Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Steinbachstr. 15 , 52074 Aachen
Deutschland

Telefon +49 241 8906-0
Fax +49 241 8906-121
info@ilt.fraunhofer.de

Messehalle

  • Halle 7 / SC01
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 7): Stand SC01

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 7

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.03  Bearbeitungs- und Folgemaschinen
  • 03.03.004  Schneidmaschinen

Schneidmaschinen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.05  Schweißmaschinen
  • 03.05.008  Laserschweißmaschinen

Laserschweißmaschinen

  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.03  Institutionen
  • 04  Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 04.06  Wissenschaft und Beratung

Wissenschaft und Beratung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Institutionen

Lasermaterialbearbeitung

Zu den Fertigungsverfahren des Technologiefelds Lasermaterialbearbeitung zählen die Trenn- und Fügeverfahren in Mikro- und Makrotechnik sowie die Oberflächenverfahren. Ob Laserschneiden oder Laserschweißen, Bohren oder Löten, Laserauftragschweißen oder Reinigen, Strukturieren oder Polieren, Generieren oder Beschichten, das Angebot reicht von Verfahrensentwicklung und Machbarkeitsstudien, über Simulation und Modellierung bis hin zur Integration der Verfahren in Produktionslinien.

Die Stärke des Technologiefelds beruht auf dem umfangreichen Prozess Know-how, das auf die Kundenanforderungen zugeschnitten wird. So entstehen auch Hybrid- und Kombinationsverfahren. Darüber hinaus werden in Kooperation mit spezialisierten Netzwerkpartnern komplette Systemlösungen angeboten. Sonderanlagen, Anlagenmodifikationen und Zusatzkomponenten sind Bestandteil zahlreicher FuE-Projekte. So werden spezielle Bearbeitungsköpfe für die Lasermaterialbearbeitung nach Kundenbedarf entwickelt und gefertigt. Auch Prozessoptimierungen durch Designänderungen von Komponenten sowie Systeme zur Online-Qualitätsüberwachung zählen zu den Spezialitäten des Technologiefeldes.

Der Kunde erhält somit laserspezifische Lösungen, die Werkstoff, Produktdesign, Konstruktion, Produktionsmittel und Qualitätssicherung mit einbeziehen. Das Technologiefeld spricht Laseranwender aus unterschiedlichen Branchen an: vom Maschinen- und Werkzeugbau über Photovoltaik und Feinwerktechnik bis hin zum Flugzeug- und Automobilbau.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Kunststoffschneiden und -schweißen

Leistungsangebot Kunststoffschneiden und -schweißen

Laserstrahlschweißen in der Kombination transparent-absorbierend

Charakterisierung optischer Eigenschaften der Fügepartner
Auslegung der Schweißnahtgeometrie
Verfahrensentwicklung und Anwendungserprobung

Absorberfreies Transparent- und Folienschweißen

Auswahl geeigneter Laserwellenlänge in Abhängigkeit der Materialeigenschaften
Entwicklung von Spanntechnik
Anlagenintegration

Schweißen von faserverstärkten Kunststoffen

Robotergeführte, flexible Anpressvorrichtung mit integrierter Bearbeitungsoptik
Auslegung optischer Systemtechnik unter Berücksichtigung der Streuung im Werkstoff

Laserbasierte Kunststoff-Metall-Verbindung

Belastungsgerechtes Design der Fügegeometrie
Test und Erprobung

Abtragen, Bohren und Schneiden von Kunststoffen

Schneiden mit CO2-Laser und Faserlaser
Abtragen und Bohren mit unterschiedlichen Aspektverhältnissen
Applikationsspezifische Machbarkeitsstudien

Qualitätssicherung beim Kunststoffschweißen

Pyrometrische Prozessüberwachung
Thermographie

Simulation der Laserprozesse

Thermische Simulation
Belastungsanalyse und Strukturmechanische Simulation
Strahlpropagation in streuenden Werkstoffen

Systemtechnik

Schweißanlagen
Schneidanlagen
Thermische und optische Prozessüberwachungssysteme
Systemintegration
Prozesssimulation
Technologieberatung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Institutionen

Beschriften

Leistungsangebot Beschriften

Beschriften von Metallen, Kunststoffen, Papier
Beschriften mit Zusatzwerkstoffen
Verfahrensentwicklung für neue Werkstoffe/ Pigmente
Modellierung, insbesondere Berechnung von Temperatur-Zeit-Verläufen
Messung und Modellierung optischer Eigenschaften
Applikationsangepasste optische Systeme
Entwicklung kompakter Beschriftungslaser

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Mit über 415 Mitarbeitern und mehr als 19.500 m² Nettogrundfläche zählt das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT weltweit zu den bedeutendsten Auftragsforschungs- und Entwicklungsinstituten im Bereich Laserentwicklung und Laseranwendung. Unsere Kernkompetenzen umfassen die Entwicklung neuer Laserstrahlquellen und -komponenten, Lasermess- und Prüftechnik sowie Laserfertigungstechnik. Hierzu zählt beispielsweise das Schneiden, Abtragen, Bohren, Schweißen und Löten sowie das Oberflächenvergüten, die Mikrofertigung und das Rapid Manufacturing. Übergreifend befasst sich das Fraunhofer ILT mit Laseranlagentechnik, Prozessüberwachung und -regelung, Modellierung sowie der gesamten Systemtechnik. Unser Leistungsspektrum reicht von Machbarkeitsstudien über Verfahrensqualifizierungen bis hin zur kundenspezifischen Integration von Laserprozessen in die jeweilige Fertigungslinie. Das Fraunhofer ILT ist eingebunden in die Fraunhofer-Gesellschaft, die mit 67 Instituten, 24.000 Mitarbeitern und mehr als 2,1 Mrd. EUR Forschungsvolumen jährlich zu den bedeutendsten Forschungseinrichtungen in Deutschland gehört.

Mehr Weniger