Proto Labs Ltd.

Halesfield 8, Shropshire , TF7 4QN Telford
Großbritannien / Nordirland

Telefon +49 6261 6436947
Fax +49 6261 6436948
customerservice@protolabs.de

Messehalle

  • Halle 11 / D59
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 11): Stand D59

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.006  Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung

Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.01  Verarbeitungsverfahren
  • 02.01.010  Teile hergestellt durch Spritzgießen

Teile hergestellt durch Spritzgießen

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.002  Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

Kunststoffwaren und -teile für den Automobil- und Fahrzeugbau

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.010  Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt

Kunststoffwaren und -teile für die Luftfahrt

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.03  Zulieferbereiche
  • 02.03.012  Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik

Kunststoffwaren und -teile für Medizintechnik

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.01  Technische Teile aus Standard-Thermoplasten

Technische Teile aus Standard-Thermoplasten

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.04  Produktgruppen
  • 02.04.003  Technische Teile
  • 02.04.003.02  Technische Teile aus technischen Thermoplasten

Technische Teile aus technischen Thermoplasten

Unsere Produkte

Produktkategorie: Teile hergestellt durch mechanische Bearbeitung

Produktinformation

Proto Labs: Ein Unternehmen. Drei Services.

Proto Labs ist die weltweit schnellste Quelle für individuell gefertigte Prototypen- und Produktionsteile in kleinen bis mittelgroßen Serien. Dank der Geschwindigkeit und Vielseitigkeit unserer Services 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss können Sie Ihre Teile von der ersten Phase der Prototypenherstellung bis hin zur Herstellung von Kleinserien von 10.000 Teilen verwirklichen - all das mit nur einem technologiegetriebenen Unternehmen mit kurzer Fertigungsdauer.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Proto Labs fertigt mit seinen drei Diensten individuelle Teile für einen weltweiten Kundenstamm aus Designern und Ingenieuren: 3D-Druck, CNC-Bearbeitung und Spritzguss. Unsere geschützte Software und seine automatisierten Fertigungsverfahren ermöglichen die Expressherstellung von Prototypen und die Herstellung von echten Kleinserienteilen aus Kunststoff, Metall und Flüssigsilikon innerhalb von 1 bis 15 Arbeitstagen.

Produktentwickler können ein 3D-CAD-Modell hochladen, um innerhalb weniger Stunden ein interaktives Angebot mit Feedback zum Design und Preisangaben zu erhalten. Die Machbarkeitsanalyse hilft Kunden, potenzielle Probleme wie Einfallstellen oder zu dünne oder zu dicke Wände zu vermeiden. Die Produktion beginnt, sobald ein Teiledesign fertig ist und das entsprechende Angebot bestätigt wurde.

Unser CNC-Bearbeitungsprozess verwendet 3-Achsen-Fräsen und Drehmaschinen mit angetriebenen Werkzeugen zur Bearbeitung von bis zu 200 Teilen aus mehr als 30 vorrätigen Kunststoffen und Metallen. Das Ergebnis sind funktionsfähige Teile aus echten Metall- und Kunststoffmaterialien für Prototypentests, spezifische Vorrichtungen und funktionsfähige Teile für den Endgebrauch.

Unsere 3D-Druck Verfahren verwenden die neuesten Rapid Prototyping-Technologien zur Gewährleistung einer hohen Genauigkeit bei der Teilefertigung – von kleinen Teilen mit komplexen Geometrien bis hin zu großen, detailreichen Mustern. Wir verfügen über eine Palette an leistungsstarken Werkstoffen, die sich ideal für Konzeptmodelle, für Tests der Form und Passgenauigkeit und für funktionsfähige Teile für den Endgebrauch eignen.

Für Kunden, die Kleinserien oder Bridge-Tooling benötigen, können mit dem Spritzgussverfahren von Proto Labs bis zu 10.000 oder mehr Teile aus hunderten unterschiedlichen technischen Kunststoffen, Metallen und Flüssigsilikon hergestellt werden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

> 500

Gründungsjahr

1999

Geschäftsfelder

Dienstleistungen für die Kunststoff- und Kautschuk-Industrie

Zielgruppen
  • Maschinenbau
  • Fahrzeugbau / Luft- und Raumfahrt
  • Medizintechnik / Feinmechanik/Optik