Science -- K Messe

Science

Übersicht: Science

Seite von 11

Ingenieurausbildung zukunftsfest machen

26.06.2019

Appell an die Hochschulen: Change-Prozess muss höchste Priorität bekommen - Rasche Anpassung der Curricula und bessere Ausstattung in der Lehre notwendig.
Mehr lesen

BMBF fördert Formate zu Wissensvermittlung, Dialog und Beteiligung im Wissenschaftsjahr 2020 – Bioökonomie

26.06.2019

Bioökonomie – und damit die nachhaltige, innovative Nutzung natürlicher Stoffe und Ressourcen – ist Thema des Wissenschaftsjahres 2020. Ab sofort können sich hierfür wissensvermittelnde, dialog- und beteiligungsorientierte Projekte um Fördermittel bis zu 150.000 Euro bewerben. Die Bewerbungsfrist endet am 13. August 2019.
Mehr lesen

Hülle macht Nanodrähte vielseitiger

26.06.2019

Nanodrähte können LEDs farbenreicher, Solarzellen effizienter oder Rechner schneller machen. Vorausgesetzt, die winzigen Halbleiter wandeln elektrische Energie und Licht bei geeigneten Wellenlängen ineinander um. Forschern am Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR) ist es gelungen, Nanodrähte zu fertigen, deren Arbeits-Wellenlänge sich über einen großen Bereich ...
Mehr lesen

Ziel ist Mobilität mit Wasserstoff und Brennstoffzelle

25.06.2019

Die Mitglieder der Modellregion "Wasserstoffregion Rheinland", zu denen auch die Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) zählt, arbeiten an einem regionalen Gesamtkonzept, bei dem alle Teilaspekte auch auf wirtschaftliche und umsetzbare Kriterien hin analysiert werden, um regional erzeugten Wasserstoff effizient erzeugen, verteilen und nutzen zu können.
Mehr lesen

Neue Herangehensweise bei sich selbstmontierenden Mikromaschinen

25.06.2019

Wie die Komponenten solcher Kleinstroboter zusammenkommen, hängt von ihrer Konstruktion und Form und den daraus resultierenden dielektrophoretischen Kräften ab, wenn sie einem inhomogenen elektrischen Feld ausgesetzt sind.
Mehr lesen

Digitale Wasserwirtschaft

24.06.2019

Das Trinkwasser ist in Deutschland eines der am besten kontrollierten Lebensmittel. Doch die Wasserversorgung steht immer wieder vor neuen Herausforderungen – auch im Hinblick auf die zunehmende Digitalisierung. Die 5. Nürnberger Kolloquien zur Trinkwasserversorgung der OHM Professional School liefern neue Impulse aus dem Bereich der Trinkwasserversorgung.
Mehr lesen

Saubere Lunge dank Laserprozessabsaugung

21.06.2019

In Branchen wie der Autoindustrie lassen sich mit dem Laser-Remoteverfahren blitzschnell Bauteile bearbeiten. Allerdings entstehen dabei gesundheitsschädliche Emissionen, die Lungenschädigungen hervorrufen können. Wissenschaftler des Dresdner Fraunhofer-Instituts für Werkstoff- und Strahltechnik IWS haben sich im Rahmen des IGF-Forschungsprojektes "CleanRemote" ...
Mehr lesen

Entwicklung der Künstlichen Intelligenz in der Wasserwirtschaft

19.06.2019

Nach langen Vorbereitungen durch die Johannes-Rau-Stiftung wurde in Berlin eine Kooperationsvereinbarung zur Entwicklung künstlicher Intelligenz in der Wasserwirtschaft geschlossen. Das FIR an der RWTH Aachen ist gemeinsam mit dem FiW und der chinesischen Spitzenuniversität für Electric Science and Technology als Partner in die Forschungskooperation eingebunden.
Mehr lesen

Neue Erkenntnisse zur Fortbewegung von Spins

19.06.2019

Was die Schnelligkeit von Computern angeht, so stoßen die herkömmlichen Technologien an ihr Limit. Sollen Rechner künftig noch schneller werden, sind daher neue Technologien gefragt. Forscher des Instituts für Physik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) haben nun eine Entdeckung gemacht, die eine mögliche Basis für solche neuartigen Technologien legt – etwa den nahezu stromlosen Rechner.
Mehr lesen

Plastikabfall beflügelt

18.06.2019

Eine Gruppe von Wissenschaftlern hat einen Weg entdeckt, wie sich aus Plastikabfall auf direkte Weise Flugzeugtreibstoff herstellen lässt.
Mehr lesen
Seite von 11