Apropos K -- K Messe

APROPOS K

Übersicht: Apropos K

Seite von 21

Biegsame Schaltkreise für den 3D-Druck

29.04.2019

Eine Forschungskooperation von Universität Hamburg und DESY hat ein 3D-Druck-taugliches Verfahren entwickelt, mit dem sich transparente und mechanisch flexible elektronische Schaltkreise produzieren lassen. Die Elektronik besteht aus einem Geflecht von Silber-Nanodrähten, die sich in einer Suspension drucken und in verschiedene flexible und durchsichtige Kunststoffe (Polymere) einbetten lassen.
Mehr lesen

Polymer signalisiert "Hochspannung"

24.04.2019

Wissenschaftler des Adolphe Merkle Institute (AMI) der Universität Fribourg (Schweiz) und der Hokkaido University in Japan haben eine Methode entwickelt, um die Eigenschaften spannungsanzeigender Moleküle maßzuschneidern, die sich in Polymere integriert lassen und die optisch auf Schäden oder übermäßige mechanische Belastungen hinweisen.
Mehr lesen

Polymere für die Medizintechnik

23.04.2019

Neue Polymere für Pharma und Medizintechnik – das ist Ziel der BMBF-Fördermaßnahme „ProMatLeben – Polymere“. Als Teil der Hightech-Strategie der Bundesregierung sollen damit modifizierte und neue Polymere für die Anwendung in den Lebenswissenschaften entwickelt und so Innovation und Wachstum der Industrie in Deutschland gefördert werden.
Mehr lesen

„Molekulare Schere“ für den Plastikmüll möglich

12.04.2019

Ein Team der Universität Greifswald und des Helmholtz-Zentrums Berlin (HZB) hat an der Synchrotronlichtquelle BESSY II die Struktur eines wichtigen Enzyms („MHETase“) entschlüsselt. Die MHETase wurde in einem Bakterium entdeckt. Sie ist in der Lage, zusammen mit einem zweiten Enzym, der PETase, den weit verbreiteten Kunststoff PET in seine Grundbausteine zu zerlegen.
Mehr lesen

Stichtag: 129. Geburtstag von Polymer-Pionier Fritz Klatte

28.03.2019

Am 28. März 1880 wird Fritz Klatte, ein Pionier der Kunststoffchemie, geboren. Seine Patente aus den Jahren 1912 und 1913 bildeten die Grundlage für die ersten thermoplastischen Polymere, insbesondere Polyvinylchlorid (PVC). ...
Mehr lesen

Stichtag: Vor 110 Jahren: Scheibenwischer-Patent für Prinz Heinrich von Preußen

24.03.2018

Wenn es ihn nicht gäbe, müsste man ihn erfinden, den Scheibenwischer. Als Autos noch ohne Wischblätter auskommen mussten, strengten frustrierte Fahrer weltweit den Grips an, was Abhilfe gegen die Sichtbehinderung durch Regen und Schmutz schaffen könnte. Entsprechend viele Personen können für sich in Anspruch nehmen, den Scheibenwischer erfunden zu haben. Das erste Patent ...
Mehr lesen

Stichtag: Geburtstag von Hermann Staudinger, Begründer der Polymerchemie

23.03.2019

Hermann Staudinger, „Pionier der Polymerforschung“ und „Begründer der Kunststoffchemie“, war aus wissenschaftlicher aber auch aus politischer Sicht ein streitbarer Mensch. Am 23. März 1881, heute vor genau 138 Jahren, wurde der Chemiker und Nobelpreisträger († 08.09 1965) in Worms geboren.
Mehr lesen

„Holding your world together“: Kleine Geschichte des Gummibands

17.03.2019

Vor 173 Jahren, am 17. März 1845, erhielt der Londoner Fabrikant Stephen Perry das Patent auf die Herstellung elastischer Bänder aus vulkanisiertem Naturkautschuk. Seither gilt er als Erfinder des Gummirings, obwohl er von der Vorarbeit eines seiner Landsleute zehrte. Bis heute bestimmt der englischsprachige Raum die Schlagzeilen in Sachen Gummiband: Der weltweit größte Produzent ...
Mehr lesen

Polyethylen erfunden

12.03.2019

Chemikern der britischen "Imperial Chemical Industries" gelang erstmalig die Herstellung von Polyethylen.
Mehr lesen

Gerüchen und Emissionen von Kunststoffen auf der Spur

12.03.2019

Am 19./20. März 2019 treffen sich Experten und Anwender in Kassel, um auf der "21th Conference Odour and Emissions of Plastic Materials" über Geruch und Emission bei Kunststoffen zu konferieren. Ausrichter ist das Institut für Werkstofftechnik / Kunststofftechnik der Universität Kassel. Der Austragungsort befindet sich erstmals im Campus Center der Universität Kassel in der Moritzstraße 18.
Mehr lesen
Seite von 21