Systemintegration -- K Messe

Bio­kunststoffe

Nachhaltige, aus nachwachsenden Rohstoffen erzeugte Polymere können ökologisch und ökonomisch attraktive Alternativen sein.

Leichtbau

Energieeffizienz und Mobilität – zwei Schlagworte, die zusammenkommen, wenn Kunststoffe die Brücke schlagen.

Additive Fertigung

Neue Fertigungsverfahren haben das Einsatzspektrum leistungsfähiger 3-D-Drucker in der Kunststoffindustrie deutlich erweitert.

Elektromobilität

E-Mobilität braucht kluge Antriebs- und Speichertechnik. Kunststoffe leisten allerdings ebenso einen unverzichtbaren Beitrag.
Prof. Dr. Rolf Mülhaupt

Nachhaltigkeit und Innovation mit Kunststoff

Prof. Dr. Rolf Mülhaupt
Freiburger Materialforschungszentrum und Freiburger Leistungszentrum Nachhaltigkeit der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg

Nachhaltigkeit und Innovation mit Kunststoff

Prof. Dr. Rolf Mülhaupt
Foto: Schmetterling

Inspired by Mother Nature

Foto: Feder

Mit Leichtigkeit bis zu 90% Material sparen

Univ.-Prof. Dr.-Ing. C. Bonten

Biokunststoffe

Univ.-Prof. Dr.-Ing. C. Bonten
Institut für Kunststofftechnik (IKT) der Universität Stuttgart

Biokunststoffe

Der Autor

Uni.-Prof. Dr.-Ing. Alois K. Schlarb

Leichtbau und Additive Fertigung

Uni.-Prof. Dr.-Ing. Alois K. Schlarb
Chair of Composite Engineering (CCe), Technische Universität Kaiserslautern (TUK)

Leichtbau und Additive Fertigung

Abbildung

Der Autor

DLR
26.06.2019

BMBF fördert Formate zu Wissensvermittlung, Dialog und Beteiligung im Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie

Bioökonomie – und damit die nachhaltige, innovative Nutzung natürlicher Stoffe und Ressourcen – ist Thema des Wissenschaftsjahres 2020. Ab sofort können sich hierfür wissensvermittelnde, dialog- und beteiligungsorientierte Projekte um Fördermittel bis zu 150.000 Euro bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 13. August 2019.
Weiterlesen
DLR
26.06.2019

BMBF fördert Formate zu Wissensvermittlung, Dialog und Beteiligung im Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie

Bioökonomie – und damit die nachhaltige, innovative Nutzung natürlicher Stoffe und Ressourcen – ist Thema des Wissenschaftsjahres 2020. Ab sofort können sich hierfür wissensvermittelnde, dialog- und beteiligungsorientierte Projekte um Fördermittel bis zu 150.000 Euro bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 13. August 2019.
Weiterlesen
Prof. Bernhard Rieger

Nachhaltige Kunststoffe im 21. Jahrhundert

Prof. Bernhard Rieger
Wacker-Lehrstuhl für Makromolekulare Chemie Technische Universität München

Abbildung 1: Kunststoffproduktion weltweit (source: Plasticseurope "The facts - 2018")

Abbildung 1: Kunststoffproduktion weltweit (source: Plasticseurope "The facts - 2018")

Nachhaltige Kunststoffe im 21. Jahrhundert

Abbildung 2. CO2 als Kohlenstoffquelle für technische Kunststoffe

Abbildung 2. CO2 als Kohlenstoffquelle für technische Kunststoffe

Der Autor

Prof. Giese

Systemintegration: Funktionalität durch Material, Prozess und Design

Prof. Dr. Ulrich Giese
Deutsches Institut für Kautschuktechnologie

Systemintegration: Funktionalität durch Material, Prozess und Design

Der Autor

Video-Statements

Systemintegration von Material, Prozess & Design

Mitglieder des Wissenschaftlichen Rats in kurzen Statements zu den wichtigsten Themen der Branche

Prof. Dr. Ing. Christian Bonten

Prof. Dr. Ulrich Giese

Prof. Dr. Rolf Mülhaupt

Prof. Dr. Dr. h.c. Bernhard Rieger

Prof. Dr.-Ing. Alois K. Schlarb