Menu

29.05.2020

www.plasticker.de

Brüderle Kunststofftechnik: Spritzgießer erweitert Lagerkapazität - Neue Großmaschine mit 1.850 Tonnen Zuhaltung

Die Brüderle Kunststofftechnik GmbH hat im Jahr 2017 am Standort Rheinhausen im Breisgau, Landkreis Emmendingen, Baden-Württemberg, die Produktion auf mittlerweile 50 Spritzgießmaschinen ausgebaut, wodurch nun eine erneute Erweiterung der Lagerkapazitäten erforderlich wurde. Mit dem Neubau einer Lagerhalle mit 1.750 Quadratmetern Grundfläche wurde dieser Entwicklung nun Rechnung getragen. Die Halle ist ausgestattet mit einer Regalanlage für über 1.400 Paletten mit einer Höhe von bis zu 2,6 Metern und ist ab sofort in Betrieb. Insgesamt stehen nun 6.500 Quadratmeter überdachte Fläche sowie 3.500 Quadratmeter Außenlagerfläche zur Verfügung.

Als weiterer Schritt soll in Kürze eine neue Großmaschine mit 1.850 Tonnen Zuhaltung und 19.700 ccm installiert und in Produktion genommen werden, wodurch das Produktspektrum nach oben hin erweitert wird.

Die Brüderle Kunststofftechnik GmbH produziert als Lohnfertiger ein breites Spektrum an Produkten, spezialisiert auf große Spritzgußteile und Großserien. Gefertigt werden auch hochpräzise technische Teile beispielsweise für die Sanitärbranche, weiße Ware, Automotive-Teile, Produkte für den Floristik- und Haushaltsbedarf sowie Ladungsträger aller Arten.

Weitere News im plasticker