Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH

Am Ockenheimer Graben 41 , 55411 Bingen
Deutschland

Telefon +49 6721 793-0
Fax +49 6721 2374
info.balzers.de@oerlikon.com

Messehalle

  • Halle 4 / C13
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand C13

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.007  Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Beschichtungsanlagen, Metallisieranlagen (Beschichtung im Vakuum)

ePD & INUBIA I: Chrom-Look für Kunststoffbauteile auf einem neuen Level

Unter der Technologiemarke ePD™ entwickelt Oerlikon Balzers integrierte Dienstleistungen, Anlagen und Lösungen für die Metallisierung von Kunststoffteilen.

ePD™ ist die Abkürzung für „eingebettete PVD” und steht für ein umweltfreundliches und zukunftsweisendes Beschichtungsverfahren. Für alle Bereiche, in denen hochwertige Metalloberflächen auf Kunststoffteilen benötigt werden, ist ePD™ die umweltfreundlichere Alternative zu den veralteten Metallisierungstechniken. Bei dieser Beschichtungstechnologie werden keine Schadstoffe, wie Chrom III, Chrom VI oder andere Schwermetalle, verwendet. Sie ist aber nicht nur für ihre Umweltfreundlichkeit bekannt, sondern auch für ihre breite Anwendbarkeit in unterschiedlichsten Industriezweigen, wie der Automobil-, der Möbel- und sogar der Sanitärindustrie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lohnarbeiten

BALINIT CROMA und CROMA PLUS: Für Kunststoffverarbeitung in Top-Form

Egal ob bei Spritzguss, Extrusion oder Blasformen, im Herstellungsprozess führt nur die beste Oberfläche zur optimalen Produktivität und Effizienz. Darum bietet BALINIT® CROMA und BALINIT® CROMA PLUS genau das, was für eine erfolgreiche Kunststoffverarbeitung selbst bei großen Bauteilen nötig ist.
CROMA und CROMA PLUS reduzieren Werkzeug-, Produktions- und Wartungskosten. Das macht sie zu den idealen Beschichtungen für PVC Fensterrahmen-Extrusion, Kunststoffextrusion und die Verarbeitung von Gummi.

     - Extreme Härte
     - Geringer Reibungskoeffizient
     - Exzellente Haftung
     - Gesteigerte Produktivität, Wirtschaftlichkeit und Verlässlichkeit
     - Beschichtung großer Bauteile

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lohnarbeiten

BALINIT DYLYN: Idealer Verschleißschutz und Reibwertreduzierung für die Kunststoffverarbeitung

Mit ihrem hervorragenden Korrosionsschutz und der Antihaft-Eigenschaft wurde BALINIT® DYLYN zu einer bestens bekannten Beschichtung. Ihre Verschleißschutz- und Reibungseigenschaften sind besonders im Maschinenbau, in der Kunststoff-Verarbeitung sowie in der Halbleiterindustrie von Bedeutung.

Während des PACVD-Prozesses wird eine chemische Reaktion durch die Plasmaanregung und Ionisation hervorgerufen. Eine optimale Qualität und Leistungsfähigkeit der Schicht ist nur dann gewährleistet, wenn der Auftrag in sauberer Umgebung unter Vakuum erfolgt und die zu beschichtenden Teile und Komponenten richtig behandelt werden - eine kritische Aufgabe, in der wir besonders erfahren sind.

BALINIT® DYLYN wird auch für Hohlräume und Formanwendungen in der Medizintechnik sowie der Verpackungsindustrie (besonders für die Herstellung von Verschlusskappen und PET-Flaschen) verwendet, sowie für alle beweglichen und gleitenden Elemente von Spritzguss-Werkzeugen.

 

Mehr Weniger

Produktkategorie: Lohnarbeiten

BALITHERM PRIMEFORM: Für hocheffiziente Spritzguss-Formen mit brillanter Oberfläche

Hochglanzpolierte Oberflächen von Kunststoff-Spritzgussformen sind sehr empfindlich. Für besseres Entformungsverhalten, optimierte Verarbeitbarkeit und gesteigerte Bauteil-Qualität ist BALITHERM® PRIMEFORM die richtige Behandlung. Mit ihr werden stark beanspruchte Flächen verschleißbeständig und vor Kratzern, Umwelteinflüssen und unsachgemäßer Bedienung geschützt.

Das PRIMEFORM Diffusionsverfahren optimiert die Oberfläche von Spritzgussformen und steigert dadurch deren Härte bis zu 1400 HV. Dadurch werden diese wesentlich widerstandsfähiger und zudem Aufbaubildung, Abplatzungen und eine Versprödung an Kanten reduziert.

Auch Reparaturen oder Nachpolieren bedarf keinem langwierigen Entschichten und Nachbehandeln, wie das bei anderen Behandlungsmethoden der Fall ist, wodurch Wartungsaufwände und Stillstandzeiten deutlich reduziert werden.

Damit ist PRIMEFORM die ideale Behandlung für Spritzgussformen für Kunststoffteile in  der Automobilindustrie, der Möbel- und Verpackungsindustrie sowie für die Medizintechnik.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Über Oerlikon Balzers
Oerlikon Balzers ist ein weltweit führender Anbieter von Beschichtungen, die die Leistungsfähigkeit und Lebensdauer von Präzisionsbauteilen sowie von Werkzeugen für die Metall- und Kunststoffverarbeitung wesentlich verbessern. Diese unter den Markennamen BALINIT und BALIQ entwickelten Beschichtungen sind extrem dünn, zeichnen sich durch hohe Härte aus und reduzieren Reibung und Verschleiß entscheidend. BALITHERM bietet ein breites Spektrum an Wärmebehandlungen, während BALTONE Beschichtungen umfasst, die mit ihren eleganten Farben perfekt geeignet sind für dekorative Anwendungen. Unter der Technologie-Marke ePD entwickelt das Unternehmen integrierte Dienstleistungen und Lösungen für die Metallisierung von Kunststoffteilen im Chromlook.
Weltweit sind mehr als 1‘100 Beschichtungsanlagen bei Oerlikon Balzers und seinen Kunden im Einsatz. Entwicklung und Montage der Balzers Anlagen sind in Liechtenstein ansässig. Oerlikon Balzers verfügt über ein dynamisch wachsendes Netz von derzeit 108 Beschichtungszentren in 35 Ländern Europas, Nord- und Südamerikas und Asiens. Zusammen mit Oerlikon Metco ist Oerlikon Balzers Teil des Surface Solutions Segmentes des Schweizer Oerlikon-Konzerns (SIX: OERL).

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

> 500

Gründungsjahr

1946

Geschäftsfelder
  • Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie
  • Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie
Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Bau / Bauen und Wohnen
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • Energietechnik / Photovoltaik
  • Sonstige Industrien