Neue Robotergeneration für medizinische Anwendungen in Planung

Quelle: istock / Andrey Suslov

Prof. Christoph Keplinger