Menu

Bild: Zwei parkende rote Autos nebeneinander; Copyright: duallogic

Covestro und HiPhi starten gemeinsames Labor für innovative Materiallösungen zur Mobilität der Zukunft

08/12/2023

Die beiden Unternehmen Covestro und HiPhi starten ein Labor zur Lösung der wichtigsten Herausforderungen der zukünftigen Mobilität. Hierbei soll die Förderung der Nutzung kohlenstoffarmer Lösungen, Erarbeitung relevanter Normen und die Entwicklung intelligenter Oberflächentechnologien und Batterielösungen im Vordergrund stehen.
Mehr lesen
Bild: Abbildung mit verschiedenen Produkten aus Faserverbundwerkstoffen; Copyright: herone GmbH

Leichtbau: maßgeschneiderte thermoplastische Faserverbundprofile ermöglichen nachhaltigeres Fliegen

12/06/2023

Beim Fliegen entscheidet jedes Gramm über den Treibstoffverbrauch des Flugzeugs. Um den Flugverkehr klimafreundlicher zu gestalten, müssen Flugzeuge leichter werden. Das gelingt mit Bauteilen aus Kunststoff, insbesondere Faserverbundwerkstoffen. Das Start-up herone produziert solche. Das Besondere: Es handelt sich dabei um thermoplastische Faserverbundprofile mit maßgeschneiderten Eigenschaften.
Mehr lesen

Wunderbar wandelbar: Kunststoffe formen das Auto der Zukunft

17/11/2022

Die Wandelbarkeit von Kunststoff ist eine seiner stärksten Eigenschaften, und sie macht ihn besonders beliebt bei Designerinnen und Designern. Auch beim Designteam von BASF: In Zusammenarbeit mit Citroën hat der Chemiekonzern das klassische Auto neu gedacht – mit Kunststoff als zentralen Baustein, der die Umsetzung des innovativen Konzepts überhaupt erst möglich gemacht hat.
Mehr lesen
Bild: Ausschnitt einer Person, die an einer Ladestation für Elektrofahrzeuge steht und ihr schwarzes Auto auflädt ; Copyright: duallogic

Bedienblende Wallbox wird im IMD-Verfahren hergestellt

15/11/2022

Das Unternehmen Sumitomo (SHI) Demag setzt den Fokus auf eine nachhaltige Entwicklung im Bereich Maschinen sowie Equipment. Die neue Innovation in Form einer vollelektrischen Spritzgießmaschine namens IntElect2 220/660-1100 mit geringen Ausschussraten dank Plattenparallelität ist ein Beispiel für das Vorhaben. Mit ihr wird eine Wallbox im IMD-Verfahren hergestellt.
Mehr lesen

"Designer lieben es, Probleme zu lösen"

14/10/2022

Sue Neuhauser und Page Beermann von Faraday Future sprechen über die Möglichkeiten von CMF in der Automobilbranche.
Mehr lesen

Bauteile aus Faserverbundkunststoff für E-Autos 30 Jahre lang wiederverwenden

21/10/2021

In E-Autos werden zukünftig mehr und mehr kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe verbaut. Aber was geschieht mit diesen aufwändig produzierten Bauteilen, wenn sie ausrangiert werden? Die Antwort lautet bisher meist: Sie werden auf der Mülldeponie entsorgt oder verbrannt. Um sie wirtschaftlich sinnvoll wiederzuverwenden, fehlt bisher die Technologie.
Mehr lesen

Röchling-BioBoom: Biokunststoff macht Autos grüner

27/07/2021

Neben vielen anderen Industrien bewegt sich auch die Automobilbranche in die grüne Richtung. Die Elektromobilität boomt. Doch auch in E-Autos ist Kunststoff verbaut, der aus nicht nachwachsenden Rohstoffen wie Erdöl produziert wird. Röchling Automotive hat den Bedarf nach Biokunststoffen, die den hohen Anforderungen für Automotive-Anwendungen gerecht werden, erkannt – und BioBoom entwickelt.
Mehr lesen