Gräff GmbH Temperatur-, Mess- u. Regeltechnik

Postfach 1364 , 53823 Troisdorf
Bonner Str. 54 , 53842 Troisdorf
Deutschland

Telefon +49 2241 4907-0
Fax +49 2241 4907-66
info@graeff-gmbh.com

Messehalle

  • Halle 10 / E42
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand E42

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.01  Steuer- und Regelgeräte
  • 03.07.001.01.02  Regelgeräte für Druck

Regelgeräte für Druck

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.07  Integrierte Automation
  • 03.07.001  Leittechnik
  • 03.07.001.01  Steuer- und Regelgeräte
  • 03.07.001.01.03  Regelgeräte für Temperatur

Regelgeräte für Temperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.002  Mess- und Prüfeinrichtungen für mechanische oder dynamische Eigenschaften
  • 03.09.002.02  Messgeräte für Schmelzedruck
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.003  Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.004  Messgeräte für Schmelzetemperatur

Messgeräte für Schmelzetemperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.004  Düsen

Düsen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.005  Heizelemente

Heizelemente

Unsere Produkte

Produktkategorie: Regelgeräte für Druck

Regelsysteme

Das THC/B Slotsystem ist ein auf Einzelreglern basierendes System für kleinere Heißkanalanwendungen. Die einzelnen Einschübe sind mit weitreichenden Diagnosemöglichkeiten ausgestattet und sorgen somit für einen optimalen Schutz Ihrer Werkzeuge. Die flexible Einschubtechnik, bei der alle für einen Regelkreis relevanten Komponenten auf einem Einschub vereint sind, erlaubt auch schnellstes Handeln im Fehlerfall. Ohne weitere Diagnose kann der betreffende Regelkanal in sekundenschnelle ausgetauscht werden. Somit entstehen nur minimalste Produktionsstörungen. Die Slot-Regler sind darüber hinaus standardmäßig mit einer Kommunikationsschnittstelle ausgestattet. Das erlaubt die zentrale Steuerung über einen Master-Regler oder über ein Terminal. Auch die nötigen Synchronisierungssignale für eine Maschinenschnittstelle gehören zum Standard. Mit diesem System lassen sich bis zu 24 Regelzonen realisieren.

THC / C - Comfort Line
Die Regelgeräteserie THC / C - Comfort Line wurde speziell für den Spritzguss- und Laborbereich weiterentwickelt und bietet branchenspezifische „Highlights“, die unter Kennern sehr geschätzt werden. Basis dieser Geräteserie ist unser Einkanalregler GTRplus (GTR200) mit all seinen Eigenschaften. Als Highlight bezeichnen wir insbesondere: - Boostfunktion - Regelkreisüberwachung - Softstart (Rampenfunktion) - Selbstoptimierung (Anfahr – und Schwingmethode) - Parametersatzumschaltung - Heizstromüberwachung - Error - / Fehlerspeicher - Programmierschnittstelle (BlueControl)

THC / CM - Comfort Line M
Die Regelgeräteserie THC / CM - Comfort Line M wurde speziell für den Einsatz bei wenig Platzbedarf konzipiert, wobei hier nicht auf Technik und Funktion verzichtet wurde! Mehrzonenregelungen sind bei kleinsten Platzverhältnissen bis zu 16 Zonen zu realisieren. Eine Heizstromüberwachung, graphische Trendanzeige, Parametersatzumschaltung und Master- / Slavefunktion runden dieses Temperaturregelungskonzept ab. THC / CT - Comfort Line T rundet unsere Temperaturregelgerätepalette maßgeschneidert und zielgerichtet ab. Basis und Herzstück wurden hier speziell mit einer „SOFT – SPS“ umgesetzt, modular im Aufbau (bis zu 30 Zonen), klar in der Bedienung (graphischer Touchscreen – Monitor), universell und kundenspezifisch in der Ausführung sowie alle Vorteile einer PC gesteuerten Hard- und Softwareregelung auf höchstem Niveau.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Messgeräte für Schmelzedruck

Komplexe Aufgaben mit branchenspezifischen Zusatzfunktionen

Anwendung bei komplexen Regelungsaufgaben mit branchenspezifischen Zusatzfunktionen Die Reglerserie GTR100plus, GTR200plus und GTR300plus zeichnet sich nicht nur durch ihre Viertasteneinstellung zur Bedienung, Parametrierung und Konfigurierung aus, bei dieser Serie wurden nahezu alle Kundenwünsche in der Grundfunktion bereits implementiert. Die Geräte können wahlweise als Zweipunkt-, Dreipunkt-, Dreipunkt-Schritt, Motor-Schritt oder stetiger Regler konfiguriert werden. Je Geräteversion stehen standardmäßig 5 frei programmierbare Ausgänge zur Verfügung.

Version 1: Relais/Relais/Relais/Logik/Logik
Version 2: Relais/Relais/Stetig (V/mA)/ Logik/Logik

Diese Hardwarezusammenstellung erleichtert die Auswahl kundenspezifischer Funktionen mit nur zwei Grundgeräteversionen. Für eine komfortable Konfiguration über PC ist eine BlueControl Software lieferbar. Als besondere Merkmale verfügen die Regler unter anderem über:
· Programmfunktion · Rampenfunktion · Selbstoptimierung nach Sprungantwort oder Schwingungsmethode · Logikfunktion · Boostfunktion (Gerätespezifisch) · Regelkreisüberwachung · Master-/ Slavefunktion (Gerätespezifisch) · Errorspeicher (Gerätespezifisch) - Drei in der Funktion frei verfügbare Digitaleingänge runden dieses Paket ab (Gerätespezifisch).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Mittlere bis komplexe Regelungsaufgaben -branchenspezifisch

Anwendung bei mittleren bis komplexen Regelungsaufgaben mit branchenspezifischen Zusatzfunktionen. Das Ergebnis aus einer kontinuierlichen Weiterentwicklung, sowie eine Anpassung und Implementierung unserer Kundenwünsche, ist die Reglergeneration PLUS LINE-M. Die Mehrzonenregler der Serie GTR8/12/16 beinhalten bis zu 16 Zonen. Als besonders benutzerfreundlich zeichnen sich das kontrastreiche LCD-Display und die Bedienung mittels Klartextanzeige aus. Einen weiteren wesentlichen Vorteil bietet die menügeführte Bedienung und die zusätzlichen Funktionstasten. Die Geräte besitzen 2 Sammelalarmkontakte, die in der Funktion und im Schaltverhalten frei programmierbar sind. Die Dateneingabe kann für nicht-autorisierte Personen in verschiedenen Stufen gesperrt werden. Dank der integrierten digitalen Schreiberfunktion kann der Istwertverlauf eingeblendet werden. Besondere Merkmale dieser Serie sind: -LCD – Klartextanzeige mit Hintergrundbeleuchtung -Anfahrautomatik / Softstart-Trendanzeige (Schreiberfunktion) -Heizstromerfassung (Optional) -Profibus DP (Optional) -CANopen (optional)

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Anwendung bei einfachen Regelungsaufgaben mit Zusatzfunktion

Die Industrieregler der GTL Serie eignen sich für die präzise und preiswerte Realisierung von Regelungsaufgaben aus allen Bereichen der Industrie. Dabei kann zwischen einfacher Ein- / Aus-Regelung, PID-Regelung und Motorschritt-Regelung gewählt werden. Das Istwertsignal wird über einen Universaleingang angeschlossen. In der Standardausführung ist diese Serie bereits mit einem Ausgang zur Ansteuerung von Solid-State-Relais und einem Relaisausgang bestückt. Die Bedienung erfolgt über Drucktasten. Eine Menüführung erleichtert das Navigieren in den einzelnen Bedienebenen. Ein zusätzlicher Ausgang als Relais, Logik oder Stetig ist optional verfügbar. Als besondere Merkmale verfügen die Regler unter anderem über: -Signalgerät, Stetig-, Zweipunkt- , Dreipunkt- oder Motorschritt-Regler -Wirkrichtung direkt / invers wählbar -Präzises Regelverhalten bei 250 ms Abtastzeit -Auswechselbarer Reglereinsatz -Universaleingang mit hoher Genauigkeit -Sollwertumschaltung (ext. Kontakt) -Bis zu drei Aktionsausgänge -Statusinformation mittels LEDs -Hand- / Automatikumschaltung -Digitale Eingangsfunktion -Modularer Aufbau -Schutzart IP 66 -Modbus RS485 (optional)

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Organisationsstruktur der Gräff GmbH wurde gezielt auf optimale  Funktionalität und kundenfreundlichen Service ausgelegt. Klar abgegrenzte Kompetenzen und flache Hierarchien ermöglichen kurze Entscheidungswege und  schnelle Reaktionen auf alle Kundenwünsche und Marktsituationen.

An der Unternehmensspitze stehen die geschäftsführende Gesellschafterin Marion  Hupperich und Geschäftsführer Dieter Trojan.

 

Temperatursysteme von Gräff werden vorwiegend in der Kunststoff erzeugenden und  verarbeitenden Industrie eingesetzt, jedoch auch in allen anderen Branchen, in  denen es auf eine zuverlässige und sichere Führung von Produktionsprozessen  ankommt.

 
Kooperationen

Im Jahr 2005 haben wir unsere erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich der Temperaturregelung mit der Firma PMA Prozess- und Maschinen-Automation GmbH aus Kassel begonnen.

PMA gehört zu den Marktführern in Deutschland für digitale Temperaturregler und garantiert unseren Kunden modernste Software und ein umfangreiches Reglerangebot, das den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht wird.

 
Historie
 

1946 von Heinrich Gräff, dem Großvater der heutigen  geschäftsführenden Gesellschafterin Marion Hupperich als Handwerksbetrieb in  Troisdorf gegründet, entwickelte sich das Unternehmen kontinuierlich weiter und  legte 1964 mit der Fertigung von Temperatursensorik das Fundament für die aktuelle Programmpalette. Heute gehören wir mit mehr als 40 Jahren Erfahrung zu  den führenden Anbietern auf dem Gebiet der Temperaturtechnik.

1985 wurden  die neuen Produktions- und Verwaltungsgebäude in der Bonner Straße bezogen. Auf  mehr als 2500 qm² fertigen wir hier heute mit modernsten Maschinen und Anlagen  unsere hochwertigen Produkte

Mehr Weniger