OMPG mbH Ostthüringische Material- prüfgesellschaft für Textil- und Kunststoffe mbH

Breitscheidstr. 97 , 07407 Rudolstadt
Deutschland

Telefon +49 3672 379420
Fax +49 3672 379379
schwarz@titk.de

Dieser Aussteller ist Hauptaussteller von

Messehalle

  • Halle 7 / B24
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand B24

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.03  Institutionen
  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.05  Lohnarbeiten

Lohnarbeiten

  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.06  Wissenschaft und Beratung

Wissenschaft und Beratung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Institutionen

Extrusion, Spritzguss, Folienherstellung, Polymerisation

Extrusion

Extrusion von Compounds ab 5 kg bis max. 1000 kg aus PP, PA6, PA66, PET und anderen Kunststoffen mit
Füllstoffen (Pulver, Fasern und Flüssigkeiten).

Herstellung von Probekörpern

- Spritzguss Zugstäbe, Platten bis 110 mm x 100 mm u.a.
- Fräsen von Probekörpern aus Platten

Folienextrusion

- Flachfolie
- Blasfolie

Polymerisation

- von PET und PA6 (bis 5 kg)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Prüfungen

Werkstoffprüfung:

 

Kunststoffe / Faserverbundwerkstoffe

 

Polymere (Kunststoffe allgemein), Polyamide, Polyester
Faserverbundwerkstoffe
Bauteile
Folien/ Platten
Schaumstoffe
Leder/ Kunstleder
Membranen

 

Textilien

 

Garne, Filamentgarne, Zwirne
Faser
Textile Flächengebilde/ Vliese

 

Anderes

 

Polymerlösungen
Rücknahmepflichtige Elektrogeräte RoHS
Automobilspezialprüfungen

 

Prüfungen/ Kennwerte

 

Allgemeine Materialkennwerte
Mechanische/ Physikalische Kennwerte
Chemische Analytik
Farbuntersuchungen
Beständigkeiten/ Echtheiten
Bewitterung
Elektrische Untersuchungen
Oberflächen- und Schichtcharakterisierung, u.a. Mikroskopie
Oberflächencharakterisierung und Schadensanalytik mittels REM und IR-Spektroskopie
Porosimetrie
Partikelanalyse
Beanspruchungskennwerte

-   Wasser

-   Klima (Temperatur, Licht, Alterung)

-   Brand (Brennverhalten)

 

Prüfung für Automobilanwendungen:

 

Materialkennwerte

z.B. Dichte, Feuchte, Glührückstand, Viskositäten, Zugfestigkeit usw.

 

Wärme-/ Kälteverhalten, Wärmelagerung

z.B. Vicat-Erweichungstemperatur, HDT-Temperatur, Alterungsbeständigkeit usw.

 

Lichtechtheit

z.B. Heißlichtechtheit mit Xenotest Alpha

 

Emissionen/ Schadstoffuntersuchungen

z.B. Fogging, Geruchsprüfung, Schwermetallbestimmung usw.

 

Beständigkeiten

z.B. Chemikalienbeständigkeit, Wasseraufnahme, Extraktionsverhalten,

Abriebverhalten usw.

 

Anwendungsorientierte mechan. Prüfungen

z.B. Kugelfalltest, Fallbolzentest, Weiterreißfestigkeit usw.

 

Produkte:

 

Antibakterielle & Fungizide Masterbatche

 

Elektrisch leitfähige und abschirmende Compounds

 

Wärme- und Kältespeichermaterialien

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Kunststoffanalytik

Der zunehmende universelle Einsatz polymerer Materialien macht empfindliche und zuverlässige Analysemethoden zu deren Charakterisierung unter verschiedenen Aspekten zwingend erforderlich.

Mit einer Vielzahl von Analysemöglichkeiten bieten wir Ihnen eine kundenorientierte Analytik von Polymeren, Additiven/Zusatzstoffen, Fremdstoffen (Kontaminationen) und Recyclingmaterialien. Von einer produktbegleitenden Analytik für die Qualitätssicherung über Schadensanalysen von Kunststoffen bzw. Werkstoffen bis hin zur Unterstützung bei Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, stehen wir Ihnen mit unserem praxisorientierten und analytischen Fachwissen zur Seite. Angepasst an Ihre Frage- bzw. Problemstellung bieten wir eine umfassende Beratung zur Auswahl und Erstellung (Methodenentwicklung) individueller Prüfungen, sowie zu den erhaltenen Testergebnissen.

Auswahl möglicher Analysemethoden zur Kunststoffcharakterisierung:

Spektroskopie: FT-IR, UV/VIS, AAS, ICP, XRF
Elementaranalyse
Gaschromatographie mit FID-, ECD- und MS-Detektion
Pyrolyse- und Headspace-GC/MS
Flüssigchromatographie mit UV/VIS-Absorptions- und Fluoreszenzdetektion
Thermoanalyse: DSC, TGA, TGA-IRVOC- Analytik
Endgruppen- und Oligomerenanalytik

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Farb- und Glanzmessung

Farbmessungen werden durchgeführt zur objektiven Bewertung gefärbter Materialien nach Beanspruchungen oder im Vergleich zu einem Standard- oder Referenzmaterial. In der Qualitätskontrolle spielen auch die Charakterisierung des Glanzes von Oberflächen und die Beurteilung des Weiß- oder Gelbgrades von Materialien eine wichtige Rolle. Für reproduzierbare Prüfungen dieser Merkmale verfügen wir über die erforderlichen Messgeräte.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Chemische Analytik

Chemikalien finden in allen Produkten zur Verbesserung verschiedenster Eigenschaften Anwendung. Sie und Ihre Kunden erwarten hochwertige und sichere Produkte. Mit unseren umfassenden Prüfdienstleistungen analysieren wir gesetzlich reglementierte Schadstoffe, sowie zusätzliche kritische Substanzen.

Grundlage unserer Prüfungen sind unter anderem folgende Gesetze, Verordnungen und Richtlinien:

REACH VO (EG) 1907/2006 / Chemikalienverbotsverordnung
RoHS RL 2011/65/EU
Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch (LFGB)
EU-Spielzeugrichtlinie RL 2009/48/EG und DIN EN 71
Arzneimittelgesetz (AMG)
und viele mehr

Dabei prüfen wir beispielsweise:

Spielzeug sowie Baby- und Kinderartikel
Textilien, Leder und Schuhe sowie Konsumgüter
Kunststoffprodukte aller Art
Elektrische Geräte/ RoHS
Materialien mit Lebensmittelkontakt
Farben und Lacke
Arzneimittel und Wirkstoffe

Auszug der Prüfparameter:

polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK)
Phthalate und andere Weichmacher
Schwermetalle: Blei, Cadmium, Chrom VI und Quecksilber
Azofarbstoffe und Dispersionsfarbstoffe
Flammschutzmittel
Monomere und Lösemittelflüchtige organische Stoffe (VOC)
Formaldehyd
Holzschutzmittel, z. B. Pentachlorphenol
zinnorganische Verbindungen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die OMPG ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Thüringischen Instituts für Textil- und Kunststoff-Forschung (TITK) mit Kompetenzen für Werkstoffcharakterisierung.

  Die OMPG ist ein akkreditiertes Prüflaboratorium nach DIN EN ISO/IEC 17025.

Die Prüfungen erfolgen gemäß ISO Richtlinien sowie Kundenvorschriften sowohl am Rohstoff, Zwischenprodukt und Endprodukt.

Sie unterstützt Sie mit ihren Charakterisierungskompetenzen bei der Qualitätssicherung ihrer Werkstoffe und wird sowohl den Ansprüchen klassischer traditioneller Analysen, als auch den komplexen, differenzierten und zukunftsorientierten Anforderungen der Auftraggeber gerecht.

Der rasanten Entwicklung im Bereich der Qualitätssicherung folgend, hat sich die OMPG zu einem modernen Analytik- sowie Forschungs- und Entwicklungsdienstleister entwickelt.

Mehr Weniger