Arkema: Erneuter Kapazitätsausbau für PVDF in China -- K Messe

23/02/2021

www.plasticker.de

Arkema: Erneuter Kapazitätsausbau für PVDF in China

Arkema hat eine weitere Erhöhung der Kapazitäten für das Fluorpolymer "Kynar" (PVDF) im Werk Changshu in China angekündigt. Demnach sollen die dortigen Fluorpolymer-Produktionskapazitäten bis 2022 um 35 Prozent ausgebaut werden.

Die Kapazitätserweiterung soll noch vor Ende 2022 in Betrieb genommen werden. Als Hintergrund für die neue Investition nennt Arkema die weiterhin starke Nachfrage im Bereich der Lithium-Ionen-Batterien sowie in den Bereichen Wasserfiltration, Baubeschichtungen und Halbleiterindustrie.

Die Anlage in Changshu wurde im Jahr 2011 errichtet und seitdem mehrmals erweitert, zuletzt im Dezember 2020.

Weitere News im plasticker