Science

Übersicht: Science

Seite von 10

Neue Methoden zur Silikonisierung von Oberflächen

12.04.2019

Beim Einsatz vorfüllbarer Glasspritzen führt bislang kein Weg an der Silikonisierung vorbei. Im Rahmen eines Forschungsprojektes bei INNOVENT e.V. konnten zwei Alternativen zur Einbrennsilikonisierung aufgezeigt werden.
Mehr lesen

„Molekulare Schere“ für den Plastikmüll möglich

12.04.2019

Ein Team der Universität Greifswald und des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB) hat an der Synchrotronlichtquelle BESSY II die Struktur eines wichtigen Enzyms („MHETase“) entschlüsselt. Die MHETase wurde in einem Bakterium entdeckt. Sie ist in der Lage, zusammen mit einem zweiten Enzym, der PETase, den weit verbreiteten Kunststoff PET in seine Grundbausteine zu zerlegen.
Mehr lesen

"Grüne Biotechnologie": Neuer Weg zum Ersatz von Stärke für die Biotechnologie gefunden

11.04.2019

Wissenschaftlern der Universität Leipzig ist ein wichtiger Schritt in der grünen Biotechnologie gelungen. Sie fanden einen neuen, eleganten Weg, um einen Stärkeersatz für die Biotechnologie mit Hilfe der Photosynthese zu gewinnen, ohne dabei Biomasse bilden zu müssen.
Mehr lesen

Ökonomen werden fit für die Digitalisierung

11.04.2019

Studierende der Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena erlernen im DigiLab die Methoden der Digitalisierung.
Mehr lesen

Wasser, das nie zu Eis wird

10.04.2019

Gibt es Wasser, das selbst bei minus 263 Grad Celsius nicht zu Eis gefriert? Ja, das gibt es, sagen Forscherinnen und Forscher der ETH Zürich und der Universität Zürich. Nämlich dann, wenn es in wenige Nanometer dünnen Kanälen aus Lipiden "gefangen" ist.
Mehr lesen

FAQs zur Künstlichen Intelligenz in der Produktion

10.04.2019

Die Arbeitsgruppen der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg haben unter Federführung des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO die aktuell relevanten Fragen zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) gestellt und in prägnanter Form beantwortet. Der Leitfaden FAQ KI steht ab sofort kostenlos im Internet zur Verfügung.
Mehr lesen

Innovationen ermöglichen fast vollständige Dekarbonisierung des Industriesektors

09.04.2019

Eine Studie zeigt, dass die Industrie bis 2050 95 Prozent der Emission von Treibhausgasen reduzieren kann. Dies verlangt jedoch innovative CO2-neutrale Technologien ...
Mehr lesen

LKW-Reifen mit weniger Abrieb - Synthesekautschuk übertrifft Naturkautschuk

09.04.2019

Natürlicher Kautschuk aus Kautschukbäumen ist ein begrenzter Rohstoff. Synthetisch hergestellter Kautschuk reicht bisher im Abriebverhalten jedoch nicht an das natürliche Produkt heran und eignet sich daher nicht für LKW-Reifen. Ein neuartiger Synthesekautschuk erzeugt nun erstmals 30 bis 50 Prozent weniger Abrieb als Naturkautschuk.
Mehr lesen

Forschungsförderung in Millionenhöhe für abbaubare Kunststoffe

09.04.2019

Stefan Mecking und sein Team an der Universität Konstanz werden vom Europäischen Forschungsrates (ERC) mit bis zu 2,5 Millionen Euro gefördert, um Kunststoffe zu untersuchen, die durch „Sollbruchstellen“ auf molekularer Ebene umweltverträglich abgebaut werden können.
Mehr lesen

Produkt­entwicklung digital: schneller, besser, flexibler

08.04.2019

Trends wie Künstliche Intelligenz (KI), digitale Zwillinge und Flexibilisierung von Prozessen verändern die Arbeitsweise von Konstrukteuren und Produktentwicklern nachhaltig. Praxisnahe Methoden, Werkzeuge und den branchenübergreifenden Erfahrungsaustausch zur digitalen Produktentwicklung bietet das Fraunhofer IAO Industrieunternehmen mit dem neuen Innovationsverbund "Future Engineering Network".
Mehr lesen
Seite von 10