Maintools TSK Machinery - TSK-Bad Kissingen GmbH & Co. KG

Industriestr. 19 , 97483 Eltmann
Deutschland

Telefon +49 9522 30130-0
Fax +49 9522 30130-490
info@maintools.de

Messehalle

  • Halle 16 / B73
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 16): Stand B73

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 16

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.014  Corrugatoren
  • 03.03.014.01  Corrugatoren für Rohre

Corrugatoren für Rohre

Unsere Produkte

Produktkategorie: Corrugatoren für Rohre

Produkte

Die MAINTOOLS TSK Machinery konstruiert und produziert Wickelrohranlagen für Profilkanalrohrsysteme bis Durchmesser 4300 mm. Werkstoffe sind in der Regel Polyethylen (PE) und Polypropylen (PP). Anwendungsgebiete: Abwasserrohrsysteme, Stauraumsysteme, Deponieentgasung und –entwässerung, Silos, Tanks und Sonderrohre.
In der Anlage MT-WR 4300 kommt eine weltweit führende Gasbrennertechnologie mit 4 einzelnen zu- und abschaltbaren Brennereinheiten zum Einsatz. Eigenentwickelte Steuerung der Anlage bringt Flexibilität in der Produktion von Glatt- und Profilrohren. Die MAINTOOLS TSK Machinery rundet ihr Lieferprogramm mit unterschiedlichen Verbindungstechniken für Profilkanalrohre ab.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Maintools TSK Machinery konstruiert und produziert hochwertige Maschinen sowie komplette Produktionslinien zur Rohrherstellung aus Kunststoff
Das Know-how sowie das Produktspektrum reicht hier von Wellrohranlagen für den Kabelschutz und zwei bis fünf Schichtwellrohranlagen mit Sonderformen für
Spezialanwendungen im Automotive Bereich, Mehrschichtverbundrohranlagen über Tropfbewässerungsanlagen bis hin zu PE-Xa-Anlagen. Ein weiteres Geschäftsfeld liegt in der Herstellung von Wickelrohranlagen für Kunststoffgroßrohre bis 4300 mm Durchmesser.

Das Projektierungs-, Planungs- und Realisierungs-Know-how von MAINTOOLS TSK Machinery umfasst einzelne Maschinen sowie schlüsselfertige  Produktionsstätten inklusive deren Infrastruktur in Zusammenarbeit mit der Schwesterfirma MERO TSK. und weiteren Schwesterfirmen aus der TSK Gruppe. Enger Kundenkontakt und ein permanenter, branchenübergreifender Erfahrungsaustausch mit den Anwendern ermöglichen praxisgerechte Lösungen und die ständige Weiterentwicklung der Maschinen nach Markt und Kundenbedürfnissen.

Mehr Weniger