Plasmatreat GmbH

Queller Str. 76-80 , 33803 Steinhagen
Deutschland

Telefon +49 5204 9960-0, -99
Fax +49 5204 9960-33
mail@plasmatreat.de

Messehalle

  • Halle 11 / G04
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand G04

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.01  Thermoplaste
  • 01.01.093  Polypropylen

Polypropylen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.005  Beflockungen

Beflockungen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.007  Beschichtungen
  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.010  Dichtprofile

Dichtprofile

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.011  Dichtungen/Dichtringe

Dichtungen/Dichtringe

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.024  Glasfaserverstärkte Kunststoffteile (GFK)

Glasfaserverstärkte Kunststoffteile (GFK)

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.028  Gummi / Kunststoff / Metallverbindungen

Gummi / Kunststoff / Metallverbindungen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.02  Mehrkomponentenspritzgießmaschinen

Mehrkomponentenspritzgießmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.002  Spritzgießmaschinen
  • 03.02.002.04  Spritzgießmaschinen für Verbundwerkstoffe (Composites)

Spritzgießmaschinen für Verbundwerkstoffe (Composites)

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.005  Beschichtungsanlagen

Beschichtungsanlagen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.006  Beflockungsanlagen

Beflockungsanlagen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.001  Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Gummi / Kunststoff / Metallverbindungen

Plasma-SealTight®: Plasma Sealing Technology

Das Plasma Sealing Technology (PST)-Verfahren ist eine innovative atmosphärische Plasmabeschichtung für Kunststoff-Metall-Verbunde im Spritzgießprozess. Durch die Entwicklung neuer Precursor und die umfangreiche Anpassung der Plasmaparameter gelingt mit dem PST-Verfahren der gezielte Einbau von mehreren Funktionen in einer Schicht. Hierzu gehören die gute Bindung an die Metalloberfläche, eine erhöhte Korrosionsbeständigkeit, die Wirkung als Medien- und Oxidationsbarriere sowie eine hohe haftvermittelnde Eigenschaft für Kunststoffe. Während das in der Schicht enthaltene Silizium für die Schichthaftung am Metall bzw. Metalloxid sorgt, ist Siliziumoxid für die Barrierewirkung und Mediendichtigkeit verantwortlich. Die organischen Anteile in der Schicht (funktionelle Gruppen) bewirken die Haftung an das Polymer. Diese Beschichtung ist daruüber hinaus ungefährlich, geruchsarm und umweltfreundlich.

Das Verfahren ist schnell, prozesssicher und reproduzierbar. Umweltbedenkliche Vorbehandlungsschritte, wie zum Beispiel der Einsatz lösungsmittelhaltiger Primer, können mit ihm vollständig und qualitätsgesichert ersetzt werden. Das eingesetzte PlasmaPlus® ist ein chemisch-physikalisches Verfahren, das durch Schichtabscheidung im Atmosphärendruck-Plasma die stoffschlüssige Verbindung der unterschiedlichen Materialien bewirkt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Openair® Plasma Technologie

Die Atmosphärendruck-Plasmavorbehandlung ist eines der effizientesten Plasma-Verfahren, um Kunststoffe, Metalle und Verbundstoffe zu reinigen, zu aktivieren oder zu beschichten.
Bei der Feinstreinigung mit Openair®-Plasma (Plasmareinigung) werden Oberflächen sanft und sicher von Trennmitteln und Additiven befreit und sterilisiert (Plasmasterilisation), während die Plasmaaktivierung die spätere Haftung von Klebstoffen und Coatings ermöglicht. Durch die Nanobeschichtung PlasmaPlus® (Plasmabeschichtung) können zudem funktionalisierte Oberflächeneigenschaften geschaffen werden, die besondere Produktanforderungen erfüllen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Beschichtungen

PlasmaPlus® Nanobeschichtung

Mit PlasmaPlus® lassen sich unterschiedlichste Werkstoffe wie Kunststoff, Metall, PET-Folie etc. beschichten. Die Plasmapolymerisation mit dem PlasmaPlus®-Verfahren wird bereits erfolgreich in einer Vielzahl unterschiedlichster Industrieanwendungen zur Oberflächenbeschichtung eingesetzt.

Beispiele für erfolgreiche PlasmaPlus®-Anwendungen:

Verbesserung der Barriereeigenschaften von Kunststoffen für Verpackungsmaterialien mit plasmapolymerer Nanobeschichtung
Langzeitstabile Lackierbarkeit und somit eine hohe Flexibilität in der Herstellung dank Nanobeschichtung mit PlasmaPlus®
PT-Release Schichten ermöglichen als Entformungsschichten für den Spritzguss eine hohe Anzahl von Prozesszyklen, ohne dass die Bauteile dafür mit silikonhaltigen Trennmitteln beaufschlagt werden müssen.
PT Bond Beschichtungen sorgen für langzeitstabile Haftung in der Klebefuge.
Korrosionsschutzbeschichtungen mit PlasmaPlus® bieten aufgrund ihrer guten Barrierewirkung gegen korrosive Elektrolyte einen extrem hohen und langzeitstabilen Korrosionsschutz – besonders bei Aluminiumlegierungen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PLASMATREAT

Plasmatreat ist Weltmarktführer für atmosphärische Plasmadüsentechnologie, ein Hightech-Verfahren zur umweltfreundlichen und hocheffektiven Vorbehandlung und Nanobeschichtung von Materialoberflächen. Die Openair®-Plasma-Technologie wird heute in nahezu allen Industriebereichen angewandt. Materialien wie Kunststoffe, Metalle, Keramik und Glas werden unter Normaldruck sekundenschnell inline gereinigt, gleichzeitig aktiviert oder mit PlasmaPlus® funktional plasmabeschichtet. Neue Materialverbunde werden mit diesen Techniken häufig überhaupt erst möglich, nass-chemische oder mechanische Vorbehandlungen durch sie komplett ersetzt.

Besondere Vorteile sind die hohe Sicherheit und Reproduzierbarkeit im Produktionsprozess. Plasmatreat Systeme sind uneingeschränkt roboterkompatibel. Die Düsensysteme sind sowohl für die externe Anwendung wie auch für den kontinuierlichen Inline-Prozess konzipiert und können problemlos in bestehende oder neue automatisierte Produktionslinien integriert werden. Openair®-Plasma und PlasmaPlus® sind wirtschaftlich effiziente Verfahren. Mit ihnen werden nicht nur Arbeitsschritte eingespart und Betriebskosten gesenkt, sondern auch Durchsatz und Produktqualität entscheidend erhöht.

Die intensive Kooperation mit führenden Forschungsinstituten und Partnern aus der Industrie kennzeichnet den Innovationsgeist von Plasmatreat. Wachsende Anforderungen aufgrund neuer Industrienormen, höchste Ansprüche an umweltschonende und sichere Prozesse verbunden mit der Realisierung von Lösungen zum kundenspezifischen, ganz individuellen Fertigungsprozess - das sind die Herausforderungen, denen sich Plasmatreat täglich stellt. Mit Technologiezentren in Deutschland, den USA, Kanada, Japan und China sowie mit Tochtergesellschaften und Repräsentanten in über 35 Ländern steht Plasmatreat heute seinen Kunden rund um den Globus zur Verfügung.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1995

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Gummiherstellung / Kautschukverarbeitung
  • Verpackung / Distribution
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Elektronik / Elektrotechnik
  • Bau / Bauen und Wohnen
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik
  • Energietechnik / Photovoltaik
  • Sport / Freizeit