Menu

04.06.2020

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Ineos Styrolution: Preisaufschlag für Polystyrol

Im Juni 2020 will das in Rolle / Schweiz ansässige PS-Geschäft von Ineos Styrolution (D-60325 Frankfurt; www.ineos-styrolution.com) die Preise für Polystyrol gegenüber dem Vormonat um 75 EUR/t anheben. Das Premium von GP-PS zum schlagfesten Material (PS-HI) bleibt unverändert bei 100 EUR/t, wie das Unternehmen mitteilt. Für Standard-ABS (Terluran") verlangt Ineos Styrolution einen Aufschlag von 65 EUR/t.

Der Styrol-Referenzkontrakt zog im Juni 2020 gegenüber dem Mai um 64 EUR/t an und beendete damit eine drei Monate dauernde Talfahrt. Die Notierung für Butadien blieb im Juni unverändert.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...