ITW TEST AND MEASUREMENT ITALIA S.r.l. INSTRON DIVISION

Via Airauda 12 , 10044 Pianezza (Torino)
Italien

Telefon +39 011 9685511
Fax +39 011 9662902
info_news@instron.com

Messehalle

  • Halle 10 / J18
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 10): Stand J18

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 10

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.001  Mess- und Prüfeinrichtungen für rheologische Eigenschaften
  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.002  Mess- und Prüfeinrichtungen für mechanische oder dynamische Eigenschaften
  • 03.09.002.03  Messgeräte für Warenbahnspannung

Messgeräte für Warenbahnspannung

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.003  Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

Mess- und Prüfeinrichtungen für thermische Eigenschaften

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.004  Messgeräte für Schmelzetemperatur

Messgeräte für Schmelzetemperatur

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.09  Einrichtungen zum Messen und Prüfen
  • 03.09.011  Geräte zur Kunststoffsortenerkennung

Geräte zur Kunststoffsortenerkennung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für rheologische Eigenschaften

Elektromechanische Prüfsysteme Serie 3300

Die Instron® -Prüfsysteme Serie 3300 sind eine bedienungsfreundliche, leistungsstarke und kostengünstige Lösung für Anwendungen in der Qualitätssicherung und Produktprüfung. Die Maschinen aus der Serie 3300 eignen sich hervorragend für routinemäßige Standardprüfungen zur Qualitätskontrolle und für allgemeine Prüfaufgaben.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für rheologische Eigenschaften

Elektromechanische Prüfsysteme Serie 5900

Die Universalprüfsysteme Serie 5900 bieten hervorragende Leistungsfähigkeit in einem innovativen Prüfrahmen und beinhalten zahlreiche Verbesserungen, die für hervorragende Genauigkeit und Zuverlässigkeit, bessere Ergonomie und eine insgesamt höhere Bedienerzufriedenheit sorgen. Zu den leistungsstarken Merkmalen dieser Systeme gehören z.B. eine Kraftmessgenauigkeit bis +/- 0,5% bis zu 1/1000 der Kraftaufnehmer-Nennkraft und eine schnelle, synchronisierte Datenerfassung bis zu 2.500 Datenpunkte pro Sekunde. Am häufigsten werden diese Prüfsysteme für die Zug- und Druckprüfung eingesetzt, sie eignen sich aber ebenso für Biege-, Schäl-, Scher-, Weiterreißversuche und zyklische Prüfungen. Mit entsprechend konfigurierten Systemen können die Anforderungen von ASTM, ISO, DIN, TAPPI GB, JIS, ANSI, NAS und anderen Normen erfüllt werden.

Die Serie umfasst das Einsäulen-Tischmodell 5940 für Prüfungen mit niedrigen Kräften bis 2 kN; die Zweisäulen-Tischsysteme 5960 für Prüfungen im mittleren Kraftbereich bis 50kN; sowie die Fußbodenmodelle 5980 für anspruchsvolle Prüfungen mit hohen Prüfkräften bis 600kN. Integraler Bestandteil des Prüfsystems ist die Bedieneinheit, die eine Senkung von Rüstzeiten ermöglicht und mit programmierbaren aktiven Anzeigen und Softkeys zu einer effizienteren Versuchsdurchführung beiträgt. Prüfungen können direkt von der Bedieneinheit aus eingerichtet und ausgeführt werden.

Instron®-Prüfsysteme werden routinemäßig in vielen Branchen und bei zahlreichen Anwendungen eingesetzt, z.B. für Prüfungen an Kunststoffen, Metallen, Verbundstoffen, Elastomeren, Bauteilen, Textilien, in der Luftfahrt, Kfz-Technik und der Biomedizin.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Mess- und Prüfeinrichtungen für rheologische Eigenschaften

Prüflösungen

Im Bereich Prüflösungen unserer Website finden Sie eine umfassende Sammlung von Anwendungsbeispielen, die aufzeigen, wie komplexe Anforderungen bei der Prüfung unterschiedlichster Materialien und Versuchstypen gelöst werden konnten, und die verdeutlichen, dass mit unseren Systemen praktisch alles geprüft werden kann. Die aufgezeigten Lösungen entsprechen internationalen Standards wie ASTM, ISO und EN.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Bei der Untersuchung von Ersatzstoffen für Fallschirme stellten zwei Wissenschaftler fest, dass ihre Genauigkeitsanforderungen mit keiner der vorhandenen Prüfmaschinen erfüllt werden konnten. So entstand 1946 das Unternehmen Instron, und in der Folge hat Instron eine Vorreiterrolle bei der Entwicklung von Universalprüfmaschinen mit DMS-Kraftaufnehmern übernommen. Bis zum heutigen Tag ist es unser Anspruch geblieben, hochwertige, in der Branche führende Technologien und Dienstleistungen anzubieten, mit denen die Grenzen in Forschung, Qualitätssicherung und Lebensdaueruntersuchung immer wieder erweitert werden. Mit unseren Systemen werden die mechanischen Eigenschaften von Werkstoffen und Strukturen unter Zug-, Druck-, Biege- Ermüdungs-, Schlag-, Torsions- sowie dynamischen und mehraxialen Belastungen untersucht. Mit einer weltweiten Infrastruktur bieten wir ein breites Spektrum lokaler Serviceleistungen an, zu denen z.B. Kalibrierung und Verifizierung, Schulung, technischer Support und Unterstützung beim Labormanagement gehören.

Wie Sie mit uns in Kontakt treten können
Unser Unternehmen, unsere Firmengeschichte, Standorte, Akkreditierungen und Zertifikate
Unter der Rubrik Karriere können Sie sich über offene Stellen in unserem Unternehmen informieren
Im Bereich Presse finden Sie unseren Unternehmensblog, Newsletter, Pressemitteilungen und Anwendungsstudien
In der Bibliothek finden Sie eine Vielzahl von Druckschriften, und unser Glossar der Materialprüftechnik enthält Definitionen wichtiger Begriffe aus der Branche.

Mehr Weniger