Nachhaltigere Kosmetik für eine saubere Umwelt -- K Messe

Thema des Monats November 2015

Nachhaltigere Kosmetik für eine saubere Umwelt

Nachhaltigere Kosmetik für eine saubere Umwelt
Cellulosepartikel aus Buchenholz (hier in rasterelektronenmikroskopischer Aufnahme) sollen in verschiedene Pflegeprodukte eingearbeitet werden. © Fraunhofer IWM

Cellulosepartikel aus Buchenholz (hier in rasterelektronenmikroskopischer Aufnahme) sollen in verschiedene Pflegeprodukte eingearbeitet werden. © Fraunhofer IWM

Anschließend werden die Produkte im Labor auf ihre abrasive bzw. reinigende Wirkung bewertet. © Fraunhofer IWM

Anschließend werden die Produkte im Labor auf ihre abrasive bzw. reinigende Wirkung bewertet. © Fraunhofer IWM

Weitere Themen des Monats

01.12.2019

Das Leben des Hermann Staudinger

Hermann Staudinger (23. 3. 1881 – 8. 9. 1965) hat der Kunststoffchemie das theoretische Fundament gegossen. Obwohl die Bilderbuchkarriere des Wissenschaftlers – Promotion mit 22, Habilitation mit 26 Jahren – im Nobelpreis für Chemie gipfelte, ist Staudinger auch als öffentliche Person für viele ein „großer Unbekannter“ geblieben und seine Vita heute nur Spezialisten geläufig.
Weiterlesen