Plasmonen im atomaren Flachland -- K Messe

Plasmonen im atomaren Flachland

Ein sich langsam bewegendes, angeregtes Plasmonenwellenpaket auf atomar dünnem TaS₂. Nach seiner Erzeugung bleibt es auch nach einer Pikosekunde noch räumlich lokalisiert. Abbildung: Felipe da Jornada

Referenz