Menu

07/12/2023

www.plasticker.de

Borealis: Craig Arnold wird neuer Executive Vice President Poly­ole­fins, Circular Economy Solutions und Innovation & Technology

Der Aufsichtsrat von Borealis hat Craig Arnold (51) mit Wirkung zum 1. Februar 2024 zum neuen Vorstandsmitglied für Polyolefins, Circular Economy Solutions und Innovation & Technology ernannt.

Craig Arnold ist derzeit Chief Commercial Officer bei Ferroglobe PLC in Madrid, Spanien. Zuvor war er viele Jahre bei Dow Inc. in verschiedenen Führungspositionen tätig, unter anderem als Executive Secondment (von Dow Inc.) und Berater des CEO bei der Alliance to End Plastics Waste (AEPW) in Singapur, als President Dow Sub-Sahara Africa in Johannesburg, Südafrika, als Global Commercial Vice President Dow Industrial Solutions für EMEAI in Zürich, Schweiz, und als President Dow Australia & New Zealand in Melbourne, Australien, sowie in weiteren Führungspositionen in Houston und Michigan, USA. Darüber hinaus war er Mitglied zahlreicher Industrieverbände sowie akademischer und staatlicher Gremien.

Thomas Gangl, CEO von Borealis, wird ab 1. Januar 2024 interimistisch die Verantwortung für den Bereich Polyolefins, Circular Economy Solutions und Innovation & Technology übernehmen, bis Craig Arnold seine Funktion als Vorstandsmitglied von Borealis aufnimmt.

Craig Arnold studierte Chemieingenieurwesen an der University of the Witwatersrand in Johannesburg, Südafrika. Er besitzt die Doppelstaatsbürgerschaft Schweiz-Südafrika, ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

"Ich freue mich, dass wir eine so erfahrene Führungskraft aus dem Commercial Bereich für den Vorstand von Borealis gewinnen konnten. Ich heiße Craig herzlich willkommen und freue mich auf eine enge Zusammenarbeit", sagt Daniela Vlad, Aufsichtsratsvorsitzende von Borealis und OMV Executive Vice President Chemicals & Materials.

Weitere News im plasticker