

Betriebsspezifisch konfigurierbare Standardsoftware 
Win Factory ist ein Standardprodukt, das eine unbegrenzte Konfigurationsflexibilität der grafischen Benutzeroberfläche bietet: der Anwender kann in wenigen Minuten das Layout der Fertigungsabteilung erstellen.

Offenes System
WinFactory kann mit anderen Systemen Daten austauschen, was die Integration von Daten aus unterschiedlichen Datenquellen ermöglicht.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner für Schüttgüter

Easylink automatischer Kupplungsbahnhof

Einfach, zuverlässig, effizient

Die Easylink automatischen Kupplungsbahnhöfe der neuen Piovan Baureihe sind komplett aus Edelstahlrohren gefertigt und dadurch absolut verschleißarm. Die Konstruktion enthält weder Schläuche noch flexible Rohre. Um Kunststoffe mit Glasfaseranteilen, oder andere hoch abrassive Materialien zu fördern, können die Edelstahlrohre zusätzlich keramikbeschichtet werden. Somit entsteht ein noch höherer Verschleißschutz.

Alle verfügbaren Konfigurationen können anfangs auch nur mit der vom Kunden benötigten Anzahl von Ein / Ausgängen bestückt werden, und in der Zukunft erweitert werden. Die Modelle gibt es für 19, 21, 30, 36, 40, 45, 53 und 60 Ein- und Abgänge.
Der Easylink ist „Winfactory Ready“. So können aus der Ferne oder mit tragbaren Eingabegeräten Materialchargen und –Wege verfolgt werden, Zeitmanagement für Granulattransport und Reinigungszeit erstellt werden, und auch der Lagerbestand mit Nachbestellfunktion überwacht werden.

Vorteile:
● Freie Zusammenstellung der Einund Abgänge
● 40mm, 50mm, 60mm und 76mm Rohrdurchmesser
● Für kleine und große Fördermengen
● Abriebfest
● 19, 21, 30, 36, 40, 45, 53 und 60 Ein-/Abgangsbaugruppen
● Drehzahlregulierte Antriebe
● Drehgeber
● Keine Verunreinigung
● Vollständige Zugänglichkeit und Wartungsfreundlichkeit
● Mehr als 600 Geräte installiert

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner für Schüttgüter

Hochleistungstrockner Baureihe Modula

Autoadaptive zentrale trockensysteme

Modula berichtigt und überwacht automatisch sämtliche Betriebsparameter für jeden einzelnen Trocknungsbehälter und verwendet dazu nur die unbedingt erforderliche Energie. Dies ist möglich durch eine besondere Software, die die Einstellungen für jeden Trocknungsbehälter mit den von den Sensoren am System ermittelten Daten vergleicht.

Durch Verwendung einer patentierten Messeinheit, die in der Luftzufuhrleitung und unter jedem Trocknungsbehälter positioniert ist, kann der Luftvolumenstrom sofort und auf unabhängige Weise für jeden Trocknungsbehälter geregelt werden. Zusätzlich wird der gesamte Luftstrom automatisch von der zentralen Trockeneinheit reguliert, was zu ausgezeichneten Prozessbetriebsbedingungen beiträgt.

Vorteile:

● Energieeffizienter Betrieb: optimierte automatische Modulation aller Trocknungsparameter für jeden Polymer-Kunststoff
● Kontinuierliche Einstellung des Luftvolumenstroms
● Unabhängige Verwaltung von bis zu 16 Trocknungsbehältern

Hauptmerkmale:

● Selbstregulierender Betrieb mit 50% 
● Invertergesteuerter Gebläseprozess
● Geräteeigene Kontrolle des Luftvolumenstroms
● Patentierte automatische Regelung des Prozess-Luftvolumenstroms
● Industrielle PC-System-Überwachung
● Datenbankverwaltung des Materials
● Verfügbar für Anwendungen mit mittlerer Kapazität (200 bis 300 kg/h)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner für Schüttgüter

Hochleistungstrockner Baureihe Genesys

69.2 W/kg/h - die NIEDRIGSTE, je vom TÜV geprüfte Energienutzung

Piovan Trockner werden für einen Einsatz unter stabilen Bedingungen in allen Prozessphasen - Start, Produktion, Stand-by und Herunterfahren des Systems - geplant.
Die Prozessparameter und der Taupunkt werden konstant auf einem optimalen Niveau für eine angemessene PET-Behandlung gehalten. Stets in vorderster Reihe bei der Entwicklung umweltfreundlicher Systeme, die zu einer Minimierung und Optimierung des Energieeinsatzes beitragen, hat Piovan Genesys entwickelt, eine neue Trockner-Generation!
Ausgestattet mit innovativen, zum Patent angemeldeten Vorrichtungen können diese Geräte auf vollautomatische Weise den Betriebsmodus des Trockensystems regeln und zudem die Leistung maximal optimieren.

Hauptmerkmale:


● Selbsteinstellung des Trockners je nach den reellen Produktionserfordernissen, die durch Ausarbeitung der Signale der Hochauflösungs-Wiegezellen, auf denen der Trocknungsbehälter installiert ist, und durch eine spezielle, von Piovan entwickelte Messeinheit für den Luftvolumenstrom erfolgt. 
Das System regelt selbst die Sollwerte und erlaubt dadurch sowohl eine Optimierung des Trocknungsprozesses als auch der Verwendung der erforderlichen Energie.

● Konstanter Taupunktwert ohne Schwankungen. Eine Vorrichtung, die den Prozess des Luftvolumenstroms steuert (ein exklusives Merkmal der Piovan Trockner), hält den Taupunkt konstant auf den verlangten Werten und optimiert dadurch die für die Turmregenerierung benötigte Energie. Das Ergebnis: Einsparungen beim Energieverbrauch von 50% oder mehr.
Jeder gespeicherte Regenerationszyklus wirkt sich auf die längere Verwendung der Molekularsiebe aus.

Vorteile:
● Autoadaptiver Betrieb für außerordentliche Energieeinsparung
● Invertergesteuerter EFF1-Gebläseprozesse
● Regelung und Stabilisierung des Luftvolumenstroms
● Regelung der Regenerationsleistung
● Kein Bedarf an Kühlwasser
● Industrielle PC-System-Überwachung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Trockner für Schüttgüter

PureFlo Filterlose Materialabscheider

Filterlose Materialabscheider der jüngsten Generation

Bei PureFlo sind die für den Materialabscheider typischen Wartungseingriffe zur Filterreinigung nicht nötig, wodurch die Förderleistung des gesamten Systems verbessert wird.
Das Kunststoffgranulat wird mittels von einer Saugfördereinheit erzeugtem Negativdruckluft durch die Rohrleitungen befördert.
Die erreichte Fördergeschwindigkeit des Kunststoffgranulats reicht von 15 m/s am Aufnahmepunkt bis hin zu 25 m/s am Anlagenausgang.
Gewöhnlich tritt das Granulat in den Abscheider mit der gleichen Geschwindigkeit, mit der es eintritt, nämlich 25 m/s, um dann durch die Wucht des Aufpralls an den Rohrleitungsinnenwänden des Materialabscheiders zu stoppen.

Durch das einzigartige und innovative Design von PureFlo kommt es mittels eines rechtwinkligen Rohrbogens zu einer Zerstreuung der während des bisherigen Förderwegs aufgestauten kinetischen Energie und somit zu einer Verlangsamung der Fördergeschwindigkeit des Granulats.
Bei allmählicher Abnahme des Drucks und der Geschwindigkeit der Förderluft,  fällt das Kunststoffgranulat bei einer Restgeschwindigkeit von 1 m/s (195 Fuß/min) auf den Boden des Abscheidergehäuses

Vorteile:

Einfach
● Keine Probleme mit verstopften Rohrleitungen
● 100% Gerätezugang
● Keine Wartungseingriffe
● Reinigungsmaßnahmen auf ein Minimum reduziert

Effizient
● Gesteigerte Förderleistung
● Keine Reinigungseingriffe
● Abrasionswiderstandsfähigkeit
● Keine Staubentstehung und -verflüchtigung

Optimales Kosten-Leistungsverhältnis
● Reduzierte Installationskosten
● Ersatzteile sind nicht erforderlich
● Kein Betriebsausfall bedingt durch Wartungseingriffe

Mehr Weniger

Produktkategorie: Gravimetrische Dosiereinrichtungen

Gravimetrisches Chargen-Dosiergerät Baureihe Quantum

Gravimetrische Hochpräzisionsdosiergeräte

Quantum ist ein Konzentrat an Innovationen, die die Beschickungsart von Spritzgießmaschinen, Blasformautomaten und Extrusionsanlagen der verschiedene Materialien (Primär- und Recyclingmaterial, Masterbatche und Zusatzstoffe) verarbeitenden Produktionsstraßen radikal ändern. Durch diese Innovationen wird der Verarbeitungsprozess dank gewisser Vorteile in Planung, Technologie und Konstruktion effizienter, was sich in konkrete Vorteile für den Maschinenverwender umsetzt.

Die Chargen-Dosiergeräte Quantum können in jedem Produktionsbereich eingesetzt werden: Automotive, Packaging, Medizintechnischer Bereich, Lebensmittelbereich,  Bauwesen, Textilindustrie, Recycling und Haushaltswaren.

Vorteile:
● Vibrationsfrei
● Erweiterbare Konfiguration
● Portabilität der Dosierstationen
● Äußerst schneller Materialwechsel
● Erleichterte Reinigungseingriffe
● Optimale Homogenisierung
● Für jegliche Art vonKunststoff
● Entfernt aufgestellte Mischeinheit

Die Flexibilit  der Baureihe Quantum ist auf zwei sie charakterisierende Merkmale zurückzuführen.

a. Alle Flächen, die mit Material in Berührung kommen, sind aus Edelstahl, welches auch in sehr kritischen Bereichen, wie dem medizinisch-technischen oder dem Lebensmittelbereich verwendet werden kann. Der geringe Rauheitsgrad lässt keine Reibung entstehen und macht eine reguläre Behandlung des Polymergranulats möglich, wobei die physischen Bedingungen nicht beeinträchtigt werden. Die Quantum Dosiergeräte bewahren somit die physischen Merkmale des Primärmaterials, sprich die Qualität der hergestellten Kunststoffprodukte. 
b. Jedes Dosiergerät ist mit sechs Dosierstationen ausgestattet, die leicht zu Leer- und Reinigungsvorgängen abmontiert werden können. Jede Station ist auf die Zuführung einer einzigen Komponente ausgerichtet – egal ob Hauptbestandteil oder Zusatzstoff; durch das Abmontieren wird somit der Materialwechsel und die sofortige Wiederherstellung der optimalen Gerätebetriebsbedingungen erleichtert, ohne dass Staubpartikel oder Rückstände Verunreinigung verursachen könnten. Für diesen Vorgang ist es nicht nötig, die Fördereinheit abzumontieren, und dieser kann manuell durch das Bedienungspersonal ausgeführt werden. Die Dosierstationen können an allen Quantum Chargen-Dosiergeräten des Betriebs verwendet werden.

Integration mit Win Factory

Die Gerätesteuerung ist für eine Integration mit WinFactory ausgelegt, die von Piovan entwickelte Software für Industrieproduktionsüberwachung für Lizenzen, welche das Ergebnis einer in verschiedenen Anwendungsbereichen gereiften Erfahrung ist. WinFactory kann alle Quantum Chargen-Dosiergeräte des Werkbetriebs miteinander dialogieren lassen, um Rezepturen mitzuteilen, Material- und Produktionsposten zu handeln, und die Rückverfolgbarkeit des Primärmaterials zu ermöglichen; diese Daten sind grundlegend für die Zertifikation des Produkts, insbesondere im Lebensmittelbereich und im medizinisch-technischen und pharmazeutischen Bereich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Temperiergeräte

Temperiergerät Thermovan

Temperiergeräte Baureihe TW-TO-TP

Die Piovan Temperiergeräte der Baureihe TW, TO und TP wurden entwickelt, um den Hohlraum der Werkzeuge von Spritzgießmaschinen, das Hydrauliköl von Pressen, die Schraubenbereiche der Extruder, Kalibrierköpfe sowie die Zylinder und Glättpressen zur Warmformung bei konstanter Temperatur zu halten.  Die mit Wasser, Druckwasser oder Wärmeträgeröl betriebenen Modelle arbeiten in einem großen Temperaturbereich von 20°C bis 250°C.

Vorteile:
● Hohe und konstante Produktivität
● Optimierung der Betriebskosten
● Sofortige und optimale Verwendung des Geräts
● Konstante Prozesskontrolle
● Kontinuierlicher Betrieb und lange Lebensdauer
● Keine Wartungskosten zur Prüfung der Heizspiralen
● Kurze Produktionsstillstandszeiten

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Piovan wurde 1934 in Santa Maria di Sala, Venedig, als Maschinenbau-Unternehmen gegründet.

1964 trat Piovan in die Branche der technologischen Peripheriegeräten für die Kunststoffverarbeitung.

In den letzten 15 Jahren wuchs das Unternehmen zu

einer multinationalen Organisation mit Produktionsstätten in Italien, Deutschland, Brasilien, China und USA, 26 Filialen und Vertriebsstellen in über 70 Ländern, mit weltweit 930 Mitarbeitern.

Die Piovan Gruppe besteht aus folgenden Unternehmen: 

Universal Dynamics (USA), FDM (Deutschland), Energys (Italien), Aquatech (Italien) Penta (Italien).

Die Piovan Produktpalette umfasst: Wechselstrom-Fördergeräte, Trockenlufttrockner, Kristallisator, Hochleistungstrockner, Formkühler, volumetrische, gravimetrische, kontinuierliche (loss in weight) oder diskontinuierliche (batch) Dosiersysteme, Schneidmühlen, Temperiergeräte, Überwachungs-Software.

Piovan kann dank seinem entwickelten Know-how in vielen Bereichen tätig sein:

Vorformlinge und PET-Flaschen, Hartschaum-Verpackungen, Automotive Bauteile, Technische Kunststoffartikel, Medizinische Produkte, Wärmedämmplatten und Warmformplatten, Flexible Verpackungsfolien, Rohre, Profile, Kabel, Fasern und Umreifungsbänder, Recycling und Compound.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

> 100 Mill. US $

Exportanteil

max. 75%

Anzahl der Beschäftigten

> 500

Gründungsjahr

1934

Geschäftsfelder
  • Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie
  • Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie
Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung