„Grüner Bruder“ des PET – Vereinfachtes Verfahren zur Herstellung des Bio-Polymers PEF -- K Messe

„Grüner Bruder“ des PET – Vereinfachtes Verfahren zur Herstellung des Bio-Polymers PEF

„Anfangs nahmen wir einfach Luftballons, bliesen sie im Labor auf und stülpten sie über die Apparatur.“ – Experiment mit Gaseintrag ins Reaktionsgefäß. Abb. Nordlicht/LIKAT

Plattformchemikalie aus Reisstroh

Luftballons im Labor

Auf Basis von Cellulose, z. B. Abfälle der Landwirtschaft, kann mit geeigneten Katalysatoren in wenigen Schritten ein nachhaltiger Kunststoff hergestellt werden. Die Anwendungszwecke des PEF sind vielseitig: von Textilfasern bis zu Verpackungsmaterial. Quelle: LIKAT

Kontinuierlicher Prozess

Referenz