Hartchrom Haslinger Oberflächentechnik Ges.m.b.H.

Pummererstr. 21-25 , 4020 Linz
Österreich

Telefon +43 732 778365
Fax +43 732 77836521
office@hartchrom.at

Messehalle

  • Halle 12 / A51-09
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 12): Stand A51-09

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 12

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 03  Maschinen und Ausrüstung für die Kunststoff- und Kautschukindustrie
  • 03.10  Bauteile
  • 03.10.003  Walzen

Unsere Produkte

Produktkategorie: Walzen

HARTCHROM

STARK BEANSPRUCHT?
HARTCHROM SCHÜTZT.
Wenn´s hart auf hart kommt, ist Hartchrom die richtige Wahl. Dabei werden mittels Elektrolyse Chromschichten direkt auf das Grundmaterial aufgebracht, wobei Schichtstärken zwischen 0,5 µm und 1mm möglich sind. Aufgrund der hohen erzielbaren Härte von bis zu 1.000 HV sind hartverchromte Oberflächen besonders verschleißfest und korrosionsbeständig. Durch den Einsatz von Mehrschichtverfahren kann die Korrosionsbeständigkeit zusätzlich erhöht werden.
Ein weiterer Vorteil dieser Beschichtung ist der sehr niedrige Reibungskoeffizient.
Hartchromschichten haben außerdem ein stark antiadhäsives Verhalten und besitzen eine hohe Beständigkeit gegen eine Vielzahl von aggressiven Medien.

Da Hartchrombäder nur mit ca. 55°C betrieben werden, tritt durch die Beschichtung weder ein Verzug noch eine Strukturänderung in den Grundmaterialien auf – das Werkstück bleibt demnach in seinem Gefüge unverändert. Um eine optimale Chromabscheidung und eine gleichmäßige Schichtverteilung zu erreichen, sind oft technisch aufwändige, formgenau angepasste Vorrichtungen erforderlich, die wir hausintern anfertigen können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

Rundschleifen

Schleif- und Poliervorgänge dienen sowohl der Vorbereitung für eine optimale Beschichtung als auch der abschließenden Perfektionierung hinsichtlich Maß und Oberfläche. Wenn es die Qualitätskriterien erfordern bzw. der Kunde es wünscht, werden Werkstücke und Bauteile von uns poliert, bandgeschliffen ode auch steingeschliffen. Dabei errechen wir eine Rundlaufgenauigkeit von 0,01 mm und eine Rauheit Ra 0,015 µm.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

Selectron

SPEZIELL, FLEXIBEL UND WIRTSCHAFTLICH

Das Selectron-Verfahren ist ein partielles Beschichtungsverfahren, bei dem gezielt nur bestimmte Stellen eines Werkstückes bearbeitet werden - es ist daher besonders geeignet zur Behebung von Schäden an eingebauten Teilen. Da kein Aus- und erneuter Einbau, kein Transport und keine mechanische Nachbearbeitung der Werkstücke erforderlich sind, ist diese Beschichtungsmethode sehr flexibel und wirtschaftlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

Nickel-Hartchrom-Beschichtung

DOPPELT SCHÜTZT BESSER.

Nickel-Hartchrom-Beschichtung
Die Kombination von Hartchrom und Chemisch Nickel vereint die Vorteile beider Verfahren und zeichnet sich durch einen besonders hohen Korrosions- und Verschleißschutz aus. Eine Kombinationsschicht ist die ideale Lösung für Bauteile, die zum einen starker mechanischer Beanspruchung und zugleich korrosiven Medien ausgesetzt sind (z.B. Offshore-Bereich).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Walzen

NICKEL

KOMPLEX? PRÄZISE UND SICHER MIT CHEMISCH NICKEL
Im Gegensatz zur galvanischen Vernickelung kann die chemische Vernickelung mit absoluter Maßhaltigkeit und einer konturengetreuen Abscheidung punkten. Ob Spitzen, Winkel, Bohrungen oder Vertiefungen: die Beschichtung erfolgt selbst bei komplex strukturierten oder innen liegenden Flächen völlig gleichmäßig. Die möglichen Schichtstärken variieren je nach Anwendungsgebiet zwischen 2 und 100 µm.

Aufgrund der rissfreien und amorphen Abscheidung wird ein äußerst hoher Korrosionsschutz erzielt.
Die Härte kann durch eine Wärmebehandlung von 500 HV auf bis zu 950 HV erhöht und die Verschleißfestigkeit somit deutlich verbessert werden. Insbesondere für den Maschinenbau stellt die chemische Vernickelung mit ihren Vorzügen eine Alternative zu anderen Beschichtungsverfahren dar.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Als Spezialist für Hartverchromung und chemische Vernickelung bieten wir langjährige Erfahrung und höchste Kompetenz, wenn es um den Verschleiß- und Korrosionsschutz Ihrer Produkte geht.

Unsere Beschichtungen verringern die Abnützung und verlängern die Lebensdauer unterschiedlichster Werkstücke und Bauteile. Darüber hinaus wird die Hartverchromung auch zur Reperatur zylindrischer Teile eingesetzt.

Damit sparen Sie Zeit und Kosten für Wartungen, Umrüstungen sowie kostspielige Neuinvestitionen. Wir verfügen über eine umfassende technische Ausstattung, mit der wir unterschiedlichste Teile bearbeiten können.

Mit unseren 11 Verchromungsanlagen (Elektrolytvolumen insgesamt 124.000 Liter ) und einem Nickel-Automat mit 3 Nickelbädern (Elektrolytvolumen insgesamt 16.000 Liter) sind wir in der Lage, österreichweit die größten Dimensionen zu bearbeiten.

Der hauseigene Formenbau sorgt mit speziell angefertigten Vorrichtungen dafür, dass auch Teile mit komplizierter Geometrie optimal und in höchster Präzision beschichtet werden können.

Mehr Weniger