Darplast Extrusion S.r.l.

Via dell'Artigianato 3 , 20812 Limbiate (MB)
Italien

Telefon +39 02 9967372
Fax +39 02 9967360
nikla.daros@daritalia.com

Messehalle

  • Halle 8a / B50
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 8a): Stand B50

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 8a

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.001  Halbzeuge
  • 02.04.001.11  Halbzeuge aus Polyvinylchlorid (PVC)

Halbzeuge aus Polyvinylchlorid (PVC)

Unsere Produkte

Produktkategorie: Halbzeuge aus Polyvinylchlorid (PVC)

PVC

Das Polyvinylchlorid, auch bekannt unter seiner Abkürzung PVC oder PVC-U, ist ein Polymer des Vinylchlorids. Es handelt sich um ein Material, das zu den synthetischen Thermoplasten gehört und eine vielseitige Anwendbarkeit besitzt. PVC zeigt sehr gute Eigenschaften im Temperaturbereich von 0°C bis +60°C und dies gewährleistet eine bessere Wärmestabilität unter härtesten Bedingungen. Aus diesem Grund wird es für die Beförderung hochaggressiver chemischer Stoffe, wie Säuren, Alkalien, Basen und Salze neben der Verarbeitung der Anschlüsse und Ventile und für die Lagerung angewandt. Ein präferenzieller Einsatz von PVC sind Rohrleitungssysteme zur Wasserlieferung und Drainage.

EIGENSCHAFTEN

Bindungsfähiges Material
Schweißbares Material
Gestaltbares Material
Teils wiederverwertbares Material
Große Anwendungsvielfalt

EINIGE ANWENDUNGSBEREICHE

PVC ist eine der weltweit am meisten verbrauchten Kunststoffe, die in verschiedenen Bereichen angewandt werden unter anderem im:

Bausektor (zum Beispiel: Dachrinnen, Rolläden, Fensterrahmen, Raufasertapete, Fußböden, Kabelbeschichtungen, Rohrleitungen)
Gesundheitssektor (zum Beispiel: Sonden, Katheter, Plasmabeutel)
Automobilsektor (zum Beispiel: Innenräume von Autos)
Sektor für die Güter des Grundbedarfs (zum Beispiel: Frischhaltefolie, Behälter, Flaschen, Spielzeuge, Schultaschen, Radiergummis und so weiter)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Halbzeuge aus Polyvinylchlorid (PVC)

PVC-C

Nachchloriertes Polyvinylchlorid, meist bekannt als PVC-C, ist ein Material, das sich durch seine besondere Beständigkeit gegenüber Korrosionsmitteln und gegen hohe Temperaturen auszeichnet. Es zeigt hervorragende flammhemmende Eigenschaften entsprechend UL-94V-0 und Flammenausbreitung niedriger als 20 für ASTM E-84.

Es kann (anhand chemischer Nutzung) bis 180 °F benutzt werden und ist besonders geeignet für Unterstützungskonstruktionen. Aus diesen Gründen wird PVC-C an Stelle von dem eher bekannten PVC unter diesen Bedingungen verwendet.

EIGENSCHAFTEN

Hervorragende Schlagfestigkeit
Gute Verarbeitbarkeit: Es kann bearbeitet, geschnitten und geschweißt werden.
Hohe Wärmestabilität
Schwer entflammbar
Hervorragende chemische Beständigkeit gegen Säuren und Alkalien
Hervorragende mechanische Eigenschaften bei schwankenden Betriebstemperaturen von 0°C bis über 100 °C.

EINIGE ANWENDUNGSBEREICHE

Galvanische und petrochemische Industrie
Papierindustrie
Industrielle Rohrleitungen
Mikroelektronik

Anmerkung: PVC-C entspricht der Norm ASTM-D-1784-95 Klasse 23447-B (förmlich Typ 4, Grad 1) und ist ohne Zusatzstoffe oder Plastifiziermittel hergestellt.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Firma Darplast Extrusion S.r.l erstreckt sich über eine Fläche von 5000 Quadratmetern neben ihren Beteiligungsgesellschaften Darplast sas und Tecnoplast Italy srl. Das Unternehmen, das im Jahr 2009 gegründet wurde, war ursprünglich im Bereich der Kunststoff-Industrie als PVC-Alleinhersteller aufgestellt, entschied sich jedoch später, die Grenzen seines Kerngeschäfts auf die Extrusion von Thermoplasten wie PP, PE, POM und PA weiter auszudehnen.

Bereits im Jahr 2000 hatte die Firma Darplast sas erste Schritte im Bereich Extrusion für das Schweißen von Produkten eingeleitet. Diese Notwendigkeit entstand aus dem Bedürfnis nach ständiger Verfügbarkeit der Baumaterialien zum Anlagenbau, für die Darplast sas und Tecnoplast Italy srl als Vorreiterinnen angesehen werden. Anschließend entschieden sich die Gesellschafter, die Produktionsabteilung weiter voranzutreiben. Die Anfänge der Firma Darplast sas in der PVC-Welt bestanden aus einer kleinen Stangenproduktion im Jahr 2003, zunächstmit der Eroberung und dem Ausbau des eigenen Marktanteils beschäftigt, dann mit der Erweiterung der Produktpalette auf jede Art von PVC-Profilen.

Im Jahr 2009 wurde das Konzept feste Realität. Darplast Extrusion srl wurde gegründet, ein Unternehmen, das sich für die Qualität der Materialien und für eine sofortige und gesicherte Dienstleistung entschlossen hat.

Die Begründerin Nikla Da Ros konnte mit der aktiven Unterstützung ihres Vaters Danilo Da Ros ein Unternehmen im Gleichgewicht zwischen Modernität und Tradition ins Leben rufen. Darplast Extrusion ist ein junges Unternehmen mit einer jungen und betrieblich motivierten Belegschaft, was Dynamik, Anpassungsfähigkeit, Innovation und Modernisierung, aber vor allem auch eine komplette Eingliederung in die zeitgenössische Industrielandschaft ermöglicht. Gleichzeitig stellt die Firma Darplast Extrusion eine beständige Realität dar, deren Hintergrund ihre Wurzeln in der Vergangenheit ihrer Tochtergesellschaften Darplast sas und Tecnoplast Italy srl hat, von denen sie Erfahrung und Reife gesammelt hat. Es handelt sich um Unternehmen, die von einer langjährigen Tradition gekennzeichnet sind.

Mehr Weniger