Wasseraufbereitung: Neues Verfahren eliminiert Hormone