Pergan Hilfsstoffe für industrielle Prozesse GmbH

Schlavenhorst 71 , 46395 Bocholt
Deutschland

Telefon +49 2871 9902-0
Fax +49 2871 9902-50
mail@pergan.com

Messehalle

  • Halle 8a / E21
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand E21

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.010  Aminbeschleuniger

Aminbeschleuniger

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.023  Beschleuniger

Beschleuniger

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.062  Härter (UP-Harze)
  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.064  Inhibitoren

Inhibitoren

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.065  Initiatoren

Initiatoren

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.095  Polymerisationsstarter

Polymerisationsstarter

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.10  Zusatzstoffe
  • 01.10.120  Vernetzungsmittel
  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.13  Ausgangsstoffe, Vorprodukte, Polymerisationshilfsstoffe
  • 01.13.007  Benzoylperoxid

Benzoylperoxid

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.13  Ausgangsstoffe, Vorprodukte, Polymerisationshilfsstoffe
  • 01.13.029  Katalysatoren

Katalysatoren

  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.13  Ausgangsstoffe, Vorprodukte, Polymerisationshilfsstoffe
  • 01.13.031  Peroxide
  • 01  Rohstoffe, Hilfsstoffe
  • 01.13  Ausgangsstoffe, Vorprodukte, Polymerisationshilfsstoffe
  • 01.13.037  Polymerisations-Katalysatoren

Polymerisations-Katalysatoren

Unsere Produkte

Produktkategorie: Härter (UP-Harze)

Härtung mit organischen Peroxiden

Härtung von ungesättigten Polyester-, Vinylester- und Acrylgießharzen mit organischen Peroxiden

Ungesättigte Polyester-, Vinylester- und Acrylgießharze werden mit Hilfe von freien Radikalen gehärtet. Als Radikalenspender werden organische Peroxide verwendet, welche unter dem Einfluß von Wärme bzw. von geeigneten Beschleunigern in freie Radikale zerfallen.

Bei der Härtung von ungesättigten Polyesterharzen haben organische Cobaltsalze und tertiäre Amine als Beschleuniger die größte praktische Bedeutung erlangt. Allerdings aktivieren diese Beschleuniger nur ganz bestimmte Peroxidklassen.

Ist eine Inhibierung erwünscht, z.B. um die Lagerfähigkeit eines aktivierten Harzansatzes zu verbessern, empfiehlt sich der Einsatz von Inhibitoren. Es handelt sich dabei um Substanzen, die eine unerwünschte Polymerisation von Monomeren oder anderen reaktiven Komponenten verhindern. Für diesen Zweck eignen sich Chinone wie auch ein- oder mehrwertige Phenole.

Bitte nutzen Sie den Produktfinder, um sich für spezifische Anwendungen geeignete Produkte anzeigen zu lassen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Vernetzungsmittel

Vernetzung von Kautschuk + Polyolefinen mit organ. Peroxiden

Chemische Vernetzungsmittel wie z. B. Schwefel oder organische Peroxide können Polymerketten zu einem dreidimensionalen Netzwerk verknüpfen. Durch die Vernetzungsreaktion ändern sich viele Materialeigenschaften des Polymeren. Die vernetzten Polymere zeigen vielfach Eigenschaften, die den entsprechenden Eigenschaften der Ausgangsmaterialien überlegen sind.

Wichtige Auswahlkriterien für ein geeignetes Vernetzungs-peroxid sind Verarbeitungs- und Vernetzungstemperatur.

Mit Hilfe des Produktfinders lassen sich geeignete Vernetzungsperoxide anwendungsbezogen nach Verarbeitungs- und Vernetzungstemperatur sortiert anzeigen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Peroxide

Organische Peroxide für die Polymerisation

Organische Peroxide und Azo-Verbindungen werden in großem Umfange als Initiatoren für die radikalische Polymerisation von Monomeren eingesetzt. Ihre Hauptanwendung finden diese Initatoren bei der Herstellung von Polyethylen niedriger Dichte (LDPE), PVC, Polystyrol, Acrylaten und anderen Polymeren. Bestimmte organische Peroxide kommen auch beim Kettenabbau von Polypropylen zum Einsatz.

Ein wichtiges Auswahlkriterium ist die Zerfallgeschwindigkeit, die über die Halbwertzeit ermittelt wird. Die Halbwertzeit ist die Zeit, in der die Hälfte der Peroxidmenge in einem bestimmten Lösemittel bei vorgegebener Temperatur zerfällt.

Mit Hilfe des Produktfinders lassen sich für die Polymerisation geeignete Initiatoren anwendungsbezogen nach der 1h Halbwertzeittemperatur sortiert anzeigen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

PERGAN ist ein weltweit tätiger Hersteller von organischen Peroxiden und anderen Hilfsmitteln für die kunststoff-produzierende und -verarbeitende Industrie.

Wir sind spezialisiert auf maßgeschneiderte Peroxidformulierungen, die wir an vier Produktionsstandorten in Europa, USA und China herstellen. Wir verfügen über eines der umfangreichsten Produktsortimente weltweit. Die Vermarktung unserer Produkte erfolgt von unserem Hauptsitz in Bocholt aus, über unser Tochterunternehmen PERGAN Marshall LLC, in Texas, USA, unsere Gemeinschaftsunternehmung Fine Chemicals in Tianjin, China, und mit Hilfe von über 30 Vertretungen weltweit.

Wir sind in den letzten Jahren überdurchschnittlich gewachsen, weil wir im Markt schneller und flexibler als unsere Konkurrenten agieren. Zu unseren Geschäftspartnern unterhalten wir enge und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen. Diese ermöglichen es uns, deren Anforderungen exakt zu verstehen und die in uns gesetzten Erwartungen mit unseren Produkten und unserem Service noch zu übertreffen.

Mehr Weniger