Das zweite Leben von Polyurethanen -- K Messe

Apropos K

Das zweite Leben von Polyurethanen

Der Chemieprofessor Steven Zimmerman (l.), Doktorand Ephraim Morado, und Kollegen erfinden neue Wege, um Polyurethan (PU) in kleineste Bestandteile zu zerlegen und diese dann wieder zu qualitativ hochwertigen Produkten weiter zu verarbeiten. Foto: L. Brian Stauffer

Das abbaubare Polyurethanmaterial (rosa Streifen) quillt und löst sich dann in Säure, die mit einem organischen Lösungsmittel gemischt wird (linke Ampulle auf beiden Fotos), nicht aber in Säure, die mit Wasser gemischt ist (rechte Ampulle auf beiden Fotos). Bild: Steven Zimmerman und Ephraim Morado