Krelus AG

Ausserfeldstr. 14 , 5036 Oberentfelden
Schweiz

Telefon +41 62 7393070
Fax +41 62 7393089
krelus@krelus.ch

Messehalle

  • Halle 3 / E34
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 3): Stand E34

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.001  Thermoformmaschinen
  • 03.03.001.02  Thermoformmaschinen für Platten

Thermoformmaschinen für Platten

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.009  Infrarotschweißmaschinen
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.01  Steuer- und Regelgeräte
  • 03.07.001.01.03  Regelgeräte für Temperatur

Regelgeräte für Temperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.08  Peripheriegeräte
  • 03.08.001  Oberflächenvorbehandlungsgeräte

Oberflächenvorbehandlungsgeräte

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.005  Heizelemente

Heizelemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Seit vielen Jahren Tatsache - heute eine Notwendigkeit: Mit KRELUS IR-Strahlern lassen sich die Energiekosten senken! Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche: · Veredelung von Papier, Film und Folie · Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung · Thermoformanlagen · Prägekalander · Kaschieranlagen · Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen · etc. Eine überlegene Technik bringt Vorteile für den Einsatz. Die IR-Strahlung gelangt direkt (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Das spezielle System der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese auch keine Kühlung. Diese sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der sehr schnellen Reaktionszeit können die KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der größte Vorteil der KRELUS-IR-Strahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Die weitaus meisten Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich. Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Quarz- oder Keramikstrahler. Dadurch können zum Teil erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden. KRELUS hat jetzt den Bereich der modularen IR-Strahler erweitert. Neben den bisherigen Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen heute vier Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm und 78 x 396 mm. Diese neuen Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IR-Heizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen und an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite. Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K'2010: Halle 3, Stand 3E34

Mehr Weniger

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche:

• Veredelung von Papier, Film und Folie

• Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung

• Thermoformanlagen

• Prägekalander

• Kaschieranlagen

• Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen

• etc.

Die überlegene Technik bringt Vorteile im Einsatz. Direkte IR-Strahlung (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese keine Kühlung. Die sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der schnellen Reaktionszeit können KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der grösste Vorteil der KRELUS-IRStrahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Viele Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich.

Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Strahler. Dadurch können erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden.

Neben Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen sechs Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm, 78 x 396 mm, 123 x 123 mm und 248 x 61 mm. Diese Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IRHeizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen sowie an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2013: Halle 03, Stand 3E34

KRELUS AG, Ausserfeldstrasse 14, CH-5036 Oberentfelden,

Tel. ++41 62 739 3070, Fax ++41 62 739 3089,

E-Mail: krelus@krelus.ch, http://www.krelus.ch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche:

• Veredelung von Papier, Film und Folie

• Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung

• Thermoformanlagen

• Prägekalander

• Kaschieranlagen

• Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen

• etc.

Die überlegene Technik bringt Vorteile im Einsatz. Direkte IR-Strahlung (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese keine Kühlung. Die sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der schnellen Reaktionszeit können KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der grösste Vorteil der KRELUS-IRStrahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Viele Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich.

Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Strahler. Dadurch können erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden.

Neben Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen sechs Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm, 78 x 396 mm, 123 x 123 mm und 248 x 61 mm. Diese Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IRHeizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen sowie an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2013: Halle 03, Stand 3E34

KRELUS AG, Ausserfeldstrasse 14, CH-5036 Oberentfelden,

Tel. ++41 62 739 3070, Fax ++41 62 739 3089,

E-Mail: krelus@krelus.ch, http://www.krelus.ch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche:

• Veredelung von Papier, Film und Folie

• Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung

• Thermoformanlagen

• Prägekalander

• Kaschieranlagen

• Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen

• etc.

Die überlegene Technik bringt Vorteile im Einsatz. Direkte IR-Strahlung (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese keine Kühlung. Die sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der schnellen Reaktionszeit können KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der grösste Vorteil der KRELUS-IRStrahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Viele Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich.

Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Strahler. Dadurch können erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden.

Neben Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen sechs Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm, 78 x 396 mm, 123 x 123 mm und 248 x 61 mm. Diese Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IRHeizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen sowie an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2013: Halle 03, Stand 3E34

KRELUS AG, Ausserfeldstrasse 14, CH-5036 Oberentfelden,

Tel. ++41 62 739 3070, Fax ++41 62 739 3089,

E-Mail: krelus@krelus.ch, http://www.krelus.ch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche:

• Veredelung von Papier, Film und Folie

• Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung

• Thermoformanlagen

• Prägekalander

• Kaschieranlagen

• Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen

• etc.

Die überlegene Technik bringt Vorteile im Einsatz. Direkte IR-Strahlung (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese keine Kühlung. Die sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der schnellen Reaktionszeit können KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der grösste Vorteil der KRELUS-IRStrahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Viele Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich.

Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Strahler. Dadurch können erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden.

Neben Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen sechs Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm, 78 x 396 mm, 123 x 123 mm und 248 x 61 mm. Diese Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IRHeizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen sowie an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2013: Halle 03, Stand 3E34

KRELUS AG, Ausserfeldstrasse 14, CH-5036 Oberentfelden,

Tel. ++41 62 739 3070, Fax ++41 62 739 3089,

E-Mail: krelus@krelus.ch, http://www.krelus.ch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Infrarotschweißmaschinen

ENERGIE SPAREN MIT KRELUS IR-STRAHLERN

Die KRELUS AG hat sich schon vor über 40 Jahren auf die Lieferung von kundenspezifischen Lösungen im Infrarot-Bereich spezialisiert. Durch diese Fokussierung finden Kunden heute kompetente Ansprechpartner bei KRELUS für massgeschneiderte Infrarot-Strahler Anwendungen für die nachstehenden Bereiche:

• Veredelung von Papier, Film und Folie

• Textil-, Film-, Papier- und Folienbeschichtung

• Thermoformanlagen

• Prägekalander

• Kaschieranlagen

• Vortrocknungs- und Erwärmungsanlagen

• etc.

Die überlegene Technik bringt Vorteile im Einsatz. Direkte IR-Strahlung (ohne Glas oder Keramik) von der Strahlungsquelle zum Produkt. Der Strahler verhindert sehr effizient einen Wärmeverlust zur Rückseite der Geräte. Deshalb benötigen diese keine Kühlung. Die sehr schnell reagierenden mittelwelligen IR-Strahler erlauben eine genaue Temperaturführung und Regelung auf der erwärmten Produkteoberfläche. Wegen der schnellen Reaktionszeit können KRELUS-Geräte auch bei kurzen Produktionsunterbrüchen ausgeschaltet werden. Der grösste Vorteil der KRELUS-IRStrahler ist sicher die optimierte Abstrahlung der Infrarot-Energie im wirklichen Mittelwellen-Bereich (+/- 3 Mikron). Viele Materialien absorbieren die IR-Energie in diesem Wellenlängenbereich vorzüglich.

Die hier beschriebenen Eigenschaften machen den KRELUS-IR-Strahler eindeutig effizienter und wirkungsvoller als herkömmliche Strahler. Dadurch können erhebliche Kosteneinsparungen beim Energieverbrauch erzielt werden.

Neben Massanfertigungen (bis 8'000 mm) stehen sechs Standardmodule zur Verfügung: 248 x 248 mm, 123 x 496 mm, 123 x 248 mm, 78 x 396 mm, 123 x 123 mm und 248 x 61 mm. Diese Module erlauben individuell geregelte Zonen in jeder gewünschten Grösse eines IRHeizfeldes. Speziell geeignet sind diese Module für Thermoformanlagen sowie an laufenden Produktebahnen zur Erreichung von genauen Temperaturprofilen über die volle Warenbahnbreite.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2013: Halle 03, Stand 3E34

KRELUS AG, Ausserfeldstrasse 14, CH-5036 Oberentfelden,

Tel. ++41 62 739 3070, Fax ++41 62 739 3089,

E-Mail: krelus@krelus.ch, http://www.krelus.ch

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Seit mehr als 40 Jahren entwickeln und produzieren wir Infrarot-Strahler mit hoher Leistung und schneller Reaktionszeit. Dank anerkannter Schweizer Qualität liefern wir unsere Produkte weltweit in mehr als 60 Länder. Unsere Hochleistungs-Anlagen sind auf allen Kontinenten im Einsatz.

Unsere Kompetenz liegt in der präzisen Abklärung, Planung und Ausführung der Kundenbedürfnisse. Dank unserer innovativen Technologie ist es praktisch immer möglich, in bedeutendem Masse Energie zu sparen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch an der K‘2016: Halle 03, Stand 3E34

Mehr Weniger