Neue Solartechnik für die Energiewende

Zweidimensionale Halbleiternanomaterialien sollen Silizium ablösen