Ein Transistor aus Graphen-Nanobändern

Die mikroskopisch kleinen Bänder liegen kreuz und quer auf dem Substrat aus Gold. Abb. Empa

Mit neun Atomen zum Halbleiter