Science

Übersicht: Science

Seite von 10

Patentierte Nanostruktur für Solarzellen: Raue Optik, glatte Oberfläche

17.09.2018

Kristalline Dünnschichtsolarzellen aus Silizium sind preisgünstig und schaffen Wirkungsgrade von gut 14 Prozent. Sie könnten allerdings noch mehr leisten, wenn ihre glänzenden Oberflächen weniger Licht reflektieren würden. Eine raffinierte, neue Lösung für dieses Problem hat ein Team um Prof. Dr. Christiane Becker vom Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB) nun patentieren lassen.
Mehr lesen

Hygienischer Stauschlauch: PFH-Fernstudent holt Deal in der "Höhle der Löwen"

14.09.2018

Mit einem Stauschlauch ganz neuer Art für mehr Hygiene bei der Blutentnahme sorgen: Das ist das Ziel von Dr. Konstantin Altrichter. Der Mediziner und Unternehmensgründer ist MBA-Student an der PFH Private Hochschule Göttingen. Am 11. September war er gemeinsam mit einem Mitstreiter in der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" zu sehen. Am Ende machten die Gründer per Handschlag einen Deal fest.
Mehr lesen

Neue Materialien auf der Basis von Rost könnten Wärmeentwicklung bei Rechnern verringern

13.09.2018

Wissenschaftlern ist es gelungen, eine Langstreckenübertragung von Daten in einem isolierenden Antiferromagneten zu beobachten. Antiferromagnete sind eine Gruppe magnetischer Materialien, mit denen wesentlich schnellere Rechengeschwindigkeiten zu erreichen sind als mit herkömmlichen ferromagnetischen Bauteilen. ...
Mehr lesen

Chemie ist nachhaltig!

13.09.2018

„Chemie ist nachhaltig!“ lautet das Motto des Kongresses für einen modernen Chemieunterricht, der vom 13. bis 15. September an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe stattfindet. Die Hochschule ist Sitz eines der bundesweit sieben Lehrerfortbildungszentren der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh).
Mehr lesen

Aktuelles aus der Werkstoff-, Oberflächen- und Fügetechnik

12.09.2018

Einladung und Call for Papers: Das Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnik der Technischen Universität Chemnitz richtet am 6. und 7. März 2019 das 21. Werkstofftechnische Kolloquium aus.
Mehr lesen

Sensoren und Sonnenkollektoren einfach aufdrucken

11.09.2018

Sprüht man in Wasser gelöste Stoffe auf eine Oberfläche und lässt sie trocknen, entsteht eine löchrige Schicht. Denn die Inhaltsstoffe wandern beim Trocknen an den Rand der Wassertröpfchen. Funktionale Oberflächenbeschichtungen waren daher auf diese Art bislang unmöglich. ...
Mehr lesen

Graphen ermöglicht Taktraten im Terahertz-Bereich

11.09.2018

Graphen gilt als vielversprechender Kandidat für die Nanoelektronik der Zukunft. Theoretisch sollte es bis zu tausendmal schnellere Taktraten erlauben als die heutige Elektronik auf Silizium-Basis. Dass Graphen tatsächlich elektronische Signale mit Frequenzen im Gigahertz-Bereich – was den heutigen Taktraten entspricht – extrem ...
Mehr lesen

Biegen ohne zu brechen - Wie Insekten ihre Umgebung ertasten

11.09.2018

Forschende veröffentlichen Ergebnisse zur Beweglichkeit und Aufbau von Antennen. Sie hoffen, mit ihrer Arbeit auf die Entwicklung widerstandsfähiger Roboter Einfluss nehmen zu können.
Mehr lesen

Forscher entwickeln festes Material mit beweglichen Partikeln, die auf äußere Einflüsse reagieren

10.09.2018

In den meisten Materialien bewegt sich wenig. Aber in einem neuen „aktiven Nanokomposit" wimmelt es sehr: Kleine Partikel verbinden sich oder trennen sich und ändern damit die Farbe des ganzen Materials. Es stammt von Forschern des Leibniz-Institut für Neue Materialien, die Materialien so mehr Dynamik verleihen wollen. ...
Mehr lesen

Biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel

07.09.2018

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat einen neuen Förderaufruf mit dem Ziel veröffentlicht, neue biobasierte Kunststoffverpackungen für Lebensmittel zu entwickeln.
Mehr lesen
Seite von 10