Hotset Heizpatronen und Zubehör GmbH

Hueckstr. 16 , 58511 Lüdenscheid
Deutschland

Telefon +49 2351 4203-0
Fax +49 2351 4203-25
info@hotset.com

Messehalle

  • Halle 1 / C10
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 1): Stand C10

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 1

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.005  Heizelemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: Heizelemente

hotcontrol Thermosensoren

Thermoelemente und Widerstandsfühler werden für die Temperaturmessung an Heizelementen und Werkzeugen eingesetzt.
Aufgrund dessen werden sie in vielen Industrien eingesetzt:
Kunststoff-, Heißkanal-, und Verpackungsindustrie.
Anwendungsbeispiele sind Temperaturmessungen an Schweißbalken, Heißkanal-Verteilerbalken, Extrusionsmaschinen und Rohroberflächen.
Bauformen: Mantel-, Einsteck-, Ring-, Oberflächen- und Spannband Thermoelemente/Widerstandsthermometer (mit Bajonettverschluss oder Flanschmontage).

Standard Typen: Typ J, L, K und PT100
Grenzabweichung: Klasse 1 und 2 + Klasse A und B
Potentialhaltig/Potentialfrei

Anschlussleitungen:
PTFE/PTFE
GLS/GLS DHG (glasseidenisoliert mit Drahtgeflecht ummantelt)
Kapton/Kapton
Kapton/GLS

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

hotcontrol Regeltechnik

Mit einem weitem Spektrum an Temperaturregelgeräten und Thermofühlern bietet hotset alle Komplementärprodukte zum Heizelement. Abgestimmt auf die Heizelemente kann die hotset-Regelungstechnik bei zahlreichen Anwendungen eingesetzt werden.

Im Rahmen einer Beratung wird für die entsprechende Anwendung ein einheitliches Programm, bestehend aus Heizelement, Thermofühler und Regelgerät, zusammengestellt. Hierdurch wird die Prozesssicherheit in einem hohen Maße garantiert und das Zusammenspiel der Komponenten klar geregelt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

hotflex Flexibler Rohrheizkörper

Der hotflex ist weltweit der erste Rohrheizkörper, der frei von Hand in alle drei Dimensionen gebogen werden kann. Eine häufige Anwendung ist das Beheizen von Heißkanal-Verteilerbalken für den Kunststoff-Spritzguss, weitere Anwendungen sind Konturenbeheizungen z. B. zur Formgebung. Der hotflex lässt sich mühelos passgenau in eine gefräste Nut einpressen oder manuell und ohne Spezialwerkzeug mit einem Kunststoffhammer einschlagen. Bei Beachtung der empfohlenen Nutabmessungen wird bis zu 75 % Anlagefläche für einen optimalen Wärmeübergang erreicht – und zwar bei runden (Ø 6,5 mm und 8,5 mm) und quadratischen (6 x 6 mm und 8 x 8 mm) Ausführungen. Weil die Nutanpassung vor Ort durch Biegen stattfindet, ist der hotflex in vielen Längen kurzfristig ab Lager lieferbar.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

hotrod Heizpatronen

Durch die Installation nahe am Prozesskern ermöglichen hotrod Heizpatronen eine präzise sowie wirtschaftliche Temperierung. Die Anlauf- und Aufwärmzeiten von Anlagen werden mit hochverdichteten Hochleistungs-Heizpatronen (hotrod HHP) deutlich verkürzt, was zur Steigerung des Durchsatzes und einer höheren Produktivität beiträgt. Hotrod Heizpatronen werden bei der Extrusion zur Beheizung von Doppelschneckenextrudern und Düsenköpfen, in der Verpackungsindustrie zur Beheizung von Schweißbalken und Heißprägestempeln und in der Heizkanaltechnik vereinzelt zur Beheizung von Verteilerbalken eingesetzt. Durch die kontinuierliche Weiterentwicklung stehen die hotrod Heizpatronen im Markt für Verlässlichkeit, Sicherheit, Leistungsfähigkeit und damit Wirtschaftlichkeit.

Zusätzlich erfüllen diese Heizelemente den Teilchen- und Feuchtigkeitsschutz (bei zeitweiligem Untertauchen) nach IP67.

hotrod®-Express-Service
Heute hotrod Heizpatronen (Typ HHP) bis 10:00 Uhr bestellt, morgen versandfertig. Damit möchte hotset seinen Kunden die Beschaffung von hotrod Heizelementen erleichtern und die Beschaffungszeit beschleunigen. Es werden nur Bestellungen mit einer Losgröße 1-20 Stück pro Auftrag angenommen.
In das Lieferspektrum des Express-Service fallen:
- alle Standard hotrod Heizelemente mit und ohne Thermoelement mit einem Durchmesser von 6,5 mm, 8,0 mm, 10,0 mm, 12,5 mm, 1/4 zoll, 3/8 zoll und 1/2 zoll
- standard Anschlussleitungen wie z.B. glasseidenisolierte, silikonisierte und PTFE-isolierte Nickelleitung von innen herausgeführt oder außen angebrachtdiverse
- Anschlussschläuche wie Metallgliederschlauch, Drahthohlgeflechtschlauch, Edelstahlwellschlauch und GLS-Schlauch
- Anbauteile wie Winkelklotz, Rohrstück, Rohrbogen, Rechtwinkliges Drehteil, Einschraubnippel, Ausbauhilfe und Flansch

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

hotslot Düsenheizelemente

Beim hotslot handelt es sich um ein Heizelement für die Beheizung von Heißkanal-Düsen für den Kunststoff-Spritzguss. Das System basiert auf der bewährten Technik der Wendelrohrpatronen hotspring Mini und hotspring Micro, die in ein Trägerrohr z. B. aus Messing eingepresst werden. Aufgrund seiner geringen Wandstärke, beim hotslot Mini ab 2 mm bzw. hotslot Micro ab 1,5 mm, erlaubt der hotslot minimale Nestabstände. Neben den Anschlussausführungen analog zur hotspring Wendelrohrpatrone kann beim hotslot auch der Verlauf der Nut für den einzupressenden Heizer individuell gewählt werden. Die Leistungsverteilung ist also absolut präzise und reproduzierbar, um eine gezielte und homogene Temperierung im Fertigungsprozess zu gewährleisten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Heizelemente

hotspring Wendelrohrpatronen

Seit Jahrzehnten entwickelt hotset die hotspring Wendelrohrpatrone kontinuierlich weiter, um exakte, besonders effiziente Beheizungen umsetzen zu können. Hotspring Wendelrohrpatronen werden für das Beheizen von Heißkanaldüsen für den Kunststoff-Spritzguss sowie zur Beheizung von kleineren Schweißlinealen und Siegelköpfen in der Verpackungsindustrie verwendet. Durch verschiedene Größen, Bauformen, Leistungen, Wicklungsmöglichkeiten, Abgänge und weitere Optionen (z. B. Reflexionsrohre oder Spannmechanismen) sind die Produkte exakt auf die jeweilige Anwendung abstimmbar.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Unternehmen
Seit 1973 begeistert hotset Kunden weltweit als Partner für industrielle Heizelemente und Temperaturregeltechnik. In den Produktionsstätten im sauerländischen Lüdenscheid und auf Malta entstehen Heizelemente und Temperatursensoren in weltweiter Spitzenqualität und kundenindividuelle Sonderkonstruktionen unter anderem für Unternehmen der Kunststoffverarbeitung, der Gießerei- und der Verpackungsindustrie.

Nach der Entwicklung der Wendelrohrpatrone folgte eine Innovation der nächsten. Mit dem flexiblen Rohrheizkörper hotflex und dem Düsenheizelement hotslot hat sich hotset in der Kunststoff-Heißkanalindustrie einen Namen gemacht. Dabei bietet hotset seinen Kunden ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis und weltweit zuverlässige Logistikkonzepte. Mit Niederlassungen in den USA, Singapur, China, Indien und auf Malta, einem weltweiten Key-Account-Service und internationalen Partnern ist das Unternehmen in mehr als 40 Ländern präsent.

Individuelle Lösungen für jeden Anwendungsfall sind die Spezialität: Als Ingenieurdienstleister entwickelt hotset immer häufiger ganze Prozesswärmesysteme. So geht das Unternehmen nicht nur als Trendsetter neue Wege, sondern verschafft seinen Kunden mit neuen Produkten auch den entscheidenden Wettbewerbsvorteil.

Vision
Als global tätiges Unternehmen ist hotset innovativ in Prozessen und Produkten und antizipiert Kundenwünsche weltweit. hotset ist bevorzugter Kooperationspartner für Mitarbeitende, Lieferanten und Kunden.
In den Bereichen Kunden, Gesellschaft und Umwelt sowie Mitarbeiter setzt hotset die folgenden Schwerpunkte, um diese Vision zu verwirklichen.

Kunden
Ziel von hotset ist es, den höchsten Kundennutzen zu bieten. Dies gilt sowohl für die hotset-Produkte als auch für den Kundenservice.
Hotset möchte bei kürzesten Lieferzeiten mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis eine optimale Qualität bieten. Den Anspruch, Innovationsführer zu sein, unterstreicht hotset auch in Zukunft mit der erfolgreichen Vermarktung neu entwickelter Heizelemente.
Im Bereich Kundenservice bietet hotset die schnellste Response, deckt anhand von Kundenbedürfnissen neue Marktpotenziale auf und entwickelt - in partnerschaftlicher Zusammenarbeit - die beste Kundenlösung.

Gesellschaft und Umwelt
Die angestrebte, überdurchschnittliche Rentabilität von hotset ist nur ein Baustein in diesem Bereich. Im Sinne einer umweltschonenden Produktion möchte das Unternehmen darüber hinaus auch wirtschaftlich mit seinen Ressourcen umgehen. Als bevorzugter Partner bei Lieferanten nimmt hotset auch in der Gesellschaft seine soziale Verantwortung in höchstem Maße wahr.

Mitarbeiter
Hotset bietet seinen Mitarbeitern neben einem sicheren Arbeitsplatz einen bestmöglichen Rahmen zur Ausgestaltung der Arbeit. Hotset-Mitarbeiter sind für ihre Aufgaben optimal qualifiziert. Sie tragen mit ihrem großen Pflichtbewusstsein und einer hohen Motivation entscheidend zur Kundenzufriedenheit - und dem damit verbundenen Erfolg des Unternehmens - bei.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1973