Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT

Postfach 12 40 , 76318 Pfinztal
Joseph-von-Fraunhofer-Str. 7 , 76327 Pfinztal
Deutschland

Telefon +49 721 4640-0
Fax +49 721 4640-111
info@ict.fraunhofer.de

Messehalle

  • Halle 7 / SC01
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand SC01

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.06  Wissenschaft und Beratung

Wissenschaft und Beratung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Wissenschaft und Beratung

Produktinformation

Mit anwendungsnaher Forschung an Kunststoffen und vorserienreifer Produktentwicklung beschäftigen sich erfahrene Wissenschaftler intensiv im Produktbereich Polymer Engineering.
In thematisch fokussierten Arbeitsgruppen entwickeln sie neue Prozesse und Werkstoffe, um leichte, strukturelle und semistrukturelle Kunststoffkomponenten herzustellen. Energieeffiziente, ressourcenschonende und großserienfähige Fertigungsprozesse für Leichtbaustrukturen im Anlagen-, Maschinen- und Fahrzeugbau stehen dabei im Fokus.

Den Mittelpunkt der Forschungsaktivitäten in der Thermoplastverarbeitung bilden derzeit drei Ansätze: die Direktverarbeitung langfaserverstärkter Thermoplaste (LFT-D) in Kombination mit dem Fließpressverfahren (LFT-D-CM) und der Spritzgießtechnologie (Spritzgießcompoundierverfahren LFT-D-IM), die Verarbeitung und Funktionalisierung lokaler Endlosfaserverstärkungen sowie das Thermoplast-Schaumspritzgießen (TSG) mit chemischen und physikalischen Treibmitteln.

Eine bedeutende Rolle im Forschungsalltag spielt die Materialentwicklung. Auf diesem Gebiet versuchen die Fraunhofer-Forscher, Compounds mit außergewöhnlichen Eigenschaften herzustellen. Beispielsweise wird in der Nanotechnologie die elektrische Leitfähigkeit des Materials erprobt oder neuartige Verfahren, zum Beispiel zur Geruchsminimierung oder zur schonenden Einarbeitung von Naturmaterialien, entwickelt. Das breite und stetig wachsende Anwendungsspektrum für Partikelschaumbauteile erfordert zunehmend maßgeschneiderte, qualitativ hochwertige Materialkombinationen und Verarbeitungstechnologien, um den hohen Anforderungen an die Bauteile gerecht zu werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Der Produktbereich Polymer Engineering am Fraunhofer ICT spielt bei der anwendungsnahen Entwicklung von Kunststoffbauteilen eine maßgebliche Rolle. Zusammen mit Partnern und Kunden erarbeiten Wissenschaftler neuartig miteinander vernetzte Verfahrensschritte und erweitern dadurch ständig die Einsatzgrenzen heutiger polymerer Materialien. Aus langjähriger Zusammenarbeit mit Industrieunternehmen und Geldgebern der öffentlichen Hand besitzt das Forschungsinstitut das entsprechende Wissen und die Erfahrung, um individuelle und spezifische Lösungen für Kunden anzubieten. Durch die enge Verzahnung der einzelnen Kompetenzbereiche am ICT können komplexe Aufgaben ganzheitlich betrachtet und zu Systemlösungen optimiert werden.

Die Fraunhofer-Gesellschaft fördert und betreibt international vernetzt anwendungsorientierte Forschung zum unmittelbaren Nutzen für die Wirtschaft und zum Vorteil für die Gesellschaft. Das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT ist eines von derzeit 66 Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft.

Neben der Vertragsforschung für die Industrie arbeitet das Fraunhofer ICT auch gemeinsam mit Unternehmen der Wirtschaft an Forschungsaufgaben, die durch Bund und Länder sowie durch die Europäische Union co-finanziert werden.

Mehr Weniger