Apropos K -- K Messe

APROPOS K

Übersicht: Apropos K

Seite von 22

Kunststoff aus Kohlendioxid: Neues Material entpuppt sich als idealer CO2-Fänger

11.10.2019

Japanische Wissenschaftler haben ein Material entwickelt, mit dem sich das Treibhausgas Kohlendioxid, dessen Gehalt in der Atmosphäre aufgrund des Verbrauchs fossiler Brennstoffe zur Energiegewinnung gefährlich angestiegen ist und den Klimawandel befeuert, aus der Luft extrahieren und anreichern lässt, um anschließend daraus zum Beispiel Kunststoffe herzustellen.
Mehr lesen

Neue Bügel für BHs – aus faserverstärktem Kunststoff

02.10.2019

Herkömmliche BH-Bügel sind aus Metall. Sie sorgen oft für Druckstellen auf der Haut, stützen die Brust aber gut. Forscher haben jetzt neuartige BH-Bügel aus faserverstärktem Kunststoff entwickelt, die erstmals ähnlich stark wie Metallbügel stützen und komfortabler tragbar sind.
Mehr lesen

Mit Holzfasern und Spinnenseide eine neue Art Kunststoff kreieren

19.09.2019

Die Arbeit an Werkstoffen, die sowohl über eine hohe Festigkeit als auch über eine exorbitante Dehnbarkeit verfügen, stellt Materialwissenschaftler immer vor Herausforderungen, wie die Erhöhung der Festigkeit im Grunde immer auch den Verlust von Dehnbarkeit nach sich zieht und umgekehrt. Allerdings scheint sich eine Lösung dieser Misere abzuzeichnen ...
Mehr lesen

Die Branche im Dialog – global, europäisch, lokal

18.09.2019

Wenn in Kürze die Weltleitmesse für Kunststoffe K 2019 ihre Tore öffnet, wird die Sonderschau in Halle 6 erneut ein zentraler Anlaufpunkt für Messebesucher sein.
Mehr lesen

Das zweite Leben von Polyurethanen

16.09.2019

Polyurethanabfälle mehren sich, aber Wissenschaftler haben sich Gedanken darüber gemacht, dass sie sich nicht anhäufen: Sie haben eine Methode entwickelt, um Polyurethan abbaubar zu machen. Sobald die Nutzungsdauer des Originalprodukts abgelaufen ist, kann das Polymer leicht in Inhaltsstoffe aufgelöst werden, um neue Produkte wie Superkleber herzustellen.
Mehr lesen

Müllsammel-Finale mit Team Kunststoff in Berlin

11.09.2019

Viele verschiedene Initiativen überall im Land arbeiten daran, Menschen für einen sorgsameren Umgang mit Müll, gerade auch Plastikverpackungsmüll, zu gewinnen. Dazu zählt auch das Clean River Project e. V.
Mehr lesen

Mehr Kunststoffe recyclingfähig machen

03.09.2019

Bisher ist es nur ein Wunsch vieler Kunststoff-Recycler: Dass schon beim Design der Produkte an deren Recycling-Fähigkeit gedacht wird. In einem neuen Projekt wird nun darauf hingearbeitet, diesen Wunsch zu realisieren.
Mehr lesen

Künstliche Herzklappen: Neues Beschichtungsverfahren könnte Thromboserisiko senken

31.07.2019

Ein Forschungsteam aus der Materialwissenschaft hat eine Methode entwickelt, Kunststoffe so zu verbinden, dass sie ganz neue Anwendungen ermöglichen. Zum Beispiel als Herzklappen, auf denen sich kaum Blut festsetzt.
Mehr lesen

Kabelloser Mikromotor aus verdrillter Kunststofffaser

18.07.2019

Einen hocheffizienten Mikromotor und zugleich Energiespeicher haben Forscher des Helmholtz-Zentrums Geesthacht und der Université de Bordeaux im Fachmagazin Science vorgestellt. Der Mikromotor besteht aus einer Kunststoff-Mikrofaser, die bei Raumtemperatur steif ist. ...
Mehr lesen

Innovative Materialien mit Carbonfasern aus Algen

17.07.2019

Im Verbund mit heimischem Granit oder anderen Hartgesteinen ermöglichen Carbonfasern völlig neue Konstruktionsmaterialien und Baustoffe. Theoretische Berechnungen zeigen: Werden die Carbonfasern aus Algenöl hergestellt, entzieht die Herstellung der innovativen Materialien der Atmosphäre mehr Kohlendioxid als dabei freigesetzt wird.
Mehr lesen
Seite von 22