Heidelberger Druckmaschinen AG

Kurfürsten Anlage 60 , 69115 Heidelberg
Deutschland

Telefon +49 6221 9200
Fax +49 6221 926999
information@heidelberg.com

Messehalle

  • Halle 4 / C63-02
 Interaktiver Hallenplan

Hallenplan

K 2016 Hallenplan (Halle 4): Stand C63-02

Geländeplan

K 2016 Geländeplan: Halle 4

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Halbzeuge, technische Teile und verstärkte Kunststofferzeugnisse
  • 02.02  Folgebearbeitung von Kunststoffwaren
  • 02.02.003  Drucken

Unsere Produkte

Produktkategorie: Drucken

Versafire CV.

Mit herausragender Qualität und außergewöhnlichen Funktionen hebt die neue Versafire CV Effizienz, Zuverlässigkeit und Rentabilität auf ein neues Niveau.

Die Versafire CV kann als flexibler Allrounder als einzige Digital-Druckmaschine ihrer Klasse nicht nur vierfarbig sondern auch Weiß mit sehr hoher Opazität oder Lack vollflächig sowie als Spotlackierung drucken. Ein Wechsel zwischen den Farben ist einfach und schnell durchführbar, sodass beide Veredelungen flexibel eingesetzt werden können.

Die Versafire CV liefert dank innovativer Lasertechnologie gestochen scharfe Bilder in guter Auflösung. Ein besonderes Plus ist der verwendete Farbtoner, der durch ultrafeine Partikel ein scharfes, gleichmäßiges Ergebnis erzielt. Er punktet mit einer großen Farbskala und einem niedrigen Schmelzpunkt – und macht es so möglich, verschiedenste Materialien wie Kunststoffe in einer Bild- und Farbqualität nahe dem Offsetdruck zu bedrucken.

Stärke zeigt die Versafire CV auch bei anderen anspruchsvollen Materialien. Sie kann mit einer Glättfunktion ausgestattet werden, die z.B. bei Papier mit hohem Feuchtegehalt für eine sichere Planauslage sorgt. Optional ist ein Sauganleger verfügbar, um schwierige Materialien wie synthetische Folien sicher zu laden.

Die Versafire CV ist für große Papierformate ausgelegt. So lassen sich beispielsweise Sechsseiter oder Poster auch in kleiner Auflage herstellen – in einem Arbeitsgang und dank Prinect® Digital Frontend ohne kompliziertes Ausschießen.

Die Versafire CV kann auch hohe Auflagen nonstop ohne Produktionsunterbrechung in einem Durchlauf verarbeiten. Mehrere Großraummagazine stellen eine kontinuierliche Papierversorgung sicher, ohne dass ein Bediener die Versafire CV ständig beaufsichtigt. Diese Magazine können für automatische Druckvorgänge logisch verbunden sein oder zur Rüstzeitminimierung bereits während eines laufenden Druckauftrags für den kommenden Druckjob befüllt werden.

Sollen kleine Medien wie Visiten- oder Postkarten gedruckt werden, ist eine präzise Registrierung unerlässlich. Die Versafire CV arbeitet hier Bogen für Bogen äußerst passgenau, sodass die Druckbilder im Stapel für eine sichere Weiterverarbeitung direkt übereinander positioniert sind.

Die Versafire CV überzeugt mit einem großen Bedienercockpit. Ob Druckstatus für jeden Job, alle nötigen Farbinformationen oder Füllstatus: Am zentralen Bildschirm sind alle Informationen stets im Blick. Dies ermöglicht es, den Druckfortschritt auch dann zu verfolgen, wenn z. B. ein Magazin für den nächsten Auftrag gefüllt wird. Dies erfolgt intuitiv und verringert Einlernzeiten.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucken

Kingsbury Press

Kingsbury Press macht diesen Monat mit der Installation einer Linoprint CV von Heidelberg am Standort in Doncaster seine ersten Schritte im Bereich des Digitaldrucks.

„Wir haben lange mit diesem Schritt gezögert, denn wir waren bislang nie mit Qualität und Zuverlässigkeit der Digitaldruckmaschinen zufrieden. Unser Kundenstamm ist auch genauso auf Qualität fokussiert. Aber mit der Linoprint CV haben wir nun eine erschwingliche digitale Lösung, die unsere Kunden akzeptieren werden. Darauf können wir aufbauen“, so der Geschäftsführer, Ed Layton.

„Weiß und Lack drucken zu können und die Möglichkeit, die Maschine direkt in den Prinect Workflow und das Digital Front End RIP einzubinden – und damit die Ausgabeoptionen besser steuern zu können – waren entscheidende Gründe, die im Vergleich mit Maschinen der Mitbewerber für die CV sprachen. Wir rechnen damit, dass wir in einigen Fällen Proofs, die bislang auf den langsameren und teureren Epson-Maschinen liefen, auf der CV laufen lassen können.“

Auf seiner Website beschreibt Kingsbury Press unter dem Slogan „the Art of Print“ sein Streben nach Perfektion und den Antrieb, Bester in seinem Bereich sein zu wollen. Alleinstellungsmerkmal des Unternehmens ist der konsequente Fokus auf Qualität in Verbindung mit Innovation und starkem Projektmanagement.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucken

Omnifire 250.

•Neue Chancen durch Personalisierung: Geben Sie Objekten eine höhere Attraktivität – Machen Sie aus einem Massenprodukt ein individuelles Objekt der Begierde.
•Neue Gestaltungsmöglichkeiten: Dekorieren Sie Objekte und erhöhen deren Wert – Ihrer Phantasie und der Ihrer Kunden sind keine Grenzen gesetzt.
•Neue Geschäftsmodelle: Erweitern Sie Ihre Angebotspalette – Bieten Sie Ihren Kunden personalisierte Objekte für Events, Messen oder Sportveranstaltungen.

Verschlanken Sie Ihre Abläufe
•Produktion kleiner Chargen: Inkjet statt konventionell – Ersetzen Sie unflexible Verfahren durch eine schnelle und effektive Lösung.
•Verringerung von Varianten: Sparen Sie sich die Lagerhaltung – Bedrucken Sie integriert im Produktionsablauf „on demand“.
•Reduktion von Komplexität: Ob Produktion, Logistik oder Lagerhaltung – Kennzeichnen Sie Objekte dort, wo Sie es brauchen.

Die vierte Dimension

Omnifire ist eine digitale Drucklösung zum Druck auf dreidimensionale Objekte.

Innovative Technologie

Grundlage für den 4D Druck ist die Kombination von fortschrittlichster Inkjet Technologie und hochpräziser Robotik. Der modulare Baukasten der Omnifire Baureihe gewährleistet größtmögliche Flexibilität für unterschiedliche Objekte, Oberflächen und Anwendungen, zugeschnitten auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen. Sprechen Sie uns an – wir haben die Lösung.

Wirtschaftliche Lösungen

Mit der Omnifire werden Produktionsprozesse schlanker und flexibler. Kleine Chargen, individuelle Endprodukte und ausgefallene Personalisierungskonzepte können einfach und schnell umgesetzt werden. Erweitern Sie Ihr Angebot – gemeinsam mit uns.

Technische Spezifikation
•Runde oder zylindrische Objekte mit einem Durchmesser von ca. 10 bis 300 mm
•Bis zu vier Prozessfarben – Deckweiß und Schutzlack optional
•Single-Pass Druckkopf mit Drop-on-Demand Inkjet und 360 dpi Auflösung
•Unterschiedliche Tintensysteme
•Unterschiedliche Trocknungssysteme
•Modulares Objekthaltersystem für verschiedene Objekte
•4-Achs-Robotik zur Objektbewegung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucken

Speedmaster XL 106

Ob kleine oder große Auflagen, ob ein hoher Veredelungsgrad oder standardisierte Aufträge – wer im Bereich des industriellen Druckens wirtschaftlich erfolgreich sein will, muss technologisch auf dem neusten Stand sein. Die Speedmaster XL 106 bietet Ihnen innovativste Lösungen, speziell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Im klassischen Akzidenz- oder Verpackungsdruck, beim Etikettendruck oder im Bereich Web to Print sichert Ihnen die Maschine maximale Produktivität bei höchster Effizienz und einfachster Bedienbarkeit.

Die Speedmaster XL 106 verfügt über den höchsten Automatisierungsgrad im Markt. Starten Sie mit Push to Stop in die industrielle Druckproduktion von morgen: Wir ermöglichen zum ersten Mal in der Geschichte des Offsetdrucks den vollautomatisierten Auftragswechsel – vom letzten zum ersten Gutbogen bis hin zum Start der Produktion. Das einzigartige prozess- und auftragsorientierte Assistenzsystem Intellistart 2 revolutioniert Ihre Auftragswechsel durch eine effektive Auftragsvorbereitung sowie eine automatische Generierung zeitoptimierter Auftragswechselprogramme.

Intelligente Automation, intuitive Bedienung, beste Qualität sowie höchste Produktivität und Wirtschaftlichkeit machen die Speedmaster XL 106 zu Ihrer Erfolgsmaschine im industriellen Druck.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Drucken

Speedmaster SX 74

Zuverlässig und gut. Die Speedmaster SX 74 ist unsere zuverlässige Lösung im Mittelformat, um klassische Akzidenzen wie Broschüren und Werbemailings wirtschaftlich zu drucken. Ausgestattet mit modernster Technologie, verarbeitet sie flexibel unterschiedliche Auflagen.

Investieren Sie in eine leistungsstarke wie bewährte Maschine: Mit kurzen Rüstzeiten und Druckgeschwindigkeiten bis zu 15.000 Bogen pro Stunde, wahlweise mit Lackierwerk, als Wendemaschine oder mit UV-Ausstattung, arbeitet die Speedmaster SX 74 jederzeit hochprofitabel.

Sie macht es Ihnen leicht, sich durch zuverlässige Qualität vom Wettbewerb zu differenzieren. Dank Leitstand Prinect Press Center 2 ist sie einfach zu bedienen und in den Prinect Workflow integrierbar. Ihre Energieeffizienz und der ressourcenschonende Materialeinsatz wirken positiv auf die Umwelt- und Kostenbilanz.

Ein weiteres Plus: Hinter jeder Speedmaster SX 74 steht das umfassende Serviceangebot von Heidelberg. So nutzen Sie jederzeit das ganze Potenzial Ihrer Druckmaschine – dank Wartung, Remote Funktionen, perfekt abgestimmter Verbrauchsmaterialien und einem weltweit verfügbaren Service- und Ersatzteilenetz.

Setzen Sie auf die Speedmaster SX 74, wahlweise individuell konfiguriert oder als attraktive Editionsmaschine. Und damit auf eine wertstabile Druckmaschine, auf beste Qualität und exzellente Wirtschaftlichkeit.

Mehr Weniger