van Baal GmbH

Sterkenhofweg 31 , 47807 Krefeld
Deutschland

Telefon +49 2151 78896-0
Fax +49 2151 78896-29
mail@van-baal.com

Messehalle

  • Halle 11 / E74
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand E74

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.05  Produkte
  • 02.05.076  Walzen und -bezüge

Walzen und -bezüge

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.003  Walzen
  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.06  Wissenschaft und Beratung

Wissenschaft und Beratung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Walzen

Walzen und Walzenbezüge

Auf dem Messestand werden mehr als 30 Musterwalzen präsentiert, die ein großes Spektrum der in der Kunststoff-Industrie angewendeten Oberflächen und Alternativen darstellen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

Walzen

Van Baal fertigt seit über 30 Jahren doppelwandige, temperierte Walzen in gehärteter und ungehärteter Ausführung. Zahlreiche Patente und kundenspezifische Entwicklungen runden das Standard-Programm ab. Biegesteife Walzen, Hochleistungs-Kupferwalzen oder Walzen mit Biegelinienkompensation sind nur einige Beispiele, die am Stand präsentiert werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

Wissenschaft und Beratung

Neben dem Bau der Walzen wird ein Schwerpunkt auf Konstruktion und Auslegung gelegt. Hier besteht die Möglichkeit, nicht nur die Walze detailliert zu untersuchen, sondern auch Analysen der Kühlstrecken und Extrusionsprozesse zu berechnen. Auf diese Weise können Walze und Folienproduktion optimal auf einander abgestimmt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Walzenbauer van Baal GmbH stellt zum zweiten Mal auf der „K“ aus. Mit der Fokussierung des Produktprogramms auf doppelwandige Walzen ist man für nahezu alle Anforderungen im Bereich Laminieren, Beschichten sowie allgemeine Temperierungen bestens vorbereitet. Neben diversen Sonderoberflächen dürfte auch die langjährige Erfahrung im Bau von Kupferwalzen von Interesse sein.

Mehr Weniger