Experimenteller Meilenstein: Lichtbasierter Computerchip funktioniert ähnlich wie das Gehirn

Die Mikrochips, an deren Entwicklung die Forscher arbeiten, sind ungefähr so groß wie ein Ein-Cent-Stück. Abb. WWU - Peter Leßmann

Die Geschichte im Detail – Hintergrund und Methode

Schematische Darstellung eines Mikrochips, der dem Gehirn nachempfunden ist. Auf dem Chip erstreckt sich ein künstliches Netz von Neuronen und Synapsen, das mit Licht arbeitet. Abb. Johannes Feldmann

Referenz