SWA, s.r.o.

Prumyslová 763 , 33301 Stod
Tschechische Republik

Telefon +420 377233711
Fax +420 377233712
info@swa.cz

Dieser Aussteller ist Mitaussteller von
Brückner Group GmbH

Messehalle

  • Halle 3 / E90
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 3): Stand E90

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 3

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.005  Teile hergestellt durch Kaschieren

Teile hergestellt durch Kaschieren

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.007  Teile hergestellt durch Pressen

Teile hergestellt durch Pressen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.02  Maschinen und Anlagen zum Verarbeiten
  • 03.02.004  Pressen
  • 03.02.004.01  Formpressen und Spritzpressen
  • 03.02.004.01.01  Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.04  Maschinen und Einrichtungen zum Veredeln, Dekorieren, Drucken und Markieren
  • 03.04.004  Kaschieranlagen

Kaschieranlagen

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.001  Spritzgieß- und Presswerkzeuge

Spritzgieß- und Presswerkzeuge

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.06  Formen und Werkzeuge
  • 03.06.006  Formen

Formen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Pressen

Passend zu den Werkzeugen stellen wir Pressen her, auf denen sich die Werkzeuge betreiben lassen. Die Pressen können als eigenständige Maschine ausgelegt werden oder maßgefertigt mit integriertem SWA-Werkzeug. Die verwendete Bauart bietet höchste Führungsgenauigkeit und Steifigkeit sowie variable Schließkräfte, Abmessungen und Erweiterungen durch Zubehör.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Presswerkzeuge

Die Presswerkzeuge

bestehen aus einem Ober- und einem Unterteil.

Die Oberflächenform der beiden Hälften bestimmt die Form des zu produzierenden Bauteils. Beim Schließen formt das Presswerkzeug ein Rohteil zum fertigen Bauteil um.

Je nach Rohmaterial und Fertigungsprozess lassen sich Presswerkzeuge beheizen oder kühlen. Optional sind Tauchkanten, Pinchkanten, Schieber, Spannrahmen und weitere Ausstattungen möglich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Formpressen und Spritzpressen für Kunststoffe

Anlagen

Komplexe Produktionsaufgaben verlangen individuell konstruierte Maschinen und Anlagen. Dazu gehören die Montage von Produkten aus mehreren Komponenten, Beschneiden, Umbugen, Beschriften und Prüfen von Bauteilen und vieles mehr.

SWA entwickelt und fertigt individuelle, kosten- und ressourcenoptimierte Maschinen und Anlagen, die sich nahtlos in die bestehende Produktionsumgebung integrieren. Hydraulische, pneumatische und elektrische sowie kombinierte Funktionsweisen sind möglich.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Höchste Qualität

für die internationale Automobil­industrie

Seit der Gründung 1992 arbeitet die SWA s.r.o., Systemtechnik für Werkzeuge und Anlagen, für namhafte internationale Automobilhersteller und -zulieferer. An unseren Standorten im tschechischen Bezirk Pilsen entwickeln und fertigen wir Werkzeuge, Maschinen und Anlagen zur Herstellung von Fahrzeug-Interieur-, Exterieur- und akustischen Isolationsteilen. Mit einer Exportquote von über 70 Prozent kommen die Produkte von SWA an allen wichtigen Standorten der Automobilproduktion weltweit zum Einsatz.

SWA setzt konsequent auf computergestützte Konstruktions- und Produktionsverfahren nach dem jeweils neuesten Stand der Technik. Im Ergebnis profitieren unsere Kunden von höchster Prozesssicherheit und Qualität sowie maximaler Wirtschaftlichkeit.

SWA begleitet seine Kunden über die gesamte Lebensdauer der Werkzeuge, Maschinen und Anlagen von der Konzeption über die Herstellung, den Serienanlauf bis zur Wartung und zur Modernisierung.

Entwicklung und Konstruktion berücksichtigen bereits im Design die Erfordernisse der späteren Serienfertigung. Ziel ist, mehrere Prozessschritte in einem Arbeitsgang effizient zusammenzufassen. Die Werkzeuge von SWA meistern aktuelle Herausforderungen wie dreidimensionales Stanzen oder die Formung von Kohlefaserwerkstoffen in der Großserie.

Derzeit arbeiten über 130 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dafür, die Kundenwünsche jederzeit zu erfüllen.

Mehr Weniger