Nachwuchswissen­schaftler der TU Dresden erforscht Hightech-Fasern aus Papier

Das braune Lignin ist ein Abfallprodukt der Papierindustrie. Schon bald soll es zur Herstellung von ökologischen Kohlenstofffasern eingesetzt werden. Die etablierten schwarzen Kohlenstofffasern werden auf der Basis von Erdöl oder Pech produziert. Abb. Muhannad Al Aiti

Referenz