Abriso: Übernahme von Airpack abgeschlossen -- K Messe

24.06.2019

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Abriso: Übernahme von Airpack abgeschlossen

Der Hersteller von extrudierten PE-Schäumen, Luftpolsterfolien und XPS-Platten Abriso (Anzegem / Belgien; www.abriso.com) hat die Übernahme des Schutzverpackungsherstellers Airpack (Ossago Lodigiano / Italien; www.airpack.it) und dessen Tochtereinheiten, unter anderem Jiffy Packaging und TAP Telion, abgeschlossen.

Nach der Transaktion verfügt das Unternehmen nun über 19 Produktionsstätten in elf europäischen Ländern und 1.600 Beschäftigte. Der kombinierte Jahresumsatz liegt bei rund 250 Mio EUR. Abriso wiederum gehört zu 59 Prozent der Beteiligungsgesellschaft Bencis Capital Partners. Das Abriso-Management hält die restlichen 41 Prozent der Unternehmensanteile.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...