Menu

Plastik selber 3D-drucken: Schüler klären in Workshops über Kunststoff auf

Interview mit Max Hilse und Hannah Feige, Schüler am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Löbau und Initiatoren des Makerspace Geistesblitz

Exklusiv für K-MAG

Bild: bunte Knöpfe in einer Schale; Copyright: Makerspace Geistesblitz

Bei den Workshops lernen Jugendliche, wie aus alten Plastik-Produkten mittels Spritzguss neue Produkte entstehen; Foto: Makerspace Geistesblitz

16.08.2021

Bild: ein Junge mit dunklen Haaren und ein blondes Mädchen stehen links und rechts einer einfachen Spritzgussmaschine; Copyright: Makerspace Geistesblitz

Hannah Feige und Max Hilse; Foto: Makerspace Geistesblitz

Bild: Schüler bedienen eine Spritzgussmaschine; Copyright: Makerspace Geistesblitz

In den Workshops lernen die Schüler, wie Spritzgussmaschinen funktionieren, und dürfen diese auch selber bedienen; Foto: Makerspace Geistesblitz

Bild: bunte Lampenschirme; Copyright: Makerspace Geistesblitz

Im Workshop entstehen aus altem Plastik neue Gegenstände wie Lampenschirme; Foto: Makerspace Geistesblitz

Kyra Molinari (Redaktion K-MAG)

Mehr rund um Ausbildung & Studium

Foto: Frank Kössig und Dennis Sagel halten ihre Urkunden des Günter-Schwank-Preises 2023. Um sie herum stehen weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ARBURG; Copyright: ARBURG GmbH + Co KG

Foto: Frank Kössig und Dennis Sagel halten ihre Urkunden des Günter-Schwank-Preises 2023. Um sie herum stehen weitere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ARBURG; Copyright: ARBURG GmbH + Co KG

Bild: Auszubildenen wird eine Maschine gezeigt; Copyright: envato

Bild: Auszubildenen wird eine Maschine gezeigt; Copyright: envato

Follow us!