Apropos K -- K Messe

Apropos K

Übersicht: Apropos K

Seite von 21

Im Zeichen des Plastikeimers

30.07.2012

Nach städtischem Beschluss soll das Trinken von Hockprozentigem aus Plastikeimern und meterlangen Trinkhalmen am Strand von Mallorca ein Ende finden.
Mehr lesen

Intelligent und kraftvoll: Elastomere als Schwingungsdämpfer

29.06.2012

Elektroaktive Elastomere könnten beispielsweise störende Schwingungen im Auto mindern oder an unzugänglichen Stellen angebrachte Sensoren drahtlos mit Strom versorgen.
Mehr lesen

Ein Kunststoff, der nicht vergessen kann

29.05.2012

Dieser Kunststoff hat ein unglaubliches Gedächtnis und kann einfach nicht vergessen.
Mehr lesen

Ein Gummihuhn fliegt hoch hinaus

23.04.2012

Gymnasiasten aus Kalifornien, wollten untersuchen, wie energiereich die Teilchenstrahlung eines Sonnensturmes ist und ließen zu diesem Zweck das Gummihuhn Camilla aufsteigen.
Mehr lesen

3D-Drucker: Polymere im Nanomaßstab in Form gebracht

20.03.2012

Der Hochpräzisions-3D-Drucker der TU Wien druckt um Größenordnungen schneller als bisherige Geräte der „Zwei-Photonen-Lithographie“.
Mehr lesen

Zurück zur Natur: Folienbeschichtung aus Molke

23.02.2012

Fertigprodukte werden meist durch Folien geschützt, die auf fossilen Rohstoffen basieren. Forscher haben jetzt nicht nur ein Biomaterial aus Molkeprotein entwickelt, sondern auch ein wirtschaftliches Verfahren, mit dem sich Multifunktionsfolien industriell herstellen lassen.
Mehr lesen

Mit elektronischem Kunststoffpflaster Organfunktionen drahtlos überwachen

19.01.2012

Kunstoff- und Elektrotechnik erschließen einander neue Funktionen und begründen den Forschungszweig Kunststoffelektronik, auch organische Elektronik oder Polytronik genannt.
Mehr lesen

Plastikgeld ist im Kommen

14.10.2011

Die Kreditkarte ist in der industrialisierten Welt weit verbreitet und dient bekanntermaßen dem bargeldlosen Zahlungsverkehr.
Mehr lesen

Ein Roboter mit menschlichem Antlitz

15.11.2011

Münchener Roboterforscher haben zusammen mit japanischen Wissenschaftlern eine raffinierte technische Lösung entwickelt, mit der Roboter ein Gesicht erhalten.
Mehr lesen

Mit Terahertz gegen Plastiksprengstoff & Co. in Briefbomben

20.12.2011

Brief- und Paketbomben sind in der heutigen Zeit eine ständige Gefahr. An einer Lösung auf Basis von „Terahertz-Briefscanner“ arbeiten derzeit Messtechnik-Experten.
Mehr lesen
Seite von 21