Simex S.r.l.

Via M. Biagi e M. D'Antona 5 , 60025 Loreto (AN)
Italien

Telefon +39 071 7500214
Fax +39 071 7501958
info@simexitaly.it

Messehalle

  • Halle 2 / F08
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 2): Stand F08

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 2

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.002  Blaswerkzeuge
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.006  Formen

Formen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Blaswerkzeuge

Einspritzsysteme

Komplette Systeme für Spritzgussformen für PET-Preforms

Einspritzsysteme komplett mit “hot runner”, Einspritzdüsen von pneumatishe shutter bis zu 144 Kavitäten

Elektronische Steuerung Temperatur

After-Sales-Service und Wartung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Blaswerkzeuge

Behälter

1. DESIGN UND UNTERSUCHUNG DES PRODUKTES

Entwicklung des Behälters nach dem Entwurf und den Maßverhältnissen, die vom Kunden gefragt werden.
Eventuelle Mitarbeit mithilfe der von den Kunden ausgewählten oder von SIMEX vorgeschlagenen grafischen Zeichnungen.
SIMEX stellt ihren Kunden ihr nicht vertrauliches Zeichnungsarchiv zur Einsichtnahme bereit.

1. Kapazität
2. Form
3. Behältersorte
4. Aussehen
5. Event. Marketing-Target

Fertigung des Probedrucks
1. Diskussion
2. Korrektur

Fertigung des Endprobedrucks

2. ENTWURF UND HERSTELLUNG DES PRODUKTES

2D und 3D Bearbeitung der technischen Zeichnungen durch die Anwendung der fortgeschrittensten CAD-Systemen.

Entwurf und Herstellung des Produktes auf der Basis von spezifischen technischen Parametern:
• Angefragtes Endgewicht
• Angefragte Leistungssorte
• Blasewerkzeugentyp
• Einrichtungstyp
• Optimierung des Produktes je nach der Produktionslinie
• Suche nach dem besten Kompromiss zwischen Design und industrieller Produktion
• Sollvolumenberechnungen
• mechanische Berechnungen der gefertigten Einheiten auf Anfrage
• Diskussion
• Korrektur
• Bearbeitung der für die Produktion bestätigten technischen Endreinzeichnungen

3. ENTWURF VON PRODUKTIONSWERKZEUGEN

In ihrem technischen Büro entwirft SIMEX Blasewerkzeuge für alle Blasmaschinentypen:

Rotationsmaschinen: Sidel,Sipa,Krones, Krupp-Sig, SMI andere
Reihenmaschinen : Sipa, Siapi, ADS, DynaBlow, Krones andere

Unser Entwurfdienst kann natürlich auch unabhängig von der Werkzeugenherstellung stattfinden.

Wenn nötig kann unser technisches Personal eine Ortsbesichtigung für eventuelle Abmessungen mit dem Kunden vereinbaren.

Unser Entwurf versteht sich inklusiv Reinzeichnungen, die nach dem UNI Standard verarbeitet werden.

Wenn unser Entwurfdienst mit der Werkzeugenherstellung kombiniert wird, kann auch eine Bedienungs- und Wartungsanleitung mitgeliefert werden.

4. WERKZEUGE- UND BEHÄLTERPROTOTYP

SIMEX bietet die Möglichkeit an, Blaseformenprototypen und / oder Blaseformenproben in Serien herzustellen und die Endprobe in Kleinserienfabrikation auch vor der endgültigen Produktionsbestätigung seitens des Kunden zu fertigen.

Die Behälter werden mit der KRUPP LBO 1 Labormaschine hergestellt die in der Lage ist,
die tatsächlichen Leistungen und Bedingungen der Produktionsmaschine zu simulieren.

• Serienfertigung von Blaseformenprototypen und / oder von Blaseformanproben
• Blasen von Prototypen
• Physisch- und Betriebsversuche
• Event. Änderungen / Korrekturen
• Genehmigung
• Herstellung des Produktionswerkzeugs

Die mit der Labormaschine geblasenen Prototypen weisen dieselben Eigenschaften auf wie die Prototypen, die mit der Produktionsmaschine hergestellten werden. Trotzdem kann SIMEX nicht genau dieselben Leistungen gewährleisten und bezeichnet die Ergebnisse aller auf die Laborprototypen durchgeführten Proben als “Richtwerte“.

5. PHYSISCHE UND BETRIEBSVERSUCHE

Folgenden Kontrolle können im SIMEX-Labor durchgeführt werden.
Die Kosten sind inklusiv mit der Werkzeugherstellung berechnet.
1. Dimensionsversuche
2. Volumenversuche
3. Axiale Last Kontrolle
4. Platzversuche
5. Gewichtskontrolle
6. Vergleichende Versuche mit auf dem Markt bereits anwesenden Produkten

Chemische und physische Versuche auf Durchlässigkeit, Auflastung usw.
können von externen Laboren durchgeführt werden. Die dadurch entstehenden Kosten fallen dem Kunden zu Last.

Berichtserstellung der Versuchsergebnisse
Hervorheben der Mängeln
Event. Lösungen

6. FERTIGUNG VON SPRITZGUSSWERKZEUGEN

Um die äußerste Diskretion des Projekts bis dessen Einführung auf den Markt zu gewähren, werden die Produktionswerkzeuge vollständig in der SIMEX Produktionsabteilung hergestellt.

Die Werkzeugenherstellung erfolgt durch Anwendung der fortgeschrittensten NC-Gesteuerter Maschinen und durch verarbeitete und ausgewählte Stoffen. Sie entspricht dadurch dem ursprünglichen Standard.

Das Verhältnis zwischen dem endgültigen Behälterentwurf und der Anfertigung der Werkzeuge wird durch die Anwendung von CAM-System garantiert. Zusammen mit der NC-Gesteuerten Maschinen wird die geprüfte
und vom Kunde bestätigte 3D Endzeichnung direkt verarbeitet.

Die direkte Datenübermittlung aus dem technischen Büro an die Werkzeugmaschine durch das Ethernet-Netzwerk gewährt die höchste Zuverlässigkeit und die geringste Fehlerspanne.

7. BETREUUNG WÄHREND DER INBETRIEBNAHME UND NACH DEM VERKAUF

SIMEX stellt ihren Kunden ihr technisches Fachpersonal zur Verfügung für:

• Ortsbesichtigungen im Laufe des Projekts um über technische Fragen zu diskutieren sowie für eventuelle Abmessungen

• Betreuung vor Ort durch unser Fachpersonal während der Prüfung der Produktionswerkzeuge.

• Kostenlose Betreuung nach dem Verkauf während der gesamten Garantiezeit.

• Betreuung unterschiedlicher Art auf Anfrage nach Preisvereinbarung (Uvimu / Assocomaplast Standardtarife)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Blaswerkzeuge

Vorformen

1. UNTERSUCHUNG DES PRODUKTS

Je nach Typ des Behälters und dessen Anwendungsgebiet, ist SIMEX in der Lage seinen Kunden die Untersuchung der Vorforme in seinem Betrieb anzubieten.
Insbesondere nimmt SIMEX Rücksicht auf:

1. Verstreckungs- / Blasenverhältnisse
2. Gewicht
3. Keil der Wände
4. Länge der Vorforme / Stichmass-typ
5. Mündungstyp
6. Anwendungsgebiet

Verarbeitung der Rohentwürfe:
1. Diskussion / Genehmigung

SIMEX stellt ihren Kunden ihre große Muster- und Mündungssammlung für jedes Anwendungsgebiet zur Verfügung: Mineralwasser, Soft-Drink, Milch, Reinigungsmittel, Öl, Kosmetik usw.

2. ENTWURF VON SPRITZGUSSWERKZEUGEN

Dank ihrem mit fortgeschrittenen CAD / CAM Systemen ausgestatteten technischen Büro, ist SIMEX in der Lage, Spritzgusswerkzeuge ab 1 bis 144 Holräumen den fortgeschrittensten technologischen Anwendungen entsprechend zu entwerfen, sodass die höchste Produktsqualität in den geringsten Fertigungszeiten gewährt wird.

1. Vorbereitung des technischen Datenblattes
2. Verarbeitung der Schaltzeichnung durch Berücksichtigung von:

• Spritzgussmaschinentyp
• Vorformentyp
• Mündungstyp
• Menge der Rohräumen
• Usw.

3. Diskussion / Genehmigung
4. Verarbeitung der Reinzeichnungen

• Entwurf der Reinzeichnung für jede Einzelheit
• Materialaufstellung
• Schaltschemen
• Hydraulische Schemen
• Bedienungs- und Wartungsanleitung

3. ENTWURF VON SPRITZGUSS-SYSTEMEN

Im Rahmen ihres Entwurfprogramms bietet SIMEX die Entwicklung von Spritzguss-Systemen speziell für den PET mit folgenden Technologien an:

THERMAL GATE: Ohne Verschlussspitzen mit thermischem Trennen des Pressrestes, Durch Wärmeleitung aufgewärmte Düsen mit Gesenkeinsatz aus Titan und Pfeiler aus Cu Be, Temperaturüberwachung durch Thermoelement “J“ auf Hot Runner, Elektronische Überwachungssteuereinheit, Garantie auf allen Teilen, die dem CEQualitätsstandard entsprechen.

VALVE GATE: Mit pneumatischer Bewegung ausgestatteten Verschlussspitzen, Einzel aufgewärmte Düsen aus Gehärtetem Stahl und Pfeiler aus Cu Be, Temperaturüberwachung durch Thermoelement “J“ auf jeden einzelnen Injektionspunkt und auf Hot Runner, Elektronische Überwachungssteuereinheit , Garantie auf allen Teilen, die dem CE Qualitätsstandard entsprechen.

Unser Entwurfdienst kann natürlich auch unabhängig von der Werkzeugenlieferung stattfinden.
Wenn nötig kann unser technisches Personal eine Ortsbesichtigung mit dem Kunden für eventuelle Abmessungen vereinbaren.
Unser Entwurf versteht sich inklusiv Reinzeichnungen welche nach dem UNI Standard verarbeitet werden.

4. HERSTELLUNG VON WERKZEUGEN UND SPRITZGUSS-SYSTEMEN

Die Werkzeuge und die Spritzguss-Systeme werden in der Produktionsabteilung von SIMEX durch die Verwendung spezifischer und für solche Anwendung gewährter Stähle hergestellt. SIMEX bedient sich der Hilfe externer Lieferanten ausschließlich für Begleitfertigungen.

SIMEX: Entwurf, Mechanische Fertigung aller Einzelheiten, Maßkontrollen, Zusammenbau, Leitungsbündel

AUSGEWÄHLTE LIEFERANTEN: Härtenwärmebehandlung, Zementierung, Nitrierhärtung, usw., Oberflächenbehandlung (Coating TIN NiCr, chemisches Vernickeln, Verchromung) , Glätten und Läppen, Große Platten gefertigt nach SIMEX Entwurf, Standard vereinheitlichte Elemente

Auf alle Teile des Werkzeugs werden Maßkontrollen mithilfe einer gewährten Maßkontrollenmaschine durchgeführt.

5. WARTUNGS- UND WERKZEUGEKONVERSIONS PROGRAMM

Unser komplettes Programm schließt die Möglichkeit ein, sowohl außerordentliche Wartungen als auch Voll- oder Teilkonversionen für die Gewichts- und neue Mündungsanpassung in unserer Produktionsabteilung zu führen.

1. Kompletter Ausbau des Werkzeugs
2. Untersuchung / Prüfung der einzelnen Teile / Reparaturberatung
3. Kostenvoranschlag
4. Neue technische Zeichnungen
5. Bearbeitung der Teile für die folgende Konversion
6. Ersatz aller Flüssigkeitsdichtungsteile
7. Wartung aller Teile des Werkzeugs
8. Wartung des gesamten Spritzguss-Systems
9. Ersatz der verbrauchten Teile
10. Reinigung des Kaltschürenskreises
11. Aufbau und Betreuung während der Prüfung

6. QUALITÄTSKONTROLLGERÄTE FÜR VORFORMEN

Für ihre Kunden und ihr Labor, herstellt und verkauft SIMEX sowohl Maß- als auch Kontrollgeräte für die Vermessungs- und die körperliche Kontrolle der gefertigten Vorformen.

• Kontrollgerät für die Vermessung der Keildiskrepanz
• Gerät für die Kontrolle der Axialität
• Geräte / Kaliber „Go No Go“
• Nach der Zeichnung gefertigte Normallehren und Geräte
• Polarisierer
• Präziosionswaage

Verfügbare Datenblätter.

• Technische Spezifikationen für die Vorformenakzeptanz
• Datenblatt über die Fehlerhaftigkeit der Vorformen
• Datenblatt über die PET-Technologie
• Datenblatt über die Qualitätskontrolle der Vorformen

7. BETREUUNG WÄHREND DER INBETRIEBNAHME UND NACH DEM VERKAUF

SIMEX stellt ihren Kunden ihr technisches Fachpersonal zur Verfügung für:

• Ortsbesichtigungen im Laufe des Projekts um über technische Fragen zu diskutieren sowie für eventuelle Abmessungen
• Betreuung vor Ort durch unser Fachpersonal während der Prüfung der Produktionswerkzeuge.
• Kostenlose Betreuung nach dem Verkauf während der gesamten Garantiezeit.
• Betreuung unterschiedlicher Art auf Anfrage nach Preisvereinbarung (Uvimu / Assocomaplast Standardtarife)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

SIMEX ist seit über 25 Jahren im Bereich der „PET PACKAGING" tätig und bietet seinen Kunden seine Kompetenz und Professionalität im Bau von Formen und Anlagen zur Herstellung von Preforms und Flaschen.

Mehr Weniger