Mabri.Vision GmbH Technologiezentrum am Europaplatz

Dennewartstr. 25-27 , 52068 Aachen
Deutschland

Telefon +49 241 56527930
Fax +49 241 92786749
info@mabri.vision

Messehalle

  • Halle 8b / F39-02
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 8b): Stand F39-02

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 8b

Ansprechpartner

Dr. Ulrich Marx

Vorstand/Geschäftsführer
Geschäfts- /Unternehmensleitung

Dennewartstr. 25-27
52068 Aachen, Deutschland

Telefon
+49 241 5652-7930

Fax
+49 241 92786-749

E-Mail
info@mabri.vision

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.002  Mess- und Prüfeinrichtungen für mechanische oder dynamische Eigenschaften
  • 03.09.002.01  Dickenmeßgeräte

Dickenmeßgeräte

Unsere Produkte

Produktkategorie: Dickenmeßgeräte

MABRI.SENSE C3i

Der MABRI.SENSE C3i Sensor von MABRI.VISION ermöglicht eine hochauflösende tomografische Darstellung und Messung von lichtdurchlässigen Materialien. Wandstärken, Schichtdicken und Multilagen lassen sich über das interferometrische Detektionsprinzip hochgenau messen. Der Sensor zeichnet sich durch einen Tiefenmessbereich von bis zu 10 mm aus. So können auch Objekte mit großen Wandstärken in einem Schritt geprüft.

 

Vorteile des MABRI.SENSE C3i

Berührungslos und zerstörungsfrei messen
Kunststoff, Glas, Silikon, biologisches Gewebe, Silizium, Saphir
Raue, farbige und glänzende Oberflächen
Sehr hoher Dynamikbereich

 

Einsatzgebiete

Prüfung Materialien mit Barriereschichten
Prüfung Schlauch Wandstärke
Mehrschichtige Kunststoffrohre
Verpackungsmaterialien
Multilagensysteme
Materialprüfung im Tissue Engineering
Inlinemessung in Extrusionsanlagen
Toleranzeinhaltung bei Spritzgussprozessen

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die MABRI.VISION GmbH ist ein Unternehmen im Bereich der zerstörungsfreien optischen Messtechnik für Kunststoff- und Glasprodukte. Wir entwickeln und fertigen Messgeräte für die offline und inline Qualitätsprüfung von transparenten und semitransparenten Materialien. Unser Anwendungsschwerpunkt liegt in der Detektion von Schichtstrukturen und geometrischen Formen in Spritzgussteilen oder extrudierten Produkten.
Unser Messsystem zur optischen Querschnittsbildgebung, MABRI.SENSE, zeichnet sich durch hohe Messgeschwindigkeiten und einen großen Messbereich aus. Der Sensor ist über eine Glasfaser an die Detektionseinheit angebunden. Dadurch wird eine Sensorintegration auch für schwer zugängige Prüfstellen ermöglicht. Mit einem Tiefenmessbereich von maximal 10mm können auch Produkte mit großen Wandstärken in einem Schritt geprüft werden. Die Hardware- und Softwareschnittstellen sind für eine Integration in bestehende Anlagen und Prozesse vorbereitet.
Neben der reinen Datenaufnahme bieten wir Softwarelösungen zur Auswertung und automatisierten Merkmalserkennung an. So lassen sich beispielsweise Schichtdicken, Schichtlagen, Formabweichungen, Materialspannungen und Einschlüsse charakterisieren. Für Prüfaufgaben, die eine automatische Handhabung erfordern, entwickeln wir individuelle Lösungskonzepte für unsere Kunden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Umsatz

0,5 - 1 Mill. US $

Exportanteil

max. 25%

Anzahl der Beschäftigten

5 - 10

Gründungsjahr

2015

Geschäftsfelder

Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Kunststoffwarenherstellung
  • Maschinenbau
  • Verpackung / Distribution
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik